Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Auto kracht in Bus und schleudert gegen Schild: 40 000 Euro Schaden

In Gotha ist ein 35-jähriger Autofahrer gegen einen Reisebus gefahren. Laut Polizei hatte der Mann zuvor ein Stopp-Schild übersehen.



Gotha - Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen gedreht und gegen ein Verkehrsschild geschoben. Der Unfallverursacher und seine 35-jährige Beifahrerin wurden durch den Unfall leicht verletzt. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Im Reisebus befanden sich zur Unfallzeit keine Fahrgäste. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 40 000 Euro. jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 12. 2019
10:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Debakel Polizei Sachschäden Schäden und Verluste Unfallverursacher
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

05.01.2020

Rutschpartie: Glatte Straßen führen zu Autounfällen in Thüringen

Temperaturen um den Gefrierpunkt und Feuchtigkeit - keine gute Kombination für den Straßenverkehr. Das zeigte sich in einigen Regionen Thüringens auch am Wochenende wieder. » mehr

Stau

Aktualisiert am 03.12.2019

Reifenplatzer löst Unfall-Kette aus: Stundenlanger Stau auf A4

Ein Reifenplatzer hat wahrscheinlich auf der Autobahn 4 einen Unfall mit mehreren Lkw verursacht. Die A 4 ist ab Eisenach Ost in Richtung Frankfurt gesperrt. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

25.11.2019

83-Jähriger fährt in Gegenverkehr und stirbt

Bei einem Unfall nahe Georgenthal (Landkreis Gotha) sind am Ende vier Fahrzeuge verwickelt. Ein Mensch stirbt, zwei weitere werden schwer verletzt. Am Unfallort soll Nebel geherrscht haben. » mehr

Ein Notarztwagen mit Blaulicht

14.10.2019

Biker wird über Motorhaube geschleudert und schwer verletzt

Schleiz - Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Sonntagabend bei Schleiz (Saale-Orla-Kreis). Er stieß gegen ein Auto und wurde über die Motorhaube geschleudert. » mehr

28.12.2019

Auto von Straßenbahn mitgeschleift: 84-Jähriger schwer verletzt

Ein 84-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall mit einer Straßenbahn in Erfurt schwer verletzt worden. Die 50 Insassen der Bahn blieben bei der Kollision unverletzt. » mehr

unfall a4

26.12.2019

Tödlicher Unfall auf Autobahn 4 sorgt für großen Stau

Magdala - Tödlich verunglückt ist auf der Autobahn 4 bei Magdala ein Autofahrer. Er war mit seinem Auto ungebremst gegen einen Laster geprallt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Max Raabe in der Erfurter Messehalle Erfurt

Max Raabe in Erfurt | 19.01.2020 Erfurt
» 18 Bilder ansehen

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 12. 2019
10:16 Uhr



^