Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Antisemitische Schmierereien am Bahnhof Mühlhausen

Die Thüringer Polizei ermittelt wegen mehrerer antisemitischer Graffiti und Losungen rund um das Bahnhofsgebäude in Mühlhausen.



Diese seien vermutlich in der Nacht zum Donnerstag angebracht worden, sagte eine Polizeisprecherin. Eine Strafanzeige dazu sei am Morgen eingegangen. Ermittelt werde wegen Sachbeschädigung und Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Ein auf Twitter veröffentlichtes Foto zeigt unter anderem eine Hakenkreuzfahne an der Mauer des Gebäudes. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 07. 2020
15:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Polizei Sachbeschädigung Strafanzeigen Thüringer Polizei Twitter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bisher gelangen die Asylbewerber durch das Drehkreuz in das Flüchtlingsheim (EAE) in der Weidbergstraße auf dem Suhler Friedberg. An dessen Stelle soll eine elektronische Sicherheitsschleuse installiert werden. Foto: frankphoto.de

13.06.2020

100 Strafanzeigen in drei Monaten im Asylheim Suhl

Die Asyl-Einrichtung in Suhl ist ein Kriminalitäts-Schwerpunkt, das zeigt eine Statistik des Innenministeriums. Die CDU fordert nun ein umfassenden Sicherheitskonzept, auch verdeckte Ermittler. » mehr

Falschgeld

21.07.2020

Falschgeldfunde in Thüringen auf konstantem Niveau

Auch kleine Beträge mit Karte zu zahlen wie in den USA oder Schweden, das hat sich in Deutschland noch nicht in großem Stil durchgesetzt. Bargeld bleibt ein wichtiges Zahlungsmittel. Und so ist es auch weiterhin lukrativ... » mehr

9000 Euro Soforthilfe kommen bei Thüringer Unternehmen auch dann auf dem Konto an, wenn sie etwas mehr als fünf Beschäftigte haben, aber eben keine vollen sechs. Denn die Thüringer Aufbaubank fühlt sich bei der Auszahlung der Bundesgelder an die Thüringer Regeln gebunden. Archivfoto: dpa

14.06.2020

Polizei ermittelt wegen Betrugs bei Corona-Soforthilfen

Mit den Soforthilfen in der Corona-Krise sollte vor allem kleineren Unternehmen und Solo-Selbstständigen unter die Arme gegriffen werden. Doch unter den Antragstellern gab es auch schwarze Schafe. » mehr

Polizeibeamter

13.06.2020

Polizei sucht nach Alternativen zu bisherigen Maschinenpistolen

Um zum Beispiel für Terroranschläge besser gerüstet zu sein, plant die Thüringer Polizei, neue Waffen anzuschaffen. Sie sollen die bislang genutzte Maschinenpistole ersetzen. Ganz billig umzusetzen sind diese Pläne aber ... » mehr

Polizeibeamtin

16.05.2020

Innenminister Maier verteidigt Arbeit der Polizei bei Demos

Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) hat die Arbeit der Polizei bei den oft unangemeldeten Protesten gegen die Anti-Corona-Maßnahmen der Regierung verteidigt. » mehr

Die Leiterin der Polizeischule, Heike Langguth, und Innenminister Georg Maier bei dem kürzlichen Besuch in Meiningen. Foto: Bodo Schackow/dpa

11.08.2020

Auf eigene Faust in die Polizeischule

Nach einem Exklusiv-Besuch rot-rot-grüner Abgeordneter im Bildungszentrum der Polizei in Meiningen kommt nun die CDU. Der Innenminister betont: Alle Fraktionen sind willkommen - bis auf eine. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Dachstuhl geht in Flammen auf

Dachstuhlbrand in Sonneberg |
» 29 Bilder ansehen

Unwetter Meiningen 11.08.20 Meiningen

Starkregen in Meiningen | 11.08.2020 Meiningen
» 4 Bilder ansehen

Lkw mit Gülle an Bord kippt um Meiningen

Mit Gülle beladener Lkw kippt um | 11.08.2020 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 07. 2020
15:57 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.