Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Bau des Harz-Kyffhäuser-Rennsteig-Radwegs offiziell gestartet

Mit dem ersten Spatenstich hat am Mittwoch in Heringen (Landkreis Nordhausen) offiziell der Bau des Harz-Kyffhäuser-Rennsteig-Radwegs begonnen.



Der rund sechs Kilometer lange Abschnitt zwischen Heringen und Bedra (Kyffhäuserkreis) soll etwas mehr als 1,7 Millionen Euro kosten, wie das Thüringer Wirtschaftsministerium mitteilte. Es wird den Angaben zufolge als Modellprojekt «Klimaschutz durch Radverkehr» durch das Bundesumweltministerium mit gut 1,5 Millionen Euro gefördert.

Mit dem neuen Radweg werde eine Lücke im vorhandenen Radwegenetz geschlossen und damit die touristische Erschließung der Region verbessert, hieß es. Mit ihm werde die Region Heringen/Helme unmittelbar an den Harzrundweg, den Unstrut-Werra-Radweg und darüber hinaus auch an den Radweg «Wege in die Steinzeit», den Gera-Radweg sowie den Rennsteig-Radweg angebunden.

Neben dem Radwegebau ist den Angaben zufolge auch die Errichtung einer Ladeinfrastruktur für E-Bikes und die Einrichtungen von Reparaturstationen für Fahrräder an den Standorten Heringen und Auleben vorgesehen. Die Fertigstellung des Radwegs ist für 2021 geplant.

Das Thüringer Radwegenetz weist laut Ministerium aktuell eine Gesamtlänge von 3200 Kilometern auf, davon entfallen etwa 1500 Kilometer auf die 13 Fernradwege. Jedes Jahr finden demnach in Thüringen im Schnitt rund 3,7 Millionen Fahrrad-Tagesreisen statt, durch die ein Umsatz von 60 Millionen Euro erwirtschaftet wird. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 07. 2020
13:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundesumweltministerium E-Bikes Fahrräder Fernradwege Ministerien Radverkehr Radwege Radwegenetze Wirtschaftsministerien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Lastwagen fährt auf der Landstraße L 1044 , die von Nord nach Süd durch das Industriegebiet "Erfurter Kreuz" verläuft. Fotos (3): ari

22.07.2020

Überrollt

In der Landesregierung gibt es Streit um den Ausbau einer Zufahrt zu Thüringens größtem Gewerbegebiet. Die Unternehmen drängen auf einen schnellen Baubeginn. Das Ganze wird zum Test für einen Mann. » mehr

Am Erfurter Anger werden die Straßenbahnschienen erneuert. Der Anger, der zentrale Umsteigeplatz für den Bus- und Stadtbahnverkehr in der Landeshauptstadt, ist in den Sommerferien eine Großbaustelle. Geplant sind verschiedene Bauabschnitte mit wochenweisen Sperrungen. Bei den Arbeiten geht es unter anderem darum, die rund 20 Jahre alten Weichen für die Stadtbahn zu erneuern. Fotos: Martin Schutt/dpa

14.08.2020

Kein Auto zu fahren, ist auch keine Lösung

Autofahren macht in Erfurt seit Langem keinen Spaß. Gerade ist es besonders hart. Ist es also eine gute Idee, aufs Fahrrad umzusteigen? Nur bedingt. Denn die Mobilitätswende verlangt uns viel ab. Ein Erfahrungsbericht au... » mehr

Ein Rettungshubschrauber fliegt durch die Luft

09.05.2020

Sturz: Radfahrer ohne Helm verletzt sich schwer am Kopf

Ein 64-jähriger Mann hat sich bei einem Sturz mit seinem dreirädrigen E-Bike am Freitagnachmittag bei Möschlitz im Saale-Orla-Kreis schwere Kopfverletzungen zugezogen. Er war ohne Helm unterwegs. » mehr

Die Staatskanzlei ist geräumt.

06.02.2020

Sind die alten Minister noch im Amt?

Im Chaos um Kurzzeit-Ministerpräsident Thomas Kemmerich (FDP) geht die Frage fast unter, wer derzeit eigentlich die Ministerien leitet. Die bisherigen Minister räumen jedenfalls ihre Büros. » mehr

Georg Maier, neuer SPD-Vorsitzender im Freistaat.

vor 17 Stunden

"Ich will gewinnen" - Geburt eines Hoffnungsträgers

Die Thüringer SPD hat Innenminister Georg Maier zum neuen Landeschef und Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2021 bestimmt - just am Tag, als er zum vierten Mal Vater wurde. » mehr

Schnelles Internet in Thüringen

21.11.2019

Superschnelles Internet: Land plant eigene Infrastrukturgesellschaft

Derzeit hält sich die Nachfrage nach superschnellem Internet in Thüringen noch in Grenzen. Wirtschaftsminister Tiefensee will den Ausbau der Technik trotzdem massiv vorantreiben. Andere Bundesländer haben hier einen Vors... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Oldtimerteilemarkt Suhl Suhl

Oldtimer-Teilemarkt Suhl | 27.09.2020 Suhl
» 44 Bilder ansehen

Wohnungsbrand HBN Hildburghausen

Brand Hildburghausen | 27.09.2020 Hildburghausen
» 21 Bilder ansehen

Schwarzbiernacht mit Remode Suhl

Schwarzbiernacht Remode | 26.09.2020 Suhl
» 79 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 07. 2020
13:00 Uhr



^