Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Thüringen

Corana-Pandemie breitet sich in Thüringen weiter aus

In Thüringen ist die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen weiter gestiegen.



Passantin mit Mundschutz und Handschuhen
Eine Passantin läuft mit Mundschutz und Handschuhen durch Jenas Innenstadt.   Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa

Bis Samstagvormittag wurden 1080 Fälle verzeichnet, wie das Gesundheitsministerium mitteilte. Damit stieg die Zahl der Neuinfektionen innerhalb eines Tages um 59.

Inzwischen müssen 143 Patienten im Zusammenhang mit Covid-19 in Thüringer Krankenhäusern behandelt werden. Bei 19 Menschen liegt ein schwerer Krankheitsverlauf vor.

Thüringenweit geht die Landesregierung von bislang zehn Todesfällen aus. In der Statistik nicht aufgeführt ist ein Todesfall im Kreis Hildburghausen. Dort war in der Nacht zu Freitag eine 71-jährige gesundheitlich vorbelastete Frau gestorben. Zunächst blieb unklar, ob ihr Tod eindeutig auf die durch das Sars-Cov2-Virus verursachte Erkrankung zurückzuführen war.

Schätzungen zufolge sind in Thüringen inzwischen 500 Menschen wieder genesen. dpa/maz
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 04. 2020
17:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Infektionskrankheiten Krankheiten Krankheitsverlauf Neuinfektionen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Coronavirus

04.04.2020

Landesregierung: Fast die Hälfte der Infizierten genesen

Erfurt - Nach Schätzungen der Landesregierung sind in Thüringen etwa 500 Coronavirus-Infizierte wieder genesen. Das entspräche etwa der Hälfte aller bis Sonnabend registrierten Fälle. » mehr

Coronavirus-Labor

31.03.2020

805 Thüringer mit Coronavirus infiziert - neuer Todesfall

In Thüringen ist ein 85 Jahre alter Mann an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben. Der Rentner aus dem Landkreis Greiz war zuvor im Greizer Krankenhaus intensivmedizinisch behandelt worden, wie das Landratsamt... » mehr

Coronavirus

27.03.2020

Erster Erfolg der strengen Regeln? Weniger Neuinfizierte in Thüringen

Die Zahl der neu registrierten Infektionen mit dem Coronavirus ist in Thüringen leicht zurückgegangen. » mehr

Emanuel Macron

24.04.2020

Frankreichs Präsident dankt Thüringen für Aufnahme von Corona-Patienten

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat Thüringen für die Aufnahme französischer Covid-19-Patienten gedankt. » mehr

Kita

26.05.2020

Ramelow stellt Regelbetrieb von Kindergärten und Schulen in Aussicht

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat einen Regelbetrieb an Schulen und Kindergärten nach den Sommerferien in Aussicht gestellt. » mehr

Im Labor

23.05.2020

2440 mit Corona-Infizierte in Thüringen wieder genesen

In Thüringen sind bis Samstag 22 neue Corona-Infektionen innerhalb von 24 Stunden gemeldet worden. Damit steigt die Gesamtzahl nach Angaben der Landesregierung auf bisher 2.841. Davon sind inzwischen 2.440 wieder gesund. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis Zella-Mehlis

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis | 27.05.2020 Zella-Mehlis
» 12 Bilder ansehen

Brennender Lkw A73 Eisfeld-Nord

Lkw-Brand A73 Eisfeld | 26.05.2020 Eisfeld-Nord
» 28 Bilder ansehen

Unfall Schleusingen Schleusingen

Unfall Schleusingen | 25.05.2020 Schleusingen
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 04. 2020
17:14 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.