Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

183 Agrarbetriebe stellen Antrag auf Dürrehilfe

183 landwirtschaftliche Betriebe haben in Thüringen Dürrehilfen von Land und Bund beantragt.



Das teilte das Landwirtschaftsministerium am Donnerstag auf Anfrage mit.  Die gemeldeten Schäden belaufen sich laut Ministerium auf 30,38 Millionen Euro. Für Entschädigungszahlungen stehen 13,34 Millionen Euro bereit. Die Hilfen werden zu gleichen Teilen vom Bund und vom Freistaat finanziert.

Kritik kam vom Thüringer Bauernverband. Vor allem für Agrargenossenschaften sei es schwierig gewesen, von allen Mitgliedern die erforderlichen Unterlagen für die Anträge auf Dürrehilfen zu bekommen, sagte Sprecher Axel Horn. «Viele konnten keinen Antrag stellen, einfach, weil sie die Unterlagen nicht zusammenbekommen haben.»

Horn betonte, dass sich die Kritik vor allem gegen die Bundesregierung richte, die die wesentlichen Vorgaben für die Hilfen gemacht habe. «Die Thüringer Regierung hat sehr schnell reagiert und die Regelung, so weit sie konnte, im Sinne der Landwirte ausgelegt.» Thüringens Agrarbetriebe konnten bis 2. November Anträge auf Hilfen stellen. Ein Großteil des Geldes soll bis Ende des Jahres ausgezahlt werden. Vor allem der Norden Thüringens war demnach betroffen, insbesondere der Kreis Nordhausen und Teile des Kyffhäuserkreises. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 11. 2018
19:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Entschädigungszahlungen Landwirtschaftliche Betriebe und Unternehmen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Frühere Grenzanlagen in Hötensleben

13.08.2017

Thüringen plant Bundesratsinitiative für DDR-Opfern

Menschen, die in der DDR verfolgt wurden, haben ein Recht auf Rehabilitierung. Allerdings nur noch bis Ende 2019. Thüringen will das ändern. » mehr

Regierungs-Pk zu politischen Schwerpunkten der Landesregierung

24.01.2018

Ramelow will zweite Amtszeit für Rot-Rot-Grün in Thüringen

Der Haushalt bis 2019 muss nur noch beschlossen werden, bei anderen Aufgaben hat Rot-Rot-Grün mehr zu tun. Doch der Blick der Koalitionäre geht bereits zur kommenden Landtagswahl. » mehr

28.03.2017

2016 erhielten Thüringer DDR-Haftopfer 18 Millionen Euro

In Thüringen haben Ende vergangenen Jahres knapp 5000 Menschen eine Rente erhalten, weil sie in der DDR zu Unrecht im Gefängnis saßen. In der DDR aus politischen Gründen Verfolgte sind oft bis heute benachteiligt. Nicht ... » mehr

Tierseuchenkasse zahlt Rekordsumme an Tierhalter aus

05.03.2017

Tierseuchenkasse zahlt Rekordsumme an Tierhalter aus

Der Ausbruch von Rinder-Herpes in Thüringen hat 2016 die Entschädigungszahlungen der Tierseuchenkasse auf ein Rekordniveau getrieben. Die derzeit grassierende Vogelgrippe macht sich in den Büchern derweil noch nicht in g... » mehr

Landwirtschaftliche Flächen sind begehrt. Auch die Kirche hat Grund und Boden. Um deren Verpachtung gibt es seit Jahren Diskussionen. Fotos: Schunk

17.10.2018

Beim Kirchenland das Nachsehen

Landwirte und Kirchenvertreter kommen alljährlich im Herbst in den Gotteshäusern zusammen. Landauf, landab werden Erntedankfeste gemeinsam gefeiert. Doch es gibt auch Reibungspunkte. Vor allem, wenn die Kirche Flächen ne... » mehr

Schweinen mehr Raum geben: Unter anderem das fordern die Thüringer Grünen für eine umfassende Tierwohlstrategie.	Foto: dpa

28.09.2018

SPD fordert einen Tüv für Schweineställe

Erfurt - Nach dem Tod von fast 500 Schweinen in einem Agrarunternehmen in Käßlitz im Landkreis Hildburghausen vor wenigen Tagen hat die SPD-Landtagsfraktion vorgeschlagen, auch Stallanlagen durch den Tüv abnehmen zu lass... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lauschaer Narren Lauscha

Lauschaer Narren feiern Jubiläen | 19.11.2018 Lauscha
» 29 Bilder ansehen

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 11. 2018
19:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".