Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringer helfen

Mit diesem Bild von Mala wurde in den letzten Wochen auf Facebook für die Beteiligung an einem Fotowettbewerb zum 15. Jubiläum des slowakischen "ADELI Medical Centers" geworben, in dem der kleinen Meiningerin schon viel geholfen wurde. Fotos: privat

vor 55 Minuten

Thüringer helfen

Mala möchte laufen lernen

Die kleine Mala aus Meiningen möchte laufen lernen. Viel Geld hat die Familie schon in dieses Ziel investiert. Doch nun sind die Reserven aufgebraucht. Eine Spendenaktion ist angelaufen. Auch Freies W... » mehr

Die kleine Isabell mit ihrem neuen Rad.	Foto: privat

14.02.2020

Thüringer helfen

Isabells Schatz hat drei Räder

Die kleine Isabell aus Fambach ist glücklich. Endlich hat sie ihr Fahrrad, endlich kann sie damit umherdüsen. Lange hatte sie darauf gewartet. Es musste für die Sechsjährige ein Liegerad sein, denn Is... » mehr

Blick nach vorne: Christoph Rehberg und seine Tochter. Archivfoto

27.12.2019

Thüringer helfen

Leseraktion: Mehr Solidarität gab es nie

Rund 2,1 Millionen Euro hat "Freies Wort hilft" seit seiner Gründung Ende 1998 gesammelt und an Menschen gegeben, die unverschuldet in Not geraten sind. Doch noch nie war die Leser-Solidarität mit ein... » mehr

Das Wunderkind von Suhl: Einst kaum ein Pfund, nun eine Erstklässlerin

27.12.2019

Thüringer helfen

Das Wunderkind von Suhl: Einst kaum ein Pfund, nun eine Erstklässlerin

Dieses Einschulungsfoto ist eigentlich ein Wunder. Die kleine Faith aus Suhl, die hier stolz ihre Zuckertüte hält, hätte es beinahe gar nicht gegeben. Ihr klitzekleines Leben begann im Frühjahr 2012 i... » mehr

27.12.2019

Thüringer helfen

Unendliche Trauer und Dankbarkeit

Kann eine Mutter so etwas wie stille Freude und Ruhe empfinden, während sie am Grab ihres Sohnes steht? Wer Renate Lüttschwager, Mutter von drei erwachsenen Söhnen, auf dem Friedhof in Ilmenau begegne... » mehr

Dank Zeitungshilfe ein Lift ins Leben draußen: Daniela Gruß aus Ilmenau.

27.12.2019

Thüringer helfen

Geschenk fünf Tage vor Heiligabend

Als wir zu Jahresbeginn über das Schicksal von Daniela Gruß berichteten, gab es Lesermeinungen nach Art "Eben doch Zwei-Klassen-Medizin!". » mehr

27.12.2019

Thüringer helfen

Hildburghausen zeigte besonders viel Herz

Der Kreis Hildburghausen stand 2019 besonders im Fokus des Vereins "Freies Wort hilft". Neben dem ungewöhnlichen Fall des Geisterfahrer-Opfers (siehe nebenstehenden Artikel) gab es drei weitere Schick... » mehr

27.12.2019

Thüringer helfen

Siegerpokal für Lina aus Kaltensundheim

Diesen Sieg errang sie kurz vor Weihnachten gemeinsam mit ihrer Heimat: Lina Letsch aus Kaltensundheim hat gekämpft, und hinter ihr standen - neben ihrer Familie - viele, viele Unterstützer aus der Re... » mehr

Mobil und daheim dank den Zeitungslesern: Stefanie und Alexander Barthelmäs mit ihren Zwillingen Nicklas und Luca. Foto: Heiko Matz

27.12.2019

Thüringer helfen

"Jetzt können wir endlich loslegen"

Mit knapp 20 000 Euro Spendenerlös ist die Weihnachtsaktion des vergangenen Jahres das zweit-erfolgreichste Hilfsprojekt für eine Familie oder Einzelperson in der Geschichte von "Freies Wort hilft - M... » mehr

Mit diesem Bild haben sich Loraine und ihre Familie bei den zahlreichen Spendern der Hilfs-Aktion unserer Zeitung bedankt. Kersten Mey, der Vorsitzende des Vereins "Freies Wort hilft/Miteinander Füreinander" hatte der Familie des krebskranken Mädchens aus Hildburghausen einen Spendenscheck über 25 000 Euro überreicht.

