Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Zella-Mehlis

Holz-Edelweiß bringen 400 Euro fürs Kinderhospiz

Mit einer besonderen Spendenidee haben die ehemaligen Skispringer aus Zella-Mehlis und der Region 400 Euro fürs Kinderhospiz in Tambach-Dietharz gesammelt. Einmal im Monat treffen sich die einstigen Spitzensportler zu einem Stammtisch.



Holz-Edelweiß bringen 400 Euro fürs Kinderhospiz
Holz-Edelweiß bringen 400 Euro fürs Kinderhospiz   Foto: privat

Mit einer besonderen Spendenidee haben die ehemaligen Skispringer aus Zella-Mehlis und der Region 400 Euro fürs Kinderhospiz in Tambach-Dietharz gesammelt. Einmal im Monat treffen sich die einstigen Spitzensportler zu einem Stammtisch.

Dabei hatte Wildholzschnitzer Manfred Matthäi aus Mengersgereuth-Hämmern einen Vorschlag: Er schnitzte mehrere Edelweiß und versteigerte sie innerhalb des 20-köpfigen Sportler-Kreises. 400 Euro kamen so zusammen. Das Geld übergaben Peter Lesser (links), Gabriele Weiß und Dieter Weiß (rechts) jüngst an Marcus Köhler, Mitarbeiter im Kinderhospiz Tambach-Dietharz (Zweiter von rechts).

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 08. 2018
15:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Euro Skispringer Stammtische
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die beiden Zella-Mehliser Horst Lesser und Harald Pfeffer sowie Manfred Matthäi (von links) aus Mengersgereuth-Hämmern waren 1954 die ersten Skispringer, die die von Hans Renner erfundenen Kunststoffmatten auf der Schanze auf dem Schwarzen Hügel am Regenberg testeten. Fotos (2): Michael Bauroth

12.09.2018

In Stein gemeißelte Erinnerung an eine Skisprung-Revolution

Ein Gedenkstein am Regenberg erinnert seit 20 Jahren an die Leistungen des Zella-Mehliser Ehrenbürgers Hans Renner. Vier Skispringer, die 1954 seine entwickelten Kunststoffmatten testeten, waren bei der Feierstunde dabei... » mehr

Die ehemaligen Skispringer von Zella-Mehlis treffen sich regelmäßig. Ein Höhepunkt im Jahr ist das Sommerfest. Fotos (3): frankphoto.de

18.07.2018

Dreharbeiten unter Sportfreunden

Zum siebten Sommerfest haben sich die ehemaligen Skispringer wieder in geselliger Runde eingefunden. Diesmal aber war auch ein Kamerateam dabei. » mehr

Künftige Herren und Damen der Lüfte

16.02.2018

Künftige Herren und Damen der Lüfte

Was haben Po-Rutscher mit dem Skispringen zu tun? Beim TSV Benshausen eine ganze Menge. Hier wird früh getestet, wer sich später zum Herren - oder zur Dame - der Lüfte aufschwingen könnte. » mehr

Zum Familiensportfest des TSV Benshausen waren am Sonntag 31 aktive Teilnehmer gekommen, um einige Disziplinen des Sportabzeichens abzulegen. Die Jüngsten mussten unter anderem einen 30- Meter-Lauf absolvieren und erhielten dabei Unterstützung. Im Foto: Frank Anschütz, Finn Müller, Lena Baumbach und Kampfrichterin Elke Möhring (von links). Fotos (3): Michael Bauroth

27.08.2017

Laufen, springen, werfen - die Benshäuser mögen's sportlich

Das Familiensportfest des TSV Benshausen machte auch am Sonntag seinem Namen wieder alle Ehre. Leider kamen kaum Nichtmitglieder, um das Sportabzeichen abzulegen oder das Rahmenprogramm zu genießen. » mehr

Die Schanzen am Sportplatz Benshausen. Foto: privat

16.08.2017

Kleine Skispringer ganz groß

Benshausen - Der TSV 1883 Benshausen und der SC Motor Zella-Mehlis veranstalten gemeinsam einen Thüringer Minifliegertag. Der Wettbewerb für Skisprunganfänger findet am Samstag, 26. August 2017, an der Schanzenanlage am ... » mehr

Auf den Schanzen am Stachelsrain ist ganzjährig Trainingsbetrieb möglich - ob mit oder ohne Schnee. Die Anlagen sind für die Nachwuchssportler im Skispringen wie Richard Stenzel vom SC Motor Zella-Mehlis wichtig. Fotos (3): Michael Bauroth

28.12.2015

Flugbