Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Brandfall mit Widerstand - Polizei zieht Mann aus dem Verkehr

Ronneberg - Damit er beim Brand auf einem Firmengelände in Ronneburg (Landkreis Greiz) nicht noch zu Schaden kommt, musste die Polizei den Verantwortlichen für das Gebäude in Gewahrsam nehmen.



Wie die Beamten am Freitag mitteilten, war am Morgen gegen 7 Uhr in einer Werkstatt, die gerade um- und ausgebaut wird, ein Feuer ausgebrochen. "Zum Schutze der Gesundheit eines vor Ort anwesenden, uneinsichtigen Objektverantwortlichen", heißt es im Polizeibericht, musste der sich offenbar heftig wehrende Mann kurzzeitig in Gewahrsam genommen werden.

Der Brand konnte gelöscht werden. Menschen kamen nicht zu Schaden. Es entstand lediglich Sachschaden.

Die Kriminalpolizei Gera hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 02. 2020
11:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brandursache Brände Gebäude Kriminalpolizei Polizei Polizeiberichte Sachschäden Schäden und Verluste Verkehr
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwehr

28.01.2020

Sauna brennt lichterloh - 100.000 Euro Sachschaden

Im Pelto-Bad in Sohnstedt (Landkreis Weimarer Land) ist am Montagnachmittag eine Sauna abgebrannt. Der Schaden ist hoch und wird von der Polizei auf 100.000 Euro geschätzt. » mehr

Feuerwehr mit Blaulicht

13.12.2019

Feuer in Wohnsiedlung in Erfurt - ein Schwerverletzter

Bei einem Brand in einer Wohnsiedlung in Erfurt ist ein 37-Jähriger schwer verletzt worden. » mehr

Feuerwehr

10.12.2019

Feuerwehr im Einsatz: Zwei Brände in Einfamilienhäusern in einer Nacht

Die Kameraden der Feuerwehr Erfurt sind Montagnacht zu gleich zwei Bränden in Einfamilienhäusern ausgerückt. Ein Haus in Kölleda (Landkreis Sömmerda) ist nun unbewohnbar, an der anderen Immobilie im Erfurter Stadtteil Sc... » mehr

Feuerwehr mit Blaulicht

11.01.2020

Öl auf Herd löst Brand aus: 65 000 Euro Schaden

Erfurt - Eine Doppelhaushälfte hat am Samstag in Erfurt-Mttelhausen gebrannt. Grund war ein Topf mit Öl. » mehr

Feuerwehr

11.11.2019

Feuer im Swingerclub - 30 000 Euro Sachschaden

Wegen eines Feuers haben 20 Gäste einen Swingerclub im Saale-Orla-Kreis verlassen müssen. » mehr

brand saalborn

Aktualisiert am 17.01.2020

Haus geht in Flammen auf: ein Verletzter, 150.000 Euro Schaden

Saalborn - Ein Schaden von rund 150.000 Euro ist beim Brand eines Wohnhauses in Saalborn im Weimarer Land entstanden. Ein Mensch wurde leicht verletzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall auf der A73 zwischen Schleusingen und Eisfeld

Unfall zwischen Schleusingen und Eisfeld |
» 10 Bilder ansehen

Politischer Aschermittwoch Suhl Suhl

Politischer Aschermittwoch in Suhl | 25.02.2020 Suhl
» 65 Bilder ansehen

Faschingsumzug Sonneberg

Faschingsumzug in Sonneberg |
» 29 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 02. 2020
11:42 Uhr



^