Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Autos krachen frontal aufeinander - 74-Jährige getötet

Bei einem missglückten Überholmanöver eines 41-Jährigen wird eine 74 Jahre alte Autofahrerin getötet. Der Unfallverursacher selbst wird beim Frontalcrash schwer verletzt.



Bei einem Verkehrsunfall im Kyffhäuserkreis ist eine Autofahrerin gestorben. Ein weiterer Fahrer wurde am Mittwochmorgen schwer verletzt. Der 41 Jahre alte Mann stieß laut Polizeiangaben mit seinem Auto bei einem Überholmanöver nahe Westerengel, einem Ortsteil von Großenehrich, aus bislang ungeklärter Ursache mit der Frau zusammen, die ihm mit ihrem Wagen entgegenkam. Beide seien bei dem Unfall in ihren Autos eingeklemmt worden. Die 74-Jährige starb noch am Unfallort. Der andere Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Bundesstraße 9 wurde gesperrt. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 10. 2020
14:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Debakel Deutsche Presseagentur Rettungshubschrauber Unfallorte Unfallverursacher Verkehrsunfälle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße

09.10.2020

Autofahrerin nach Unfall eingeklemmt und schwer verletzt

Eine 57-Jährige ist durch einen Verkehrsunfall im Altenburger Land in ihrem Fahrzeug eingekeilt und schwer verletzt worden. » mehr

Rettungshubschrauber über Flugplatz

30.06.2020

Von Auto erfasst: Neunjähriger Junge bei Unfall schwer verletzt

Ein Kind ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Friedrichsdorf (Landkreis Gotha) schwer verletzt worden. Der Junge wurde von einem Auto angefahren und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen we... » mehr

Unfall-Illustration

20.09.2020

Mehrere schwere Unfälle am Freitag in Thüringen

Am Freitag haben sich in Thüringen mehrere schwere Unfälle ereignet. Mehrere Personen wurden schwer verletzt. » mehr

Polizei mit Unfall-Signal

29.06.2020

Zwei Unfälle mit Schwerverletzten bei Erfurt - Reanimation

Bei Unfällen in der Nähe von Erfurt sind zwei Menschen lebensbedrohlich verletzt worden. » mehr

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen

20.06.2020

24-Jährige bei Unfall verletzt - anderes Auto setzt Fahrt vor

Nach einem Autounfall mit einer Verletzten in Greiz ist ein Autofahrer von der Unfallstelle geflüchtet. » mehr

Rettungshubschrauber über Flugplatz

Aktualisiert am 15.08.2020

Nacktwanderer stürzt 70 Meter tief Hang hinab

Ein 76-Jähriger ist bei einer Nacktwanderung bei Burgk im Saale-Orla-Kreis einen Steilhang hinabgestürzt und schwer verletzt worden. Er kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnungsbrand Oberhof

Brand Oberhof Schloßbergstraße |
» 23 Bilder ansehen

Brand Halle Lengfeld

Brand Halle Lengfeld | 25.10.2020
» 6 Bilder ansehen

Keramikmarkt Römhild

Keramikmarkt Römhild |
» 45 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 10. 2020
14:07 Uhr



^