Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

35-Jähriger stirbt bei Kollision mit Lkw, zwei Männer schwer verletzt

Ein 35-jähriger Autofahrer aus Nordhausen ist nach einer Kollision mit einem Lastwagen gestorben. Zwei weitere Männer wurden teilweise lebensbedrohlich verletzt.



Braunlage/Nordhausen - Bei einem Verkehrsunfall im Oberharz ist am Freitag ein Mensch getötet worden. Zwei weitere Beteiligte wurden schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war ein Auto in einem Baustellenbereich der Bundesstraße 4 nahe Braunlage mit einem Lastwagen kollidiert.

Nach den bisherigen Ermittlungen hatte ein 35-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Nordhausen verbotenerweise Warnbaken links umfahren und war dadurch auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß der Pkw mit einem entgegenkommenden Laster zusammen.

Der Autofahrer starb noch am Unfallort, sein 33-Jahre alter Beifahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Der 35-jährige Lastwagenfahrer wurde schwer verletzt. dpa

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 11. 2018
15:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Deutsche Presseagentur Lastkraftwagen Männer Polizei Schwerverletzte Tod und Trauer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwehr

17.12.2018

32-Jähriger und seine Katzen sterben bei Schwelbrand

Bei einem Brand in einer Wohnung in Kahla (Saale-Holzland-Kreis) ist ein 32 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. » mehr

Bahngleise

07.12.2018

Mann von Zug erfasst und tödlich verletzt

Ein Mann ist im Kyffhäuserkreis von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. » mehr

Aktualisiert am 05.12.2018

51-Jähriger überholt bei Nebel: 26-jähriger Autofahrer stirbt

Ein Mann ist beim Überholen im Nebel bei Andisleben (Landkreis Sömmerda) in das Auto eines 26-Jährigen gerast - der junge Mann starb, der Unfallverursacher kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. » mehr

Wuchtige Eichenstämmen am Holzlagerplatz der Stadt Ebern im Frauengrund

30.11.2018

Arbeitsunfall in Holzfabrik - Mann schwer verletzt

Heberndorf - Ein Arbeiter ist bei einem Unfall in einer Holzfabrik in Heberndorf (Saale-Orla-Kreis) schwer verletzt worden. » mehr

Intensivtransporthubschrauber

07.11.2018

Autofahrer kracht mit Traktor zusammen und wird schwer verletzt

Ein 53 Jahre alter Autofahrer ist bei Schleiz mit einem Traktor kollidiert und schwer verletzt worden. Der 53-Jährige war am Dienstagabend auf der Bundesstraße 282 unterwegs, als er mit dem vor ihm fahrenden Traktor zusa... » mehr

Ein Warndreieck

21.10.2018

Mopedfahrer im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt schwer verletzt

Meuselbach-Schwarzmühle - Ein Autofahrer hat in Meuselbach-Schwarzmühle (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) einem Mopedfahrer die Vorfahrt genommen und ihn bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A73 Eisfeld 18.01.19

Unfall A73 Eisfeld |
» 9 Bilder ansehen

VfB_Wiesbaden Suhl

VfB Suhl - Wiesbaden | 16.01.2019 Suhl
» 19 Bilder ansehen

Karneval Viernau Viernau

Karneval Viernau | 13.01.2019 Viernau
» 25 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 11. 2018
15:53 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".