Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Corona-Virus: Weiterer Anstieg bei Neuinfektionen

In Thüringen sind bis Mittwoch 67 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert worden. Damit stieg die Gesamtzahl bekannter Fälle auf 4555.



Ein Tag zuvor lag die Zahl der innerhalb von 24 Stunden erfassten Neuinfektionen bei 46, wie aus Daten der Staatskanzlei hervorgeht (Stand: Mittwoch, 00.00 Uhr)

Das Infektionsgeschehen war zuletzt nirgendwo sonst in Thüringen so heftig, wie im Eichsfeld. Die Behörden dort reagierten mit einer Ausweitung der Maskenpflicht und schärferen Anti-Corona-Regeln. Zudem schränkten die Schulen dort ab Mittwoch ihren Betrieb ein. Laut einer Sprecherin des Landratsamtes geht der Infektionsausbruch im Eichsfeld auf eine Familienfeier zurück.

Auch in Schmalkalden waren nach einer Familienfeier acht der zwölf Gäste positiv gestestet worden.

Vier weitere Fälle sind in den vergangenen 24 Stunden in Ilmenau hinzugekommen. Die neu gemeldeten Infektionen sind alle bei Kontaktpersonen bereits bekannter Fälle festgestellt worden. Darunter war auch ein Seminarteilnehmer der TU Ilmenau. Dort mussten anschließen weitere 41 Studenten in Quarantäne. Die 16 aktiven Fälle des Ilm-Kreises und deren Kontaktpersonen sind laut Landratsamt in Quarantäne.

Thürigenweit gelten 3980 der Betroffenen als Genesene. Bislang sind in Thüringen 196 Menschen gestorben, bei denen das Coronavirus nachgewiesen wurde. Die Quote der Neuinfizierten innerhalb der vergangenen sieben Tage lag bei 14,3 pro 100 000 Einwohner. Im Freistaat leben insgesamt etwa 2,13 Millionen Menschen.

Bei der Übermittlung der Infektionsdaten kann es allerdings immer wieder auch zu Verzögerungen kommen. So sind in den Zahlen der Staatskanzlei von Mittwoch noch nicht die neuen Daten aus dem stark betroffenen Landkreis Eichsfeld berücksichtigt. Laut der Website des Kreises wurden dort (Stand: Mittwoch, 8.00 Uhr) innerhalb der vergangenen 24 Stunden neun neue Fälle festgestellt. Insgesamt seien damit aktuell 63 Menschen infiziert. dpa/cob

>>> Mehr zum Thema

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 10. 2020
14:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus 19 Neuinfektionen Quarantäne Staatskanzleien Öffentliche Behörden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Corona-Teststelle

16.09.2020

Neue Corona-Fälle im Ilm-Kreis und Kreis Saalfeld-Rudolstadt

In Thüringen steigen nach lokalen Corona-Ausbrüchen wieder die Fallzahlen. So meldete der Ilm-Kreis am Mittwoch vier Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden. Darunter seien zwei weitere Angestellte in einer Arnstädter Wo... » mehr

Eine Ärztin zeigt einen Test für das Coronavirus

Aktualisiert am 10.05.2020

Infektionszahlen steigen weiter - Sonneberg überschreitet Obergrenze

Das Coronavirus verbreitet sich in Thüringens Kommunen unterschiedlich stark. Nun wurde ein wichtiger Grenzwert bei Neuinfektionen in einem zweiten Landkreis übertreten - landesweit sollen kommende Woche aber Maßnahmen g... » mehr

In kleinen Gruppen lösten die Studierenden Aufgaben und lernten sich so besser kennen.	Foto: Hochschule

13.10.2020

Für alle Schulen im Eichsfeld gilt «Stufe Gelb»

Alle Schulen im Eichsfeldkreis gehen wegen des erhöhten Corona-Infektionsaufkommens von Mittwoch an in den eingeschränkten Regelbetrieb mit erhöhtem Infektionsschutz über. » mehr

Pfleger und Patient

22.04.2020

Weitere Corona-Infizierte aus Seniorenwohnanlage im Krankenhaus

In einer Seniorenwohnanlage im Kreis Sonneberg sind zwei weitere mit dem Coronavirus infizierte Menschen in ein Krankenhaus gebracht worden. » mehr

Corona-Test

05.10.2020

23 Corona-Fälle in Behindertenwohnheim in Schleiz

Der Saale-Orla-Kreis ist derzeit ein Corona-Hotspot in Thüringen. Eine Behindertenwohnstätte in Schleiz meldet 23 Fälle, innerhalb der letzten sieben Tage wurden im Kreis 28 Neuinfektionen gemeldet. Nun werden Eindämmung... » mehr

Coronavirus-Labor

31.03.2020

805 Thüringer mit Coronavirus infiziert - neuer Todesfall

In Thüringen ist ein 85 Jahre alter Mann an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben. Der Rentner aus dem Landkreis Greiz war zuvor im Greizer Krankenhaus intensivmedizinisch behandelt worden, wie das Landratsamt... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnungsbrand Oberhof

Brand Oberhof Schloßbergstraße |
» 23 Bilder ansehen

Brand Halle Lengfeld

Brand Halle Lengfeld | 25.10.2020
» 6 Bilder ansehen

Keramikmarkt Römhild

Keramikmarkt Römhild |
» 45 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 10. 2020
14:43 Uhr



^