Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Auto kracht in Hauswand: Alkoholisierter Fahrer und Beifahrer flüchten

Mit über 2,8 Promille intus ist ein 36-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen gegen eine Hauswand in Heldrungen (Kyffhäuserkreis) gekracht. Doch damit nicht genug: Der Fahrer und der Beifahrer flüchteten.



Heldrungen – Der Unfall ereignete sich nach einem Überholmanöver am Mittwochvirmittag. Der gleichaltrige Beifahrer konnte nach der Flucht wenig später ermittelt werden. Auch den Fahrer machten die Beamten schnell ausfindig. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von 2,8 Promille. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass sich am Wagen keine Kennzeichen befanden und dieser nicht zugelassen war. Im Fahrzeug konnten Kennzeichen gefunden werden, die entstempelt waren und nicht zum Auto gehörten. Außerdem besaß der Fahrer keine Fahrerlaubnis.

Die Polizei ermitteln nun gegen den 36-Jährigen aus dem Kyffhäuserkreis. Wie hoch der Schaden ist, ist derzeit nicht bekannt. flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 09. 2019
14:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Führerschein Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizeikontrolle

14.08.2019

Vor Verkehrskontrolle geflüchtet: Autofahrer verletzt sich bei Unfall schwer

Ein 36-jähriger Autofahrer sollte am Mittwochmorgen routinemäßig von der Polizei im Eisenacher Stadtgebiet (Wartburgkreis) kontrolliert werden. Doch er flüchtete und verursachte einen Unfall, bei dem er schwer verletzt w... » mehr

Polizeikontrolle: Wer mit 1,6 Promille oder mehr am Steuer erwischt wird, muss nicht nur den Lappen abgeben, sondern sich auch einer MPU unterziehen. Foto: dpa

Aktualisiert am 28.09.2019

Zwei Autofahrer ohne Führerschein, Mitfahrer per Haftbefehl gesucht

Der Fahrer unter Betäubungsmitteleinfluss und ohne Führerschein, der Beifahrer betrunken, auf dem Rücksitz ein mit Haftbefehl Gesuchter und mit dem Ersatzfahrer ging es weiter. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

25.09.2019

18-Jährige bei Mopedunfall schwer verletzt

Eine 18-Jährige ist bei einem Mopedunfall bei Hermsdorf (Saale-Holzland-Kreis) schwer verletzt worden. » mehr

Polizeifahrzeug mit Laufschrift «Unfall»

30.09.2019

20-jähriger Fahrer verliert Kontrolle über sein Auto und prallt gegen drei Pkws

Ein betrunkener 20-jähriger Mann ist mit seinem Fahrzeug in Eisenach mit drei parkenden Autos kollidiert. » mehr

Die Polizei im Einsatz, hier bei einer Verkehrskontrolle: Vor allem die Sonderaufgaben zwischen Sokos und Sicherheitsstreifen auf Großveranstaltungen nehmen zu. Da bleiben für die normale Schicht immer weniger Beamte übrig. "Dabei ist das zunächst unsere wichtigste Aufgabe - Unfälle aufnehmen, Anzeigen bearbeiten, Präsenz zeigen und den Leuten helfen", betont Carsten Schübel.	Foto: Archiv

05.05.2019

Unbelehrbarer Autofahrer erneut unter Drogen am Steuer erwischt

In Eisenach hielt die Polizei einen Autofahrer an, den sie schon gut kannte. Wieder einmal erwischte sie ihn unter Drogen. Eine Fahrerlaubnis hat er schon lange nicht mehr. » mehr

Polizeikontrolle, Symbolbild

15.09.2019

Waffen, Drogen, gestohlene Kennzeichen: Pärchen liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Saalfeld - Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich in der Nacht zu Sonntag ein Pärchen in Saalfeld. Die Flucht endete bald. Beide wurden verletzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Country Westerntanz

Meisterschaften Country Westerntanz Meiningen | 13.10.2019 Meiningen
» 52 Bilder ansehen

Unfall Siegritz

Unfall Siegritz | 12.10.2019 Siegritz
» 11 Bilder ansehen

Unfall Dreieck Suhl

Unfall Dreieck Suhl | 10.10.2019
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 09. 2019
14:53 Uhr



^