Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Auto landet im Straßengraben - Zwei Kinder leicht verletzt

Zwei Kleinkinder sind bei einem Unfall im Saale-Orla-Kreis leicht verletzt worden. Die Mutter war mit ihrem Auto von der regennassen Fahrbahn abgekommen.



Volkmannsdorf  - Die 33-Jährige war laut Polizei nahe Volkmannsdorf mit ihrem Auto von der regennassen Fahrbahn abgekommen Dabei streifte ihr Wagen einen Baum, prallte gegen ein Verkehrsschild und landete im Straßengraben. Die beiden zwei und fünf Jahre alten Kinder, die auf der Rückbank saßen, wurden nach Angaben der Polizei leicht verletzt und kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Die Frau blieb unverletzt.
Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 6000 Euro, so die Polizei. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 06. 2020
08:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Debakel Fahrzeuge und Verkehrsmittel Kinder und Jugendliche Mütter Polizei Säuglinge und Kleinkinder Totalschäden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel

16.07.2020

27-jährige Mutter und zwei Kleinkinder schwer verletzt

Eine junge Mutter prallt frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Sie und ihre beiden Kleinkinder werden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. » mehr

Unfall-Illustration

11.05.2020

Mit Kindern im Auto überschlagen und Tunnelwand gerammt

Zu sechs Unfälle mit mehreren Verletzten auf den Autobahnen 4 und 71 musste die Polizei am Sonntag ausrücken. Einen Mann musste die Feuerwehr aus dem Autowrack schneiden, ein anderer Wagen mit Kindern an Bord blieb nach... » mehr

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

14.02.2020

Fahrer schläft ein - Auto schießt von Autobahn 71

Erfurt - Glück im Unglück hatte ein 30-Jähriger, der auf der Autobahn 71 hinterm Steuer eingeschlafen war. Sein Auto überschlug sich. Er überstand den Unfall leicht verletzt. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

25.11.2019

Fünf Verletzte nach Unfall an einer Kreuzung

Ein 88-Jähriger ist Sonntagmittag bei Thonhausen (Altenburg) an einer Kreuzung mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert. Fünf Personen sind verletzt worden - unter ihnen auch zwei Kleinkinder. » mehr

autobrand a4

02.08.2020

Autos brennen am bisher heißesten Tag des Jahres

Der bisher heißeste Tag des Jahres brachte am Samstag auch die Feuerwehren in Thüringen ins Schwitzen. Allein auf den Autobahnen gingen drei Autos in Flammen auf. Es gab bei Rekordtemperaturen von über 36 Grad Kilometer ... » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

Aktualisiert am 24.06.2020

Auto fliegt durch die Luft - 57-Jähriger schwer verletzt

Ein 57 Jahre alter Autofahrer ist im Kreis Saalfeld-Rudolstadt mit seinem Fahrzeug einen Steilhang herabgestürzt und etwa fünf Meter durch die Luft gegen einen Baum geflogen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Muellverbrennung

Brand Müllverbrennung Zella-Mehlis | 02.08.2020 Zella-Mehlis
» 25 Bilder ansehen

Waldbrand Lauscha

Waldbrand Lauscha | 02.08.2020 Lauscha
» 7 Bilder ansehen

Großeinsatz im Schwimmbad Lauscha

Chlor im Schwimmbad Lauscha ausgetretten |
» 21 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 06. 2020
08:52 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.