Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Brüche, Brandwunden, Schädel-Hirn-Trauma: Eltern misshandeln Baby

Meiningen - Eine 27-Jährige aus Halle und ein 24-Jähriger aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen mussten sich nun vor Gericht verantworten, weil sie ihr Baby misshandelt haben.



In der Verhandlung vor dem Meininger Gericht geben sie hanebüchene Erklärungen, wie das Baby zu den unzähligen schweren Verletzungen gekommen sein könnte. Jedoch keine, warum man es - mit Brandwunden und Knochenbrüchen  gar nicht - oder  mit Krämpfen und Schnappatmung erst nach Stunden ins Krankenhaus gebracht hat.

Im Laufe des Prozesses wird klar: Vermutlich wollen die beiden nicht wahrhaben, was sie getan haben. Sie sind, das ist vor allem der Frau anzumerken, von und mit allem überfordert.

Die 27-Jährige muss für zwei Jahre in Haft, falls sie sich nicht an die Bewährungsauflagen - unter anderem 400 Stunden gemeinnützige Arbeit - hält. Die Staatsanwältin hätte ihr keine Bewährungschance gegeben. Der 24-Jährige wird zu einem Jahr und vier Monaten, ausgesetzt für vier Jahre zur Bewährung, verurteilt; er muss an das Kind Schmerzensgeld zahlen. jbr

Lesen Sie dazu auch: "Ein kleiner Kerl, der leben will"

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 11. 2018
07:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brüche Eltern Schädelbruch Säuglinge und Kleinkinder
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zeit zum Essen

01.09.2018

Junge Union: 5 000 Euro für jedes Baby

Die Junge Union will am Wochenende bei ihrem Landestag in Ilmenau ein "Geburtengeld" beschließen: Für jedes Baby sollen die Eltern künftig 5 000 Euro bekommen. » mehr

Tommy Frenck bei einer Demonstration 2016 in Zella-Mehlis. Auf der Brust ist ein Teil des Thüringer Löwen zu erkennen.	Foto: Michael Bauroth

23.08.2018

Land verbietet Neonazi die Verwendung des Thüringer Löwen

Wie weit haben Neonazis in Thüringen schon das Sagen? Jedenfalls nicht so weit, dass sie offizielle Hoheitszeichen des Freistaats nutzen dürfen. » mehr

Apfelbaum

22.08.2018

Griff nach süßem Apfel wird 89-Jähriger zum Verhängnis

Erfurt - Biblisch verlockende Äpfel am Straßenrand sind einer 89 Jahre alten Erfurterin zum Verhängnis geworden. Aufmerksame Polizisten befreiten sie schließlich aus einer misslichen Lage. » mehr

Vier Tote in Jena gefunden

27.11.2018

Ermittler: Beziehungstat mit vier Toten war «erweiterter Suizid»

Die Beziehungstat mit vier Toten - darunter ein drei Wochen altes Baby - in Jena ist aus Sicht der Ermittler als sogenannter erweiterter Suizid zu werten. » mehr

Am 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen.	Symbolbild: dpa-Archiv

23.11.2018

Häusliche Gewalt kostete zwölf Menschen in Thüringen das Leben

Frauen, Männer, Kinder - im vergangenen Jahr sind acht Menschen Opfer häuslicher Gewalt geworden. Darunter zwei Kinder. Erst Anfang dieser Woche hat eine Bluttat in Jena mit vier Toten erschüttert. Darunter ein drei Woch... » mehr

Vier Tote in Jena gefunden

21.11.2018

Ein ganzer Stadtteil trauert nach mutmaßlicher Beziehungstat

Ein totes Baby, drei tote Erwachsene: Noch immer ermitteln die Behörden in Jena, was hinter dem tragischen Geschehen steckt. Unterdessen herrscht im ganzen Stadtteil Winzerla Trauer und Unverständnis. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coca-Cola-Weihnachtstrucks in Meiningen Meiningen

Weihnachtstrucks in Meiningen | 11.12.2018 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Unfall auf dem Autobahnzubringer bei Eisfeld Eisfeld

Unfall auf dem Autobahnzubringer bei Eisfeld | 11.12.2018 Eisfeld
» 9 Bilder ansehen

Pressekonferenz zum Polizeieinsatz in Georgenzell Georgenzell

Tödliche Schüsse in Georgenzell | 10.12.2018 Georgenzell
» 24 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 11. 2018
07:56 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".