Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Apothekeneinbrüche: Geld und Tresor mit Medikamenten gestohlen

In der Nacht von Freitag zu Samstag sind Unbekannte in Apotheken in Hirschberg und Gefell (Saale-Orla-Kreis) eingebrochen.



Hirschberg/Gefell - Laut Polizei haben die Einbrecher die Räume durchsucht und in Gefell Bargeld und einen Tresor mit Medikamenten gestohlen. Den Tresor haben Spaziergängerr am Morgen unweit des Tatorts gefunden. In beiden Fällen enstand hoher Sachschaden. Die Kriminalpolizei Saalfeld hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich bei der nächstgelegenen Polizeidienststelle zu melden. jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 12. 2019
13:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Einbrecher Kriminalpolizei Polizei Tatorte Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Weihnachtsgeschenke

08.12.2019

Diebe stehlen Heimkindern die Weihnachtsgeschenke

Mehrere Kisten mit Spielzeug haben Unbekannte jetzt aus einem Einkaufsmarkt gestohlen. Die Spielsachen waren für die kleinen Bewohner eines Kinderheimes gedacht. » mehr

15.01.2020

Pizzabote bei Auslieferung überfallen - Zeugen gesucht

Am Montagabend ist ein 21-jähriger Pizzabote von zwei unbekannten Tätern in Gotha überfallen worden. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Blaulicht

30.06.2019

Überfallene 89-Jährige außer Lebensgefahr - Zustand bleibt kritisch

Erfurt - Die bei einem Überfall in ihrem eigenen Haus in Erfurt schwer verletzte Rentnerin schwebt nicht mehr in Lebensgefahr. Allerdings sei ihr Zustand weiterhin kritisch, sagte eine Sprecherin der Polizei am Sonntag. » mehr

15.12.2019

Brutale Pfefferspray-Attacke auf 21-Jährigen

Von mehreren Leuten angegriffen worden ist ein 21 Jahre alter Mann in Eisenach, als er aus seinem Auto aussteigen wollte. Er wurde verletzt und sein Wagen schwer beschädigt. » mehr

Gequälte Kätzchen

13.12.2019

Unbekannte quälen Katzen zu Tode - Polizei sucht Zeugen

Besonders schwere Fälle von Tierquälerei beschäftigen die Kriminalpolizei in Mühlhausen. Die Ermittler sind auf die Hilfe von Zeugen angewiesen. » mehr

17.10.2019

Schafe und Ziegen mit mit Luftdruckwaffe erschossen

Neun Tiere sind offenbar mit Geschossen aus einer Luftdruckwaffe auf einer Weide in Cospeda (bei Jena) getötet worden. Das hat die bisherige Untersuchung der Tiere ergeben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Max Raabe in der Erfurter Messehalle Erfurt

Max Raabe in Erfurt | 19.01.2020 Erfurt
» 18 Bilder ansehen

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 12. 2019
13:08 Uhr



^