Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Autobahn 71: Auto war mehr als doppelt so schnell wie erlaubt

Rentwertshausen - Mit mehr als dem Doppelten als erlaubt ist ein Autofahrer auf der Autobahn 71 an einem Blitzer vorbeigerauscht. Vor dem Rastplatz "Thüringer Tor" hatte die Polizei in Richtung Schweinfurt die Einhaltung eines Tempolimits kontrolliert.



Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, war am Mittwochvormittag vor dem Rastplatz die Geschwindigkeit für Pkw auf 80 km/h und für Lkw auf 60 km/h begrenzt worden. Hintergrund war eine zeitweise auf dem Rastplatz eingerichtete Kontrollstelle.

Innerhalb von vier Stunden löste der Blitzer 141-mal aus. 56 Autofahrer werden demnächst einen Bußgeldbescheid erhalten. 16 von ihnen werden zudem ein Fahrverbot von mindestens einem Monat bekommen. Alle anderen müssen ein Verwarngeld zahlen. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 08. 2018
14:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnen Autofahrer Polizei Rentwertshausen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Unfall A71 Höhe Parkplatz Thüringer Tor Meiningen A71

05.03.2018

Mit Sommerreifen von A 71 abgehoben: 123.500 Euro Schaden

Der 41-jährige Fahrer, der am Sonntagmorgen von der Autobahn 71 förmlich abgeflogen und einen Abhang hinab gestürzt ist, war auf winterglatter Fahrbahn mit Sommerreifen unterwegs. » mehr

Unfall bei Regen A71 Meiningen Meiningen A71

25.04.2018

Auf der A 71 bei heftigem Regen in die Leitplanke gekracht

Bei heftigem Regen zu schnell unterwegs war ein Autofahrer auf der Autobahn 71 bei Rentwertshausen (Lkr. Schmalkalden-Meiningen). » mehr

Unfall A4

06.08.2018

Auto überschlägt sich und landet im Gebüsch: Schwerverletzter zufällig entdeckt

Gotha - Nur aus Zufall entdeckte die Autobahnpolizei einen Schwerverletzten und seinen Wagen im Gebüsch. Das Auto des 20-Jährigen war am Montagmorgen von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. » mehr

Polizeikelle

12.07.2018

Laster überholt im A71-Tunnel und rauscht mit Tempo 132 über A4

Mit Tempo 132 ist ein Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug über Thüringens Autobahnen "geflogen". Nachdem er bereits im Rennsteigtunnel auf der A71 auf der Überholspur war, stoppte die Polizei den Eil-Transporter schließlich ... » mehr

Blaulicht

07.07.2018

22-Jähriger auf Autobahn 71 schwer verletzt - Polizei sauer auf Gaffer

Sömmerda - Ein 22 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 71 schwer verletzt worden. » mehr

unfall eisenberg

14.06.2018

Auto kracht in Tanklaster - Fahrer kommt verletzt in Klinik

Eisenberg - Ein 61 Jahre alter Autofahrer ist verletzt worden, nachdem sein Auto auf der Autobahn 9 bei Eisenberg unter einen Tanklaster geraten war. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Waldbrand bei Schalkau Schalkau

Waldbrand bei Schalkau | 19.09.2018 Schalkau
» 9 Bilder ansehen

Brand Henfstädt Henfstädt

Brand Henfstädt | 18.09.2018 Henfstädt
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen | 17.09.2018 Hildbvurghausen
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 08. 2018
14:49 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".