Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Betrunkener 70-Jähriger lädt Polizisten zum Kiffen ein

Mit seiner Einladung zum Marihuana-Rauchen an zwei Polizisten hat sich ein betrunkener Mann in Erfurt in die Bredouille gebracht.



Die Beamten waren am Samstag wegen eines Streits in der Wohnung des 70-Jährigen gerufen worden. Als er die Tür öffnete, habe er die Polizisten eingeladen, «mit ihm einen zu rauchen», da inzwischen wieder alles in Ordnung sei, teilte die Erfurter Polizei am Sonntag mit. Sie hätten nichts zum Rauchen, ob er denn etwas habe, fragten ihn die Beamten. Daraufhin holte der Mann knapp zwei Gramm Marihuana. Außerdem fanden die Polizisten auf seinem Balkon ein gestohlenes Fahrrad. Nun laufen zwei Anzeigen gegen ihn. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 07. 2020
10:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Deutsche Presseagentur Kiffen Marihuana Polizei Polizistinnen und Polizisten Zeitungsanzeigen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kontrollen in Thüringen

12.04.2020

Keine größeren Verstöße gegen Corona-Verordnungen zu Ostern

Die Menschen in Thüringen haben zum Großteil auch am Ostersonntag die Regeln zur Eindämmung des Coronavirus eingehalten. «Das passte alles, es gab keine herausragenden Ereignisse», sagte ein Sprecher der Landeseinsatzzen... » mehr

bussgeld corona

11.04.2020

Vereinzelt Verstöße gegen Corona-Verordnung in Thüringen

Die Menschen in Thüringen haben sich laut Polizei seit Karfreitag weitgehend an die Verordnungen zur Eindämmung des Coronavirus gehalten. » mehr

Polizei im Einsatz

18.06.2020

Drogen im Spiel: Polizei greift bei Axt- und Besenstiel-Attacken ein

Einen Besenstiel hat ein Dealer in Saalfeld bei einem handfesten Streit mit einem Abnehmer über die Qualität von Drogen eingesetzt. » mehr

Marihuana spielte beim Workshop auch eine große Rolle.	Foto: dpa-Archiv

17.12.2019

60-Jährige will Heilkräuter statt Marihuana geraucht haben

Eine offenbar betrunkene und bekiffte 60-Jährige hat die Polizei in der Erfurter Innenstadt auf den Plan gerufen. » mehr

Polizei-Illustration

25.06.2020

Sprengung eines Geldautomaten vereitelt - Polizei sucht drei Männer

Mit Hubschrauber, Hunden und einer Vielzahl von Beamten hat die Polizei in Hermsdorf (Saale-Holzland-Kreis) drei geflüchtete Kriminelle gesucht - vorerst allerdings vergeblich. » mehr

Polizeibeamter

13.06.2020

Polizei sucht nach Alternativen zu bisherigen Maschinenpistolen

Um zum Beispiel für Terroranschläge besser gerüstet zu sein, plant die Thüringer Polizei, neue Waffen anzuschaffen. Sie sollen die bislang genutzte Maschinenpistole ersetzen. Ganz billig umzusetzen sind diese Pläne aber ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Montgolfiade Heldburg

Montgolfiade | Heldburg
» 24 Bilder ansehen

Brand Tettau Tettau

Großbrand Tettau | 09.08.2020 Tettau
» 39 Bilder ansehen

Flächenbrand Limbach Limbach

Flächenbrand Limbach | 09.08.2020 Limbach
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 07. 2020
10:55 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.