Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Brandwache wegen Glutnestern nach Feuer im Weimarer Land

Rittersdorf - Der Brand auf einem Feld und in einem angrenzenden Wald im Weimarer Land ist gelöscht.



waldbrand weimarer land
Die Freiwilligen Feuerwehren Kranichfeld und Hohenfelden sind am 3. Juli 2018 bei einem Waldbrand zwischen Kranichfeld und Ritterdorf im Einsatz.   Foto: Johannes Krey/dpa

Aufgrund von Glutnestern sei die Feuerwehr aber für eine Brandwache weiter vor Ort, sagte ein Sprecher der Landeseinsatzzentrale der Polizei am Mittwochmorgen.

Das Feld bei Rittersdorf war am Dienstag auf etwa fünf Hektar vollständig ausgebrannt. Im Wald stand eine Fläche von etwa vier Hektar in Flammen. Die Brandursache war zunächst unklar. Genaue Angaben zur Schadenshöhe lagen zunächst nicht vor. Diese soll nach ersten Schätzungen am Wald bei rund 30.000 Euro liegen. dpa
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 07. 2018
07:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brandursache Deutsche Presseagentur Feuer Polizei Waldgebiete
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Waldbrand Harras Harras

24.07.2018

"Die Waldbrandgefahr wird tendenziell steigen"

Thüringen ist bei Waldbränden in diesem Sommer bislang glimpflich davon gekommen. Doch andernorts in Europa wüten gewaltige Feuer. Solche seien im Freistaat kaum möglich, sagt der Thüringen-Forst, mahnt aber zur Vorberei... » mehr

18.09.2018

Betrunkene Frau stellt Auto auf Feld ab - Wagen fängt Feuer

Bad Langensalza - In Bad Langensalza im Unstrut-Hainich-Kreis ist ein abgestelltes Auto auf einem Feld in Flammen aufgegangen. » mehr

Anwohner und Feuerwehr löschen Wiesenbrand in Selb

07.09.2018

Maistrockner fängt Feuer - 50.000 Euro Schaden

Feldbrände und brennende Landmaschinen gehörten in diesem Hitzesommer fast zum traurigen Alltag. Nun brannte eine Maschine, die Mais trocknen sollte. » mehr

Feuerwehr

Aktualisiert am 20.07.2018

A38 bleibt weiter gesperrt

Die Autobahn 38 ist immer noch gesperrt - für Reinigungsarbeiten. Ein Lkw war am Mittwoch nach einem Unfall im Landkreis Mansfeld-Südharz in Flammen aufgegangen. Der Lkw-Fahrer und ein Helfer sind dabei schwer verletzt w... » mehr

Polizei

11.07.2018

Wohnmobil fängt während Fahrt Feuer - Familie kann sich retten

Schleiz - Das Wohnmobil einer Familie hat auf dem Weg in den Urlaub auf der Autobahn 9 Feuer gefangen. Die vier Reisenden konnten sich noch retten. » mehr

Autobrand

02.07.2018

Geländewagen fängt bei Fahrt durch Rapsfeld Feuer

Bei einer unerlaubten Spritztour durch ein noch nicht abgeerntetes Rapsfeld bei Bollstedt (Unstrut-Hainich-Kreis) hat ein Geländewagen Feuer gefangen. Auch das Feld wurde durch die Autofahrt in Mitleidenschaft gezogen. I... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Waldbrand bei Schalkau Schalkau

Waldbrand bei Schalkau | 19.09.2018 Schalkau
» 9 Bilder ansehen

Brand Henfstädt Henfstädt

Brand Henfstädt | 18.09.2018 Henfstädt
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen | 17.09.2018 Hildbvurghausen
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 07. 2018
07:25 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".