25.12.2019

Thüringer helfen

Loraines größte Geschenke: Hilfe der Leser und der Weg zur Heilung

"Freies Wort hilft" macht mit einer überwältigenden Spende einer jungen Familie in Hildburghausen eine Riesenweihnachtsfreude und schenkt damit ein gutes Stück Sicherheit für eine noch ungewisse Zukun... » mehr

Weihnachtsgala Ilmenau

08.12.2019

Thüringer helfen

Weitere Spenden für die krebskranke, zweijährige Loraine

Wenn Petra Kibbel zur Weihnachts-Gala einlädt, bleibt in der Festhalle kein leerer Platz. In der Nacht zum Sonntag half das auch der jüngsten Spendenaktion des Hilfswerks der Heimatzeitung für die kre... » mehr

Stolz präsentiert Frida die von ihr gebastelte Spendenbox, während Marlies Döhler die Spende symbolisch an Redaktionsleiter Volker Pöhl übergibt. Foto: bf

02.12.2019

Thüringer helfen

Ilmenauer Saunatruppe spendet für Loraine

Die zweijährige Loraine aus Hildburghausen ist an Leukämie erkrankt. Um ihren Eltern bei den Kosten unter die Arme zu greifen, kommen Spenden aus ganz Südthüringen an Freies Wort hilft. Auch von der S... » mehr

Loraine unter der Golenen Glocke, die die die ganze Familie mit Mama Lisa, Papa Andreas und Aaron läutet

01.12.2019

Thüringer helfen

Erster großer Sieg für die kleine Loraine

Viel Hilfe und ein großer Etappensieg für die kleine Loraine aus Hildburghausen im Kampf gegen ihre Leukämie. Sie leutet die "Goldene Glocke" auf der Erfurter Kinderkrebsstation. Das bedeutet der Fami... » mehr

"Egal, was kommt, wir werden kämpfen": Andreas und Lisa Manteuffel geben ihrer zweijährigen leukämiekranken Loraine Liebe, Mut und Kraft.

15.11.2019

Thüringer helfen

Loraine und die Hoffnung auf die Goldene Glocke

Nicht mal zwei Jahre alt, und dann die schockierende Diagnose: Blutkrebs. Die kleine Loraine aus Hildburghausen kämpft tapfer, auch ihre Eltern sind stark. Sie brauchen aber Hilfe unserer Leser. » mehr

Renate Lüttschwager und Sohn Riccardo bei der Auswahl des Grabsteins für den in der Türkei am Herztod gestorbenen ältesten Sohn André. Foto: uhu

15.11.2019

Thüringer helfen

Der traurige, weite, teure Weg zur Totenruhe

Vor mehr als einem Monat starb Renate Lüttschwagers ältester Sohn im Ausland und darf noch immer nicht bestattet werden. Leser fühlen mit. » mehr

Das Wunder von Faith: Einst kaum ein Pfund, nun ein Schulkind

06.09.2019

Thüringer helfen

Das Wunder von Faith: Einst kaum ein Pfund, nun ein Schulkind

Aus dem Frühchen mit 494 Gramm ist eine stolze Erstklässlerin geworden. Das nun der Ernst des Lebens beginnt, ist für Faith aus Suhl kein Sprichwort, sondern ein wahres Wunder. » mehr

Gestatten, der Neue: Christiane Büttner freut sich über den Caddy, in dem sie nun alle Pflegeutensilien und technischen Geräte, den Pflegebuggy und auch noch die Pflegekraft unterbringt. Gekauft werden konnte das Auto dank vieler Spenden der Zeitungsleser. Silke Wolf vom Vorstand übergibt den symbolischen Scheck.

