Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Azubi-Ticket in ganz Südthüringen - Lücke noch im Wartburgkreis

Suhl/Erfurt - Für 50 Euro im Monat im gesamten Nahverkehr unterwegs sein: Dieses Angebot des Azubi-Tickets können bereits die meisten Auszubildenden in Südthüringen nutzen.



Suhl/Erfurt - Für 50 Euro im Monat im gesamten Nahverkehr unterwegs sein: Dieses Angebot des Azubi-Tickets können bereits die meisten Auszubildenden in Südthüringen nutzen. Wie die Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen am Donnerstag mitteilte, hat der Kreistag in Hildburghausen die Teilnahme am Azubi-Ticket beschlossen. Damit sei das kostengünstige übergreifende ÖPNV-Netz-Ticket nun im gesamten Kammerbezirk (Landkreise Schmalkalden-Meiningen, Hildburghausen, Sonneberg, Ilm-Kreis und Stadt Suhl) einsetzbar.

Das Nachsehen haben damit allerdings noch die Auszubildenden im Wartburgkreis und der Stadt Eisenach, die zur IHK Erfurt, aber nicht zum Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) gehören. Damit ist das Ticket hier nur auf einzelnen Bahnstrecken, nicht jedoch im Busverkehr einsetzbar. Einen ähnlichen weißen Fleck auf der Landkarte gibt es noch im ostthüringischen Kreis Greiz.

Das Azubi-Ticket war zum 1. Oktober als Pilotprojekt des Freistaats Thüringen und der beteiligten Verkehrsunternehmen gestartet. Es soll Thüringen als Ausbildungsstandort attraktiver machen und die Mobilität von Jugendlichen erhöhen, da es auch in der Freizeit genutzt werden kann.

IHK-Hauptgeschäftsführer Ralf Pieterwas dankte den beteiligten Landkreisen und Städten, dass dieses Angebot möglich geworden sei. Hier zeige sich auch, welche Vorteile ein flächendeckender Verbund habe. Dies solle Anreiz sein, einen landesweiten Verkehrsverbund umzusetzen, so Pieterwas. jwe

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 11. 2018
20:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auszubildende IHK Erfurt IHK Südthüringen Industrie- und Handelskammern Nahverkehr
Suhl Erfurt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Ausstellung "Zeitstrahl" über Südthüringer Innovationen begeisterte Regierungschef Bodo Ramelow und IHK-Präsident Peter Traut im September gleichermaßen. Anders sieht es jetzt bei den Plänen zur Gebietsreform aus.	Archivfoto: ari

30.12.2016

IHK Suhl verschnupft über Erfurter Kollegen

Die IHK Südthüringen unterstützt nicht den Kreisreform-Plan der Landesregierung. Das stellt Präsident Peter Traut klar, nachdem Unternehmer ihren Unmut geäußert haben. » mehr

Hoffnungsträger aus dem fernen Osten: Azubis aus Vietnam lernen bei der Fleisch- und Wurstwaren GmbH in Schmalkalden das Fleischerhandwerk. Der Betrieb gehörte zu den ersten Unternehmen in der Region, der Lehrlinge aus Vietnam anstellte. Mit großem Erfolg. Archivfoto: ari

12.10.2018

Ramelow wirbt in Vietnam um Fachkräfte für Südthüringen

Es ist ein einzigartiges Projekt der Südthüringer Wirtschaft gegen den Fachkräftemangel: Sie wirbt Lehrlinge in Vietnam an. Nun gibt es Unterstützung von höchster Stelle. » mehr

Ausbildung

24.07.2018

Das Azubi-Ticket macht erst einmal Ferien

Das Azubi-Ticket verspätet sich weiter, und noch immer sind die Konditionen dieser subventionierten Monatskarte unklar - fünf Wochen vor dem Start des neuen Ausbildungsjahres. » mehr

Fachkräfte im Handwerk

19.05.2018

IHK: Fehlende Fachkräfte bremsen das Wachstum

Die IHK Südthüringen hat ihre Wachstumsprognose für das laufende Jahr deutlich nach unten korrigiert. Grund ist aber nicht etwa ein Rückgang in der Auftragslage. Die Firmen haben so viel zu tun, dass das Personal nicht r... » mehr

Drei Preisträger, eine Meinung: Albrecht Klopf, Chef der Dach- und Holzbau Römhild GmbH und Preisträger aus dem Jahr 2013, Alexandra Messerschmidt, Chefin der Buchhandlung am Markt in Hildburghausen und vergangenes Jahr für ihre Innovationen ausgezeichnet und Rainer Rauchmaul vom Unternehmen des Jahres 2017, der Frischmann Kunststoffe GmbH in Eisfeld, sind überzeigt, dass der Preis ihren Unternehmen geholfen hat. Fotos: ari

12.05.2018

Mit Beharrlichkeit zum MuT-Preis - Bewerber gesucht

Zum 14. Mal vergeben die beiden Südthüringer Wirtschaftskammern und diese Zeitung in diesem Jahr den Unternehmerpreis MuT. Der Name steht für Mittelstand und Thüringen. Das der Preis wirkt, zeigen die Erfahrungen der Gew... » mehr

Schülerfirma

06.10.2018

Junge Unternehmer: 86 Schülerfirmen in Thüringen

In der Schule sollen junge Menschen bekanntlich nicht nur für die Schule, sondern auch für ihr späteres Leben lernen. Auch deshalb gibt es in Thüringen Schülerfirmen, die Jugendlichen einen Einblick in die Wirtschaftswel... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Konzert Julia Engelmann in Erfurt Erfurt

Julia Engelmann in Erfurt | 12.11.2018 Erfurt
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 11. 2018
20:36 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".