Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Arbeitsschutzpreis 2019 für Meininger DRK und zwei Firmen

Alle zwei Jahre wird der Thüringer Arbeitsschutzpreis vergeben. Er honoriert den besonderen Einsatz von Unternehmen für ihre Beschäftigten. Jetzt stehen die neuesten Empfänger fest.



Der Thüringer Arbeitsschutzpreis geht in diesem Jahr an die Firma Deuna Zement (Landkreis Eichsfeld) und Zweigniederlassungen der Dresdner Kühlanlagenbau GmbH. Ebenfalls ausgezeichnet wird der DRK Kreisverband Meiningen, wie das Arbeitsministerium am Montag mitteilte. Mit dem Preis werden im Freistaat Unternehmen und Institutionen geehrt, die sich mit innovativen Ideen für den Arbeits- und Gesundheitsschutz ihrer Mitarbeiter einsetzen.

Das Unternehmen aus dem Eichsfeld wird für eine besondere Absturzsicherung für Zementmühlen ausgezeichnet. In dem speziellen Fall wurden für ein Pilotprojekt Geländer an eine Mühle angebaut. Die Lösung habe sich technisch bewährt, hieß es.

Die Thüringer Niederlassungen der Dresdner Kühlanlagenbauer wiederum erhalten die Anerkennung für die Digitalisierung von Ergebnissen der Begehung von Arbeitsplätzen. Anstelle der Dokumentation in Papierform erfolgt die Erfassung in einer App auf dem Smartphone.

Der DRK Kreisverband Meiningen schließlich wird für den Einsatz eines elektrischen Treppensteigers ausgezeichnet. Dadurch habe sich der Transport von Patienten deutlich vereinfacht und könne ohne hohe körperliche Belastungen bewerkstelligt werden.

Der Thüringer Arbeitsschutzpreis wird alle zwei Jahre vergeben. Er ist nach dem Gothaer Arzt Johannes Bube (1687-1747) benannt, der als Pionier der Arbeitsmedizin gilt. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2019
18:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitnehmer Arbeitsmedizin Arbeitsplätze Deutsche Presseagentur Gesundheitsschutz und Vorsorge Mitarbeiter und Personal Stromtechnik Technik Ärzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
So könnte ein Arbeitsplatz im Großraumbüro auch aussehen. Geschäftsführer Steffen Bock vertreibt in Ilmenau nicht nur Büroeinrichtungen, auch in dem Unternehmen selbst beteiligt man sich am Netzwerk für gesunde Arbeit. Foto: ari

21.03.2019

Damit die Arbeit nicht krank macht

Kein schweres Heben und ergonomische Büromöbel, Aktivkurse und biodynamisches Licht: Immer mehr Betriebe in Thüringen sorgen für gesunde Arbeitsplätze - auch wegen des Fachkräftemangels. » mehr

Bürohunde brauchen Übung

17.11.2018

Experten: Tiere bei der Arbeit sind gut fürs Betriebsklima

Erfurt/Berlin - Bodo Ramelows Bürohund «Attila» hat es in Thüringen zu einiger Berühmtheit gebracht. Ansonsten aber scheint es noch nicht allzu weit verbreitet zu sein, Tiere mit zur Arbeit zu nehmen. » mehr

Digitalisierung

13.04.2019

Umsetzung der digitalen Verwaltung in Thüringen stockt

Erfurt - Etwa ein Jahr nach der Verabschiedung des Thüringer E-Government-Gesetzes ist die Nutzung neuer Möglichkeiten in der digitalen Verwaltung noch verhalten. » mehr

Andy Danske arbeitet bei Nidec GPM in Merbelsrod im Prüfstand. Die Geschäftsführung räumt ein, dass das Unternehmen vor großen Herausforderungen steht. Eine Grundlage für die seit August kursierenden Gerüchte rund um den Automobilzulieferer sehen die Manager aber nicht. Foto: ari

08.01.2019

Familienbetrieb trifft auf Weltkonzern

Seit fast vier Jahren gehört der Geräte- und Pumpenbau Merbelsrod zum japanischen Nidec-Konzern. Der Wechsel der Gesellschafter geht nicht geräuschlos am größten Südthüringer Industrieunternehmen vorüber. » mehr

Viele Firmen achten mittlerweile auf altersgerechte Arbeitsplätze. Denn ältere Arbeitnehmer sind auch wegen des Fachkräftemangels begehrt. Archiv-Foto: dpa

26.04.2018

Unternehmen schätzen die Generation 50+

Sie haben Erfahrung und sie werden wegen des Fachkräftemangels gebraucht: Die Generation 50+ ist für die Wirtschaft immer wichtiger. Nun werden Arbeitsplätze altersgerecht umgestaltet. » mehr

Finger wählt lächelnden Smiley aus

28.02.2019

Online-Befragung: Thüringer sollen Finanzämter bewerten

Lob und Tadel für ihr Finanzamt können Thüringer ab 1. März in einer Online-Befragung loswerden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

MDR Jump Dance Night Dermbach Dermbach

MDR Jump Dermbach | 21.04.2019 Dermbach
» 79 Bilder ansehen

Wikinger-Leben Stausee Hohenfelden

Wikinger am Stausee | 21.04.2019 Stausee Hohenfelden
» 35 Bilder ansehen

Brand Schuppen Sonneberg Sonneberg

Brand Schuppen Sonneberg | 22.04.2019 Sonneberg
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2019
18:01 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".