Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Nachbar-Regionen

Als der 27-Jährige aus dem Landkreis Kulmbach die Anhaltekelle der Polizei sah, gab er Gas und brauste davon. Foto: Polizei

vor 12 Stunden

Nachbar-Regionen

A 9: Polizei findet verbotene Waffen in Auto aus Sonneberg

Gleich zwei verbotene Waffen hatten zwei Männer in ihrem Auto, als sie auf der A9 an der Anschlussstelle Naila/Selbitz von der Polizei kontrolliert wurden. » mehr

Böller

17.01.2019

Nachbar-Regionen

Gefährliches Spiel mit Böller: Zwei Jugendliche in Coburg verletzt

Das Spiel mit einem Böller ist zwei jungen Männern in Coburg zum Verhängnis geworden. Die beiden 16- und 18-Jährigen wurden verletzt. » mehr

17.01.2019

Nachbar-Regionen

Strafbefehl für Bestatter wegen Störung der Totenruhe beantragt

Ein Bestatter soll Leichen zu Übungszwecken dem beruflichen Nachwuchs zur Verfügung gestellt haben - ohne die Hinterbliebenen zu informieren. » mehr

Rettungswagen

16.01.2019

Nachbar-Regionen

80-Jähriger kracht an A73 mit Auto gegen Baum und wird schwer verletzt

Ein 80-jähriger Autofahrer ist auf der Autobahn 73 bei der Anschlussstelle Neustadt bei Coburg schwer verletzt worden. Er war viel zu schnell und ohne Führerschein unterwegs. » mehr

Am Montag begann das Verfahren gegen einen 62-jährigen Arzt aus Coburg. Das Foto zeigt ihn mit seinen Verteidigern Johann Schwenn (links) und Albrecht von Imhoff (rechts).	Foto: Rosenbusch

15.01.2019

Nachbar-Regionen

Prozess um sexuellen Missbrauch: Gericht verurteilt Coburger Arzt

Im Prozess gegen den Coburger Hausarzt, den die Staatsanwaltschaft Coburg sexuellen Missbrauch von Patientinnen und Abrechnungsbetrug vorgeworfen hatte, ist am Dienstag das Urteil gefallen. » mehr

Millennials und Smartphones - Jugendlicher im Bett

15.01.2019

Nachbar-Regionen

Er wollte nicht in die Schule: Polizei holt Schüler aus dem Bett

Ein 14-Jähriger aus Bad Staffelstein hat sich am Montagmorgen geweigert, aufzustehen und in die Schule zu gehen. Da der Teenager noch schulpflichtig ist, trat die Polizei auf den Plan. » mehr

Mordfall Peggy

Aktualisiert am 14.01.2019

Nachbar-Regionen

Fall Peggy: Staatsanwaltschaft legt Beschwerde gegen Freilassung ein

Im Mordfall Peggy hat die Staatsanwaltschaft Bayreuth ihre Ankündigung nun wahr gemacht und Beschwerde gegen die Freilassung des Tatverdächtigen eingelegt. » mehr

Sekt

10.01.2019

Nachbar-Regionen

Betrunkene 55-Jährige klaut Sekt aus Coburger Klinik-Cafeteria

Bereits um 7.30 Uhr hatte die Frau 2,32 Promille Alkohol im Blut und noch nicht genug. Sie wollte noch zwei Sektflaschen aus der Cafeteria des Coburger Klinikums stehlen. » mehr

Mordfall Peggy

10.01.2019

Nachbar-Regionen

Fall Peggy: Staatsanwaltschaft will Beschwerde einlegen

Im Mordfall Peggy will die Staatsanwaltschaft Bayreuth Beschwerde gegen die Freilassung des Tatverdächtigen einlegen. » mehr

ICE am Bahnhof Wittenberg

10.01.2019

Nachbar-Regionen

Lokführer rauscht berauscht an Bahnhof vorbei: Knapp 2,5 Promille

Dass Züge an einer Stadt vorbeifahren, kommt immer mal wieder vor. Aber dieser Fall ist besonders: Nachdem er den Bahnhof Wittenberg ausgelassen hat, muss er den Zug wegen Trunkenheit verlassen. » mehr

Kreißsaal im Krankenhaus

09.01.2019

Nachbar-Regionen

Obduktion nach Tod im Kreißsaal: Mutter und Kind verbluteten

Im Fall des tragischen Todes von Mutter und ihrem Neugeborenen im Klinikum Kulmbach liegt jetzt das Ergebnis der staatsanwaltlichen Untersuchung vor. Beide erlagen inneren Blutungen. » mehr

08.01.2019

Nachbar-Regionen

In flagranti erwischt: Liebhaber flüchtet nackt durch die Stadt

Im unterfränkischen Schweinfurt hat die Polizei einen nackten Mann festgenommen. Der 33-Jährige war unbekleidet in der Innenstadt unterwegs. Er hatte eine Frau besucht und war mit ihr glatt von deren ... » mehr

Polizeifahrzeug

08.01.2019

Nachbar-Regionen

Unfall auf der A71: Autofahrer wird gerammt und stirbt

Ein 71-Jähriger aus Römhild (Landkreis Hildburghausen) ist nach einem schweren Unfall auf der A71 bei Mellrichstadt im Krankenhaus gestorben. Ein 46-jähriger Autofahrer war auf seinen Wagen aufgefahre... » mehr

Bedrohlich sieht er aus, der Horror-Schneemann aus Thiersheim. Foto: Polizei

07.01.2019

Nachbar-Regionen

Rätselraten um oberfränkischen Horror-Schneemann

Die Polizei fahndet nach dem Erbauer eines Furcht einflößenden Gesellen. Zuvor hatte ein 24-Jähriger in Thiersheim im oberfränkischen Landkreis Wunsiedel einen Horror-Schneemann entdeckt. Der Geselle ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".