06.09.2019

Thüringer helfen

Finjas grasgrüne Familienkutsche

Einsteigen und los? So einfach ist es bei der Familie von Finja aus der Hohen Rhön nicht. Für das schwerkranke Mädchen müssen im Auto viele Gerätschaften mit. Dank "Freies Wort hilft" geht das jetzt i... » mehr

Der alte und neue ehrenamtliche Vorstand von "Freies Wort hilft - Miteinander Füreinander": Vereinsvorsitzender Kersten Mey (links), sein Vize Markus Ermert (Mitte) und die Beisitzer Barbara Gerhardt, Silke Wolf und Silvia Bergner (von links) nach der Wahl bei der Mitgliederversammlung am Dienstag in Suhl. Foto: ari

05.09.2019

Thüringer helfen

Hilfs-Bilanz mit vielen Zutaten

So viel Dank für so viel Gutes: Die jüngste Zwei-Jahres-Bilanz von "Freies Wort hilft" zeigt, wie stark verwurzelt diese Form sozialer Solidarität in Südthüringen ist. Zeitungsleser machen es möglich. » mehr

Letzte Arbeiten an der neuen Heizung: Christoph Rehberg und die beiden Heizungsinstallateure Ronny Lautensack und Heiko Malter (von links). Nächste Woche ist die Endabnahme der Heizung. Foto: frankphoto.de

23.08.2019

Thüringer helfen

Witwer Christoph Rehberg: "Die Mama kann niemand ersetzen"

Am 28. März starb Verena Rehberg aus Waffenrod durch einen Falschfahrer auf der A 73. Ein Schicksalsschlag, der Ehemann Christoph und drei Kinder in Existenzängste stürzte. Freies Wort rief zu Spenden... » mehr

23.08.2019

Thüringer helfen

Mit kleiner Tat zur Lebensretterin

Jessica Melchert aus Bad Salzungen hat Knochenmark für ein an Leukämie erkranktes Mädchen aus den USA gespendet. Damit kann die 20-Jährige zur Lebensretterin werden. Die Suche nach einem Spender gleic... » mehr

Nur noch mit Helfern wie hier Mutter Jacqueline (unten) und Freundin Marie kommt Anna-Maria Hähnel aus ihrer Wohnung ins Freie zu ihrem extrabreiten Rollstuhl. Ein Plattformlift könnte Abhilfe schaffen.

Aktualisiert am 30.07.2019

Thüringer helfen

Viele Gesichter des Unglücks

Die alte Weisheit "Ein Unglück kommt selten allein" trifft es im Fall von Anna-Maria Hähnel aus Themar nur unzureichend. Um ihr krankheitsbedingtes Verzweiflungs-Knäuel zu entwirren, benötigt sie Hilf... » mehr

Bogenschießen unter Fichten: Trefflicher Ferienspaß für Anna mit der Waldfrieden Outdoor Crew im früheren Ferienobjekt des Elektrogerätewerkes Suhl.

27.07.2019

Thüringer helfen

Eine sorgenfreie Ferienwoche für Anna und Max

Zwei Kinder der bei einem Unfall mit einem Geisterfahrer ums Leben gekommenen Verena Rehberg erlebten eine spannende Ferienwoche bei der Waldfrieden Outdoor Crew (WOC) in Suhl. » mehr

Die fünfjährige Hannah, Stiefvater Jan Fritz, Erik Kellermann und Claudia Fritz sind überglücklich: Das Häuschen für Erik steht - und er ist eingezogen.

Aktualisiert am 18.07.2019

Thüringer helfen

"Sowas von glücklich": Erik Kellermann ist eingezogen

Es ist geschafft: Erik Kellermanns Häuschen steht und der 18-Jährige ist eingezogen. Der an einer unheilbaren Muskelkrankheit leidende junge Mann kann in Erlau wohnen bleiben. Auch dann, wenn er nicht... » mehr

Drei Monate nach dem tragischen Tod der Familienmutter: Die Rehbergs aus Waffenrod stehen zusammen und können auch wieder ein wenig lächeln: Vater Christoph und die Kinder Dennis, Anna und Florian (von links). Fotos: uhu

28.06.2019

Thüringer helfen

Das unfassbare Glück nach dem Unglück

Glück hat viele Facetten. Auch für die Hinterbliebenen der beim A73-Geisterfahrer-Unfall Ende März getöteten Verena Rehberg. Drei Monate nach dem entsetzlichen Unglück gibt den Rehbergs die Mitmenschl... » mehr

Solche Warnschilder könnten viele Geisterfahrer stoppen.

28.06.2019

Thüringer helfen

"Warum schwadronieren wir über autonomes Fahren?"

Die Geisterfahrer-Warnung unmittelbar vor dem Tod seiner Ehefrau - sie gibt ihm immer noch Rätsel auf: Christoph Rehberg im Gespräch über die hohe Zahl an Falschfahrern und sein Hoffen, diese Tendenz ... » mehr

^