Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Zella-Mehlis

Motorradfahrer stürzt bei Benhausen und verletzt sich schwer

Zella-Mehlis - Ein 25 Jahre alter Motorradfahrer ist bei Benshausen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.



Motorrad Benshausen
Bei einem Sturz auf der Bundesstraße 62 zwischen Zella-Mehlis und Benshausen hat sich am 26. August 2018 ein Motorradfahrer schwer verletzt.   Foto: proofpic.de » zu den Bildern

Der junge Mann war gegen 10.15 Uhr gemeinsam mit einem zweiten Biker auf der Straße zwischen Zella-Mehlis und Benshausen unterwegs. Als der Vorausfahrende ein Auto überholte, gab auch der 25-Jährige Gas und zog mit seinem Motorrad an dem Wagen vorbei. "Danach hat er einen Fahrfehler gemacht und wahrscheinlich zu stark gebremst", vermutet der Benshäuser Ortsbrandmeister Markus Klett. Denn das Motorrad scherte aus und schleuderte nach links von der Fahrbahn. Die Maschine überschlug sich in der Böschung mehrmals, flog über den Zaun eines kunststoffverarbeitenden Betriebs und knallte gegen einen dort abgestellten Müllcontainer.

Der Biker landete etwa zehn Meter weiter auf dem Feld, schildert der Ortsbrandmeister. Bei dem Sturz zog er sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Suhler Klinikum.

"Wir haben sofort überprüft, ob der Container, in dem die Mitarbeiter des Unternehmens Gefahrenstoffe entsorgen, Schaden genommen hat", erklärt Markus Klett. Ein Gefahrgut-Einsatz war allerdings nicht nötig, da die Flüssigkeiten, die die Feuerwehrmänner entdeckten, nicht aus dem Container stammten, sondern aus dem demolierten Motorrad liefen. Weitere Kontrollen an dem Behälter werde die Benshäuser Feuerwehr nicht vornehmen. "Er wurde an den Eigentümer übergeben", so Markus Klett.

Mit drei Feuerwehrautos und 16 Kameraden war die Benshäuser Wehr im Einsatz. Auch die Zella-Mehliser Kameraden waren hinzugerufen worden, weil eine eingeklemmte Person gemeldet worden war. "In solchen Fällen rücken wir immer von beiden Seiten an", so der Benshäuser Ortsbrandmeister. Die Zella-Mehliser Feuerwehr war ebenfalls mit drei Fahrzeugen und elf Kameraden im Einsatz. Die Polizei sperrte die Bundesstraße für die Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme für rund eine Stunde. at

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 08. 2018
14:30 Uhr

Aktualisiert am:
26. 08. 2018
17:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gefährliche Stoffe Motorradfahrer Polizei Schwerverletzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Krankenwagen

25.06.2017

Motorrad prallt bei Oberhof in Auto - Biker schwer verletzt

Oberhof - Ein Motorradfahrer ist schwer verletzt worden, nachdem seine Maschine auf der Landstraße zwischen Oberhof und Zella-Mehlis gegen ein Auto geprallt war. » mehr

Die Markierungen des Gutachters an der Einmündung der Peter-Haseney-Straße zeugen von dem Unfall in der Meininger Straße.	Foto: Bauroth

03.05.2017

Mopedfahrer bei Auffahrunfall in Zella-Mehlis schwer verletzt

Zella-Mehlis - Zu einem schweren Auffahrunfall mit einem Verletzten kam es am Mittwochmorgen in der Meininger Straße in Zella-Mehlis. » mehr

motorradunfall

25.06.2011

Motorrad kracht in Auto: ein Schwerverletzter

Zella-Mehlis/Oberhof - Bei einem Zusammenstoß eines Motorrades mit einem Pkw ist am Samstagmittag auf der Landstraße zwischen Zella-Mehlis und Oberhof ein Mensch schwer verletzt worden. » mehr

Durch die Kollision entstand an den Autos jeweils 20 000 Euro Schaden. Bei dem Toyota musste zur Rettung der verletzten Insassen das Dach abgetrennt werden.

17.10.2016

Schwerer Unfall an berüchtigter Stelle

An der sogenannten McDonald's-Kreuzung kam es am Sonntagmittag erneut zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurden fünf Menschen verletzt, zwei davon schwer. » mehr

Einmal auf einer solch schönen Maschine sitzen - für etliche Steppkes erfüllte sich dieser Traum. Für ihr Kinder- und Jugenddorf gab es eine Spende, die Erich Hensler an Hannelore Stübchen überreichte. Fotos: Michael Bauroth

19.08.2018

Spendeübergabe, begleitet von Motorengedröhn

Am Samstagvormittag wurde es laut auf dem Gelände des Kinder- und Jugenddorfes "Regenbogen". Etwa 50 Biker rollten mit ihren schweren Maschinen an. Sie hatten eine Spende im Gepäck. » mehr

In dem roten Auto saß die 47-Jährige, die bei dem Unfall an der McDonalds-Kreuzung schwer verletzt wurde. Foto: Ittig

20.04.2016

Bei Rot gefahren: Eine Frau wurde schwer verletzt

Eine Frau wurde am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der Zella-Mehliser McDonalds-Kreuzung schwer verletzt. Der Verursacher war bei Rot über die Ampel gefahren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Konzert Julia Engelmann in Erfurt Erfurt

Julia Engelmann in Erfurt | 12.11.2018 Erfurt
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 08. 2018
14:30 Uhr

Aktualisiert am:
26. 08. 2018
17:08 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".