Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Ausgebüxter Bulle hält Polizei stundenlang auf Trab

Ein ausgebüxter Bulle hat am Montag die Erfurter Polizei über zwei Stunden auf Trab gehalten. Sogar ein Polizeihubschrauber war im Einsatz.



Ein von einer Weide ausgebüxter Bulle hielt die Polizei stundenlang auf Trab - Symbolfoto.   Foto: Sven Hoppe, dpa

Erfurt - Das Tier hatte am Nachmittag einen Weidezaun bei Waltersleben durchbrochen und sich kurzerhand für einen Ausflug entlang der Landstraße entschieden. Mehrere besorgte Autofahrer wählten daraufhin den Notruf. Die eingesetzten Beamten versuchten erfolglos das aufgeregte Tier auf die Weide zurückzutreiben. Immer wieder überquerte der Bulle die Landstraße und kam der Autobahn gefährlich nah, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Beamten verloren das Tier aus den Augen. Daraufhin kam sogar der Polizeihubschrauber mit zum Einsatz. Schlussendlich gelang es dem Eigentümer, das Tier wieder auf die Weide zu locken. Glücklicherweise kamen laut Polizei weder der Bulle, noch Verkehrsteilnehmer zu Schaden. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 10. 2019
08:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Landstraßen Notrufe Polizei Polizeihubschrauber Verkehrsteilnehmer Waltersleben
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Unfall bei Waltersleben

09.10.2018

Anderen Wagen übersehen: Der landet nach Crash auf dem Dach

Waltersleben - Einen schweren Verkehrsunfall gab es Montagmorgen, gegen 7 Uhr, auf der Landstraße bei Waltersleben. » mehr

Suche

13.10.2019

Flucht zwecklos: Verkehrssünder mit Fährtenhund und Polizeihubschrauber geschnappt

Worbis - Nach einem Diskobesuch versuchten zwei junge Männer in Worbis (Eichsfeld) mit ihrem Wagen vor der Polizei zu flüchten. » mehr

28.08.2019

Zwei Autos rutschen in die Schwarza und lösen Polizeieinsatz aus

Bei Blankenhain im Weimarer Land sind am Mittwochmorgen zwei Autos in den Fluss "Schwarza" gerutscht. Um die verunglückten Fahrzeuge überhaupt zu finden, mussten Rettungskräfte und ein Polizeihubschrauber längere Zeit s... » mehr

Polizei-Westen

Aktualisiert am 27.08.2019

Ausbeutung von Arbeitern: Razzien in Thüringen und Sachsen-Anhalt

Mit falschen Ausweisen eingeschleust und mit Hungerlöhnen abgespeist: Gegen die Ausbeutung illegal in Sachsen-Anhalt und Thüringen arbeitender Osteuropäer ist der Bundespolizei am Dienstag ein Schlag gelungen. Monatelang... » mehr

Blaulicht auf Notarztwagen

11.10.2019

Frau wird in Wagen eingeklemmt und schwer verletzt

Bad Berka - Auf der Landstraße zwischen Bad Berka in Richtung Weimar-Legefeld (Weimarer Land) kam es am frühen Freitagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall. » mehr

Mit dem Vierbeiner beim Tierarzt

03.11.2019

Einheitliche Nummer für tierische Notrufe in Thüringen

In den nächsten Jahren sollen Tierhalter in Thüringen über eine einheitliche Telefonnummer im Notfall schnell einen Arzt für ihre Haus- und Nutztiere finden können. Das kündigte die Landestierärztekammer an. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall zwei Verletzte Schleusingen 19.11.19 Schleusingen/Hildburghausen

Unfall Schleusingen/Hildburghausen | 19.11.2019 Schleusingen/Hildburghausen
» 12 Bilder ansehen

Ilmenauer IKK-Klimawandel Ilmenau

Ilmenauer IKK-Klimawandel | 16.11.2019 Ilmenau
» 12 Bilder ansehen

Goldene Ziege Kids 2019 Suhl

Goldene Ziege für Kinder | 16.11.2019 Suhl
» 100 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 10. 2019
08:39 Uhr



^