Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

83-Jähriger fährt in Gegenverkehr und stirbt

Bei einem Unfall nahe Georgenthal (Landkreis Gotha) sind am Ende vier Fahrzeuge verwickelt. Ein Mensch stirbt, zwei weitere werden schwer verletzt. Am Unfallort soll Nebel geherrscht haben.



Polizei sichert Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.   Foto: Stefan Puchner/dpa

Ein Autofahrer ist auf einer Kreisstraße bei Georgenthal (Landkreis Gotha) mit seinem Fahrzeug auf die Gegenspur geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. Der 83-Jährige erlag am Montagabend am Unfallort seinen Verletzungen, teilt die Polizei mit. Der Fahrer des entgegenkommenden Autos, ein 71-Jähriger, und seine 69 Jahre alte Beifahrerin wurden schwer verletzt.

Warum der 83-Jährige mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geriet, ist noch unklar. Dem Vernehmen nach, soll aber Nebel am Unfallort geherrscht haben. Die Kreisstraße ist mehrere Stunden voll gesperrt gewesen. red/dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 11. 2019
19:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Bergung Debakel Fahrzeuge und Verkehrsmittel Polizei Unfallaufnahme Unfallorte Unfallverursacher Verkehrsunfälle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
unfall a4

26.12.2019

Tödlicher Unfall auf Autobahn 4 sorgt für großen Stau

Magdala - Tödlich verunglückt ist auf der Autobahn 4 bei Magdala ein Autofahrer. Er war mit seinem Auto ungebremst gegen einen Laster geprallt. » mehr

Beifahrer hatte keine Überlebenschance

08.06.2019

Auto kracht gegen Baum - Beifahrer stirbt noch am Unfallort

Heinrichsruh - Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es am Freitagabend auf der Landstraße zwischen Heinrichsruh und Zollgrün (Saale-Orla-Kreis) gekommen. Ein Mann kam ums Leben. » mehr

Rettungsdienst mit Blaulicht

13.01.2020

Von Auto erfasst: siebenjähriger Junge bei Unfall schwer verletzt

Ein siebenjähriger Junge ist am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Erfurt schwer verletzt worden. » mehr

Aktualisiert am 19.12.2019

22-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß mit einem Bus

Ein 22-jähriger Autofahrer ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall mit einem Bus auf der B92 im Kreis Greiz tödlich verunglückt. » mehr

Polizei mit Unfall-Signal

08.12.2019

Zwei Verletzte bei Frontalcrash

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße bei Schnepfenthal (Kreis Gotha) wurden zwei Personen verletzt. » mehr

Polizist

Aktualisiert am 24.09.2019

Drei Verletzte nach zwei Unfällen auf Autobahn 4

Ein Reifenschaden hat am Dienstag auf der Autobahn 4 zwischen Eisenach und Sattelstädt eine Reihe von Unfällen ausgelöst. Dabei verletzten sich drei Menschen - zwei sogar schwer. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Feuerwehr löscht lichterloh brennendes Forstgerät Neuenbau

Brennende Forstmaschine | 15.01.2020 Neuenbau
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 11. 2019
19:51 Uhr



^