Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Aus dem Fenster geworfener Silvesterböller verfehlt nur knapp Spaziergänger

Erfurt – Ein Silvesterböller hat nur knapp ein Pärchen verfehlt, das gerade mit ihrem Hund spazieren war. Der Böller wurde aus einem Fenster eines Hauses in Erfurt geworfen.



Verletzt wurde zum Glück niemand. Die alarmierten Polizisten trafen im Haus zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren an. Sie waren sich ihrer Tat offensichtlich nicht bewusst. Nach Ermittlungen der Polizei hatten sie den Böller im Haus entzündet und ziellos aus dem Fenster geworfen.

Die Spaziergänger erstatteten Anzeige. flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 02. 2019
15:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Häuser Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

03.01.2019

Frau erleidet Kohlenmonoxid-Vergiftung: Evakuierung und Großeinsatz

Eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in Kahla (Saale-Holzland-Kreis) ist nach Übelkeit mit Verdacht auf eine Kohlenmonoxidvergiftung eingeliefert worden. Darauf folgte ein Großeinsatz der Feuerwehr und die Evakuierun... » mehr

Hausbau

28.11.2018

Mobiler Kran stürzt mit Stahlbetonplatte auf zwei Häuser

Bei Arbeiten an einem neu gebauten Haus ist im Eisenacher Ortsteil Hötzelsroda ein mobiler Lkw-Kran auf zwei Häuser gestürzt. Verletzt wurde glücklichweise niemand. Der Schaden wird auf mindestens 45.000 Euro geschätzt. » mehr

eingeklemmt auto

10.10.2018

Verfahrene Sache: Transporter bleibt zwischen Häusern stecken

Bad Klosterlausnitz - Unglaublich: Der Fahrer eines Kleinlasters hat sich in Bad Klosterlausnitz (Saale-Holzland-Kreis) dermaßen verfranst, dass er mit seinem Transporter schließlich zwischen zwei Häusern stecken blieb. » mehr

taschenlampe

08.05.2018

Polizisten stoppen mutmaßlichen Einbrecher - beim Zeitungsverteilen

Burgtonna - Einen verdächtigen Transporter haben Polizisten in Burgtonna (Landkreis Gotha) gestoppt. Der Fahrer hatte aus dem Auto heraus Häuser im Ort angeleuchtet. » mehr

Polizeifahrzeuge

26.02.2018

Granate als Dekoration löst Großeinsatz aus

Eisenberg - Weil ein 42 Jahre alter Eisenberger seine Wohnung mit einer Granate dekoriert hatte, mussten die Bewohner von drei umliegenden Häusern in Sicherheit gebracht werden. Angrenzende Straßen wurden gesperrt. » mehr

Hausbau

04.02.2019

Thüringer Firma revolutioniert Hausbau in Namibia

In Namibia werden künftig Bauteile für Fertigteilhäuser aus Thüringen gefertigt, aus denen in dem südafrikanischen Staat Häuser entstehen sollen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Karneval Kaltensundheim Rhön-Gymnasium

Karneval Kaltensundheim Rhöngymnasium |
» 24 Bilder ansehen

EAV in der Messehalle Erfurt Erfurt

EAV auf Abschiedstour in Erfurt | 20.02.2019 Erfurt
» 67 Bilder ansehen

Rodelblitz dampft durch die Region Suhl/Zella-Mehlis

Rodelblitz | 18.02.2019 Suhl/Zella-Mehlis
» 26 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 02. 2019
15:53 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".