Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

CDU: Merkel wird im Wahlkampf nicht versteckt

Keine Wahlkampf-Kundgebungen, aber trotzdem öffentliche Auftritte der Kanzlerin in Thüringen: So lautet die neue Devise der CDU im Umgang mit Merkel vor der Landtagswahl.



Berlin/Meiningen - Thüringens CDU-Chef Mike Mohring hat vor der Landtagswahl Wahlkampfveranstaltungen mit Angela Merkel ausgeschlossen, zugleich aber erneut betont, dass seine Partei die Bundeskanzlerin nicht verstecken werde. "Angela Merkel hat um Verständnis gebeten, dass sie nach dem Verzicht auf den Parteivorsitz keine reinen Parteitermine mehr wahrnimmt", sagte Mohring dem Berliner Tagesspiegel . Die CDU werde allerdings "unabhängig vom Wahlkampf Wege finden, dass die Kanzlerin in diesem Jahr in Thüringen auftritt", sagte Mohring, der CDU-Spitzenkandidat für die Wahl am 27. Oktober ist,"Ich freue mich auf Angela Merkel."

Mohring: "Mir geht’s gut"

Der thüringische CDU-Chef Mike Mohring sieht sich nach seiner im Januar öffentlich gemachten Krebserkrankung wieder auf einem guten Weg. "Mir geht‘s gut. Ich habe die Chemotherapie hinter mir, die Blutwerte sind so gut, dass ich erst mal nicht mehr zur Kontrolle muss", sagte der 47-Jährige . "Und mein Bart fängt wieder an zu wachsen - das ist so ein wichtiger Punkt, an dem ich ganz konkret auch für mich den Fortschritt merke und wieder Normalität erlebe." Andere Krebskranke hätten ihm gesagt, "wie meine Auftritte mit der Mütze ihnen Mut gemacht haben - und das hat wiederum mich gestärkt."


Merkel gilt wegen ihrer Flüchtlingspolitik in den ostdeutschen Landesverbänden als umstritten. Auch in Sachsen und Brandenburg wird im Herbst gewählt. Im Februar hatte die Thüringer CDU darüber debattiert, ob man überhaupt Wahlkampftermine mit Merkel anberaumen solle. "Einen Mehrwert für uns hätte es wahrscheinlich nicht", hatte CDU-Landtagsfraktionsvize Michael Heym aus Rohr bei Meiningen gesagt. Mohring hatte damals angekündigt, es werde keine Kanzlerin-Veranstaltungen unter freiem Himmel, sondern nur in geschlossenen Räumen geben, und dies mit dem kühlen Wetter im Oktober begründet.

Mit der neuen Sprachregelung muss nun dass das fehlende Amt als Parteivorsitzende als Erklärung für die zurückhaltende Präsenz Merkels vor der Landtagswahl herhalten. Um welche Kanzlerin-Termine "unabhängig vom Wahlkampf" es sich handeln könnte, sagte Mohring nicht. Schon zuvor hatte er erklärt, dass Angela Merkel zur Konferenz der CDU/CSU-Fraktionschefs von Bund und Ländern komme, die am 3. Juni (also vor Beginn des Landtagswahlkampfs) in Erfurt stattfindet. "Mal ehrlich: Wie souverän sie in der Welt anerkannt ist, da muss man sie daheim nicht verstecken" , sagte der CDU-Landeschef nun.

Mohring würde es begrüßen, wenn der frühere Bundestags-Fraktionschef Friedrich Merz (CDU) künftig wieder eine wichtige Rolle spielen würde. "Ich war und bin ein Fan von Friedrich Merz, der über großen ökonomischen Sachverstand verfügt. Er wird schon im Mai zu einer ersten großen Europakonferenz in Thüringen auftreten." Doch die Frage nach einem Ministeramt stelle sich gegenwärtig nicht. "Aber dass er und AKK gut zueinander gefunden haben, das freut mich."

Merz, der Annegret Kramp-Karrenbauer im Dezember bei der Wahl zum CDU-Vorsitz unterlegen war, hatte der Parteichefin bei einer gemeinsamen Veranstaltung seine Unterstützung zugesagt. Er wolle, dass die Partei und die Parteichefin erfolgreich seien - "und dazu möchte ich beitragen", sagte der 63-Jährige. er Seite 4

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Annegret Kramp-Karrenbauer Bundeskanzler der BRD Bundeskanzlerin Angela Merkel CDU Freude Friedrich Merz Kanzler Karzinomkranke Krebs (Tumor-Krankheiten) Michael Heym Mike Mohring Parteivorsitzende Wahlkampfveranstaltungen
Berlin Meiningen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mike Mohring. Foto: Nietfeld/dpa

07.12.2018

AKK hat's gemacht: Reaktionen aus der Thüringer Politik

Annegret Kramp-Karrenbauer ist neue Bundesvorsitzende der CDU. Auch aus der Politik in Thüringen kommen Reaktionen. Die Erwartungen an die Merkel-Nachfolgerin unterscheiden sich. » mehr

Sieht seine Partei in den Umfragen wieder klar im Aufwind: CDU-Landeschef Mike Mohring.

04.01.2019

"Wir haben aus unseren Fehlern gelernt"

Nach der Wahl der neuen CDU-Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer hofft auch die Thüringer CDU, aus dem Umfragetief wieder herauszukommen. » mehr

CDU-Politiker Mike Mohring

08.12.2018

Thüringens CDU-Chef Mohring: Kramp-Karrenbauer gehört ins Kabinett

Der Thüringer CDU-Landeschef Mike Mohring plädiert für einen Ministerposten der neuen Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer im Kabinett von Kanzlerin Angela Merkel. » mehr

Die Kandidaten

Aktualisiert am 07.12.2018

"Die Thüringer CDU achtet die Freiheit der Delegierten"

AKK, Merz oder Spahn: Wen werden die Südthüringer CDU-Delegierten zum CDU-Chef wählen? Wir haben nachgefragt. Nur einer verrät's vorab. » mehr

CDU-Politiker Mike Mohring

08.11.2018

Mohring offiziell für CDU-Bundespräsidium nominiert

CDU-Landeschef Mike Mohring ist von der Thüringer CDU offiziell für das Präsidium der Bundespartei nominiert worden. » mehr

Mike Mohring (CDU)

14.04.2019

Mohring sieht sich nach Krebserkrankung auf gutem Weg

Berlin/Erfurt - Der thüringische CDU-Chef Mike Mohring sieht sich nach seiner Krebserkrankung wieder auf einem guten Weg. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

MDR Jump Dance Night Dermbach Dermbach

MDR Jump Dermbach | 21.04.2019 Dermbach
» 79 Bilder ansehen

Wikinger-Leben Stausee Hohenfelden

Wikinger am Stausee | 21.04.2019 Stausee Hohenfelden
» 35 Bilder ansehen

Brand Schuppen Sonneberg Sonneberg

Brand Schuppen Sonneberg | 22.04.2019 Sonneberg
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2019
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".