Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Die drei größten Fehler

Wenn es ums Essen für die Kleinen geht, können Eltern, Großeltern und Verwandte leider vieles falsch machen.



Wenn es ums Essen für die Kleinen geht, können Eltern, Großeltern und Verwandte leider vieles falsch machen. Das sind die drei größten Fehler bei der Kinderernährung:

1 Permanent Essen anbieten: Wird den Kindern ständig Essen angeboten, verlernen sie, ein richtiges Hungergefühl zu entwickeln. Hunger ist aber ein wichtiges Signal unseres Körpers. Es zeigt uns an, dass Nachschub an Nährstoffen benötigt wird. Wird nun fortwährend und in kurzen Abständen Nahrung zugeführt, gönnen wir den Verdauungsorganen keine Regeneration. Die Folge ist ein auf Dauer gestörtes Hungergefühl.

2 Gezuckerte Getränke: Zucker in Getränken ist gerade bei Kindern ein großes Problem, weil diese oft und sehr viel trinken. Mehr als jedes zweite Erfrischungsgetränk in Deutschland ist überzuckert, das heißt es enthält mehr als fünf Prozent Zucker. Das war das Ergebnis einer Marktstudie der Verbraucherorganisation foodwatch von 2016. Versteckter Zucker bedeutet eine übermäßige Energiezufuhr, Übergewicht, Diabetes, Karies und so weiter.

3 Essen als Belohnung: Koppeln Sie Süßigkeiten oder Essen nie mit dem Gefühl der Belohnung. Denn dieses vermeintlich gute Gefühl bleibt ein Leben lang. Kuchen und Schokolade spenden später im Erwachsenenleben den falschen Trost. Daraus kann eine regelrechten Gier nach Essen entstehen und in Krisenzeiten krankhafter Heißhunger. Übergewicht und Essstörungen können die Folge sein.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 05. 2017
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
AKTIV UND GESUND Großeltern Zucker
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mehrere Bobbycars stehen auf dem Gelände eines Kindergartens

31.05.2020

Wissenschaftlerin skeptisch wegen schneller Wiederöffnung von Kitas

Erfurt - Die Überlegungen von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke), mit Schulen und Kitas bald in den vollständigen Regelbetrieb zurückzukehren, stoßen in der Wissenschaft auf Vorbehalte. » mehr

Echt kanadisches Rezept für überreife Bananen

15.04.2020

Kochen mit dem Profi: Echt kanadisches Rezept für überreife Bananen

Derzeit bleibt kaum etwas anderes übrig, als vermehrt selbst zu kochen. Spitzenköche aus der Region geben in unserer Serie Rezept-Tipps auch für Ungeübte am Herd. » mehr

Die Ausgabestelle der Salzunger Tafel Ende vergangener Woche. Knapp 80 Menschen, die wenig haben, kommen am Tag hierher, um für den symbolischen Preis von einem Euro zusätzliche Lebensmittel zu erhalten.	Foto: Heiko Matz

09.03.2020

Hamsterkäufe: Tafeln spüren Rückgang bei Lieferungen

Leere Regale beim Toilettenpapier, bei den Nudeln oder den Konserven: Die Folgen der Hamsterkäufe in den Supermärkten treffen nun deutschlandweit die Tafeln. » mehr

Gut gefüllte Kisten: Dank vieler Organspender und alter Bestände kann die Doktorin noch viele Puppen reparieren. Manche Ersatzteile sind sogar fabrikneu.

20.12.2019

"Die Reihenfolge legt der Arzt fest"

Puppendoktor ist kein Beruf, sondern Berufung. Egal ob Blessuren am Kopf oder ein gebrochenes Bein - Liebhaber lassen ihre Puppen gerne bei Petra Pawletta in Sonneberg ärztlich behandeln. » mehr

Filterkaffee per Hand

01.10.2019

162 Liter pro Kopf: Kaffee weltweit beliebtestes Getränk

Zum internationalen Tag des Kaffees, am 1. Oktober, steht die dunkle Bohne auch bei uns im Mittelpunkt. Die Deutschen trinken jährlich 162 Liter pro Kopf, die Amerikaner feiern sogar den Milchkaffee. » mehr

Lebensmittelampel

30.09.2019

Gesunde Ernährung leicht gemacht: Lebensmittelampel kommt

Welcher Joghurt weniger Kalorien hat und welche Tiefkühlpizza mehr, sollen Supermarktkunden möglichst auf einen Blick erkennen können. Doch wie? Für ein von vielen favorisiertes Siegel ist der Weg frei. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Montgolfiade Heldburg

Montgolfiade | Heldburg
» 24 Bilder ansehen

Brand Tettau Tettau

Großbrand Tettau | 09.08.2020 Tettau
» 39 Bilder ansehen

Flächenbrand Limbach Limbach

Flächenbrand Limbach | 09.08.2020 Limbach
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 05. 2017
00:00 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.