Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

22-jähriger Fahrer eckt betrunken gleich drei Mal an

Gleich drei Unfälle hat ein 22-jähriger Autofahrer am Samstag im Stadtgebiet von Leinfelde verursacht. Der junge Mann hatte offenbar gut getankt.



Leinefelde - Zunächst war der junge Fahrer in einem Wohngebiet am frühen Morgen mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen Zaunfelder gestoßen. Ungeachtet dessen fuhr er einfach weiter und kam schließlich auf Höhe eines Kreisverkehrs von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einer Straßenlaterne.

Der 22-Jährige blieb nach Angaben der Polizei unverletzt. Für sein Auto war es das aber, das ist Totalschaden.  Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten den deutlichen Alkoholgeruch. Da er einen freiwilligen Test ablehnte, wurde er zur Blutentnahme im Krankenhaus gebracht. DSein Führerschein wurde ebenfalls sichergestellt. Den Schaden an Zaunfeldern und Straßenlaterne beziffert die Polizei auf etwa 5000 Euro. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 02. 2020
11:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Debakel Fahrer Führerschein Polizei Totalschäden Unfallaufnahme
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

14.02.2020

Fahrer schläft ein - Auto schießt von Autobahn 71

Erfurt - Glück im Unglück hatte ein 30-Jähriger, der auf der Autobahn 71 hinterm Steuer eingeschlafen war. Sein Auto überschlug sich. Er überstand den Unfall leicht verletzt. » mehr

01.02.2020

Aquaplaning: Zwei Verletzte bei Unfall auf A 73 bei Suhl

Zwei Menschen sind bei einem Unfall auf der Autobahn 73 bei Suhl verletzt worden. Dabei war ein 42-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Lichtenfels mit seinem Sportwagen bei Starkregen in die Mittelleitplanke geprallt. ... » mehr

Polizei Blaulicht

16.02.2020

Autofahrer verletzt sich auf Flucht vor Polizei lebensgefährlich

Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Autofahrer nahe Sonnenstein (Landkreis Eichsfeld) bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. » mehr

Unfall bei Jena

24.01.2020

Nicht angeschnallt: Autofahrer aus Wagen geschleudert und verletzt

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall am Donnerstagabend bei Jena aus seinem Auto geschleudert worden. Er war eigenen Angaben zufolge nicht angeschnallt. » mehr

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

05.01.2020

Rutschpartie: Glatte Straßen führen zu Autounfällen in Thüringen

Temperaturen um den Gefrierpunkt und Feuchtigkeit - keine gute Kombination für den Straßenverkehr. Das zeigte sich in einigen Regionen Thüringens auch am Wochenende wieder. » mehr

40 Minuten lang verfolgte die Polizei den Flüchtigen, der mit bis zu 150 Stundenkilometern davonraste. Symbolbild

21.12.2019

Unfallfahrer liefert sich Verfolgungsjagd und entkommt

Ein Transporterfahrer hat sich nach einem Unfall in Sondershausen (Kyffhäuserkreis) eine Verfolgungsjagd mit einer Autofahrerin geliefert - und ist dennoch entkommen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

14. Kristalmarathon

14. Kristallmarathon Merkers |
» 90 Bilder ansehen

Karneval Umzug Dietzhausen 2020 Dietzhausen

Karnevalsumzug Dietzhausen | 16.02.2020 Dietzhausen
» 136 Bilder ansehen

Unfall Carneval Club Marisfeld e.V Marisfeld

Unfall Carneval Marisfeld | 16.02.2020 Marisfeld
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 02. 2020
11:16 Uhr



^