Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Zella-Mehlis

Schützenkönig wird ermittelt

Zella-Mehlis - Der Schützenverein bringt sich mit einem Schützenfest in den Ruppertusmarkt (vom 7. bis 9. September) ein und lädt am Sonntag ein, sich an Wettbewerben zu beteiligen.



Beginn ist um 9 Uhr auf dem Thüringenschießstand. Die letzten Anmeldungen werden 15 Uhr entgegengenommen, teilte Alf Treumann, 1. Schützenmeister der Schützenvereinigung-Schützenklub, mit. Waffen und Munition werden vom Veranstalter gestellt. Angeboten werden folgende Wettbewerbe: Das Königsschießen der Stadt mit dem KK-Gewehr, liegend aufgelegt, drei Schuss Probe, zehn Schuss Wertung. Dies ist ein Einzelwettkampf für alle Bürger der Stadt Zella-Mehlis, Mitglieder von Schützenvereinen sind nicht zugelassen. Geschossen wird in den Klassen König, Königin und Jungschützenkönig. Die Plätze eins bis drei erhalten Pokale und Urkunden, das Startgeld beträgt drei Euro.

Außerdem findet das Pokalschießen der Zella-Mehliser Vereine statt, und zwar mit dem KK-Gewehr, liegend aufgelegt, drei Schuss Probe, zehn Schuss Wertung. Weiterhin gibt es den Mannschaftswettkampf für Vereine, Einrichtungen, Betriebe und Familien. Eine Mannschaft besteht dabei aus drei Schützen, wobei Mitglieder von Schützenvereinen auch hierbei nicht zugelassen sind. Die Sieger übernehmen den Wanderpokal, platzierte Mannschaften erhalten Pokale und Urkunden. Das Startgeld beträgt neun Euro.

Traditionell zum Schützenfest gehört auch das Ruppertusbecher-Schießen mit dem KK-Gewehr, stehend aufgelegt, drei Schuss Probe, zehn Schuss Wertung. Hier handelt es sich um einen Mannschaftswettkampf für Zella-Mehliser sowie für Mitglieder von Schützenvereinen. Eine Mannschaft besteht aus drei Schützen. Der Name der Sieger wird auf dem Ruppertusbecher eingraviert. Platzierte Mannschaften erhalten Pokale und Urkunden, das Startgeld beträgt neun Euro.

Erlös geht ans Kinderdorf

Zugunsten des Kinderdorfes "Regenbogen" wird das Benefizschießen mit dem KK-Biathlongewehr durchgeführt, und zwar stehend aufgelegt, drei Schuss Probe, zehn Schuss Wertung auf Klappscheibe mit Zeitnahme. Bei dem Einzelwettkampf für alle Bürger und Mitglieder von Schützenvereinen erhält der Sieger einen Pokal. Das Startgeld beträgt zwei Euro, der Erlös fließt dem "Regenbogendorf" zu. Die Siegerehrung durch den Bürgermeister findet am Stadtfest-Sonntag, 9. September, 16 Uhr, auf der Hauptbühne statt.

Startberechtigt sind Personen, die vor dem 2. September 2002 geboren wurden. Für Jugendliche in Begleitung eines Sorgeberechtigten gilt der 2. September 2004. Jüngere Teilnehmer können am Schießen mit gefahrlosen Laserwaffen teilnehmen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 08. 2018
17:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Erlös Schützenfeste Schützenvereine Urkunden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Beim Pokalschießen der Vereine zum Schützenfest am Sonntag auf dem Thüringen-Schießstand: Burkhard Thomas (links) und Peter Bohland vom Zella-Mehliser Schützenvereinigung-Schützenklub .

04.09.2017

Ins Schwarze getroffen: Schlangen beim Schützenfest

Schlange stehen war beim Stadtschützenfest Zella-Mehlis am Sonntag angesagt: Mit 144 Starts erfreute sich die Veranstaltung zur Ermittlung des Königs-Hauses einer sehr großen Resonanz. » mehr

Kristin und Dominique Haupt, beide von der Mehlser Kärmesgesellschaft, beteiligten sich am Pokalschießen der Zella-Mehliser Vereine.

07.09.2015

Königsschießen traf ins Schwarze

Das Schützenfest der Schützenvereinigung-Schützenklub Zella-Mehlis 1891 als fester Bestandteil des alljährlichen Stadtfestes erfreute sich am Sonntag einer so großen Resonanz wie schon lange nicht mehr. » mehr

Volker Grimm und Torsten Graßhoff standen unter anderem 2016 beim Forellenessen in Ebertshausen am Grill. F: Bauroth

23.04.2018

Feuer und Forellen in Ebertshausen

Benshausen - Der Schützenverein Ebertshausen hält an einer sehr beliebten Tradition fest und lädt zum Monatswechsel April/Mai Einwohner des Ortes und Gäste ans Schützenhaus im Milbach ein. » mehr

Beteiligten sich am Königsschießen: Adelbert und Sibille Hess aus Zella-Mehlis. 	Foto: frankphoto.de

05.09.2011

Schützen trafen mit Fest ins Schwarze

Es ist seit Jahren gute Tradition, dass sich die Schützen mit einem eigenen Fest am Stadtfest beteiligen. Gestern wurden die verschiedenen Wettbewerbe auf dem Thüringenschießstand ausgetragen. » mehr

Überall auf dem Gelände gab's Angebote zum Schauen oder zum Mitmachen.

18.06.2017

Erfolgsgeschichte unterm Regenbogen

Mit dem Jahresfest am Samstag wurde im Kinder- und Jugenddorf Regenbogen zugleich ein Jubiläum gefeiert: Vor 25 Jahren gründete sich der Trägerverein der Einrichtung in Zella-Mehlis. » mehr

Die Gästebänke waren am Dienstagabend in der Stadtratssitzung so gut gefüllt wie selten. Platz genommen hatten dort auf Einladung der Zella-Mehliser Benshausens Bürgermeister Ronald Hande, Gemeinderäte, Vertreter der Bürgerinitiativen aus Zella-Mehlis und Benshausen sowie interessierte Bürger. Foto: Bauroth

18.10.2017

"Weihnachtswunsch" für eine gute gemeinsame Zukunft

Bürgermeister Richard Rossel soll Verhandlungen mit Benshausen zur Gestaltung eines Eingliederungsvertrages aufnehmen. Diesen Auftrag erhielt er mit einstimmigem Beschluss in der Stadtratssitzung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Gefahrgutübung Oberhof Oberhof

Gefahrgut-Übung Oberhof | 22.09.2018 Oberhof
» 7 Bilder ansehen

Westernclub Crazy Ranch Neuhaus

15 Jahre Westernclub Crazy Ranch | 21.09.2018 Neuhaus
» 23 Bilder ansehen

Waldbrand bei Schalkau Schalkau

Waldbrand bei Schalkau | 19.09.2018 Schalkau
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 08. 2018
17:28 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".