Topthemen:

Thüringen

74-Jähriger rutscht mit Sattelzug in Graben

Ein 74-Jähriger ist mit seinem Lkw und dem Sattelanhänger auf der Straße zwischen Schwarzbach und Merbelsrod im Landkreis Hildburghausen in den Straßengraben gerutscht.



Merbelsrod - Laut Polizei versuchte der Mann am Montagabend noch selbst, mit einem Radlader den Laster wieder aus dem Graben herauszuziehen. Vergeblich. Erst mit Hilfe eines zweiten Lkw klappte die Aktion. Der 74-jährige Fahrer blieb unverletzt. Der Schaden wird mit 5.000 Euro angegeben. red
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 11. 2017
12:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Lastkraftwagen Merbelsrod Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Warndreieck "Unfall"

Aktualisiert am 16.01.2018

Lastwagenunfall sorgt für Sperrung auf Autobahn 73 bei Suhl

Suhl/Bad Lobenstein - Auf der Autobahn 73 bei Suhl hat ein Lkw-Unfall für Behinderungen gesorgt. » mehr

Verkehrsbehinderungen nach Schneefall

Aktualisiert am 15.12.2017

Glatte Straßen im Süden sorgen für Verkehrsbehinderungen

Bei Glätteunfällen im Süden Thüringens sind einige Menschen leicht verletzt worden. Auf den Autobahnen standen Lastwagen quer. Der Winterdienst ist im Einsatz. » mehr

Unfall mit Lastwagen bei Elxleben

14.12.2017

Geplatzter Reifen: Lkw gerät ins Schleudern und kippt um

Wegen eines geplatzten Reifens kam es auf der Bundesstraße 4 bei Elxleben (Kreis Sömmerda) zu einem Lastwagenunfall. » mehr

14.12.2017

Paletten voller Windeln aus Laster geklaut: 5000 Euro Schaden

Windeln - ausgerechnet Windeln sind aus parkenden Lastwagen in der Nacht zum Donnerstag gestohlen worden. Aus einem anderen erbeuteten Unbekannte ein Spielzeugauto im Wert von 20 Euro. Der Schaden an der dafür zerschlitz... » mehr

Auf der Straße von Steinheid nach Neuhaus kommt bei Neuschnee regelmäßig zu Problemen. Am 27. November war die Straße mehr als vier Stunden gesperrt, weil ein Lastwagen aus dem ebenfalls bergigen Lahn-Dill-Kreis in Hessen abgerutscht war und geborgen werden musste. Archivfoto: proofpic.de

14.12.2017

Laster im Winter: Abhängen am Berg

Touristen geraten beim Blick auf den verschneiten Thüringer Wald in Extase. Die Anreise ins Winterwunderland könnte aber länger dauern, weil wieder mal Lkw am Berg hängen. Sperrungen der Passstraßen sind umstritten. » mehr

Aktualisiert am 04.12.2017

Autobahn 4 nach Lastwagen-Unfall gesperrt - Stau bis nach Eisenach

Wommen/Eisenach - Wegen eines umgekippten Lastwagens ist die Autobahn 4 von Herleshausen Richtung Wommen am Montagmorgen voll gesperrt worden. Der Verkehr staue sich bis nach Thüringen, teilte das Polizeipräsidium Osthes... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bergung Schwerverletzter

Sturmschäden bei Bad Salzungen | 18.01.2018 Bad Salzungen
» 7 Bilder ansehen

Baum auf Auto

Baum begräbt Auto in Suhl | 18.01.2018 Suhl
» 9 Bilder ansehen

Merkers - Oberdorla Merkers

Handball Merkers - Oberdorla | 16.01.2018 Merkers
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 11. 2017
12:57 Uhr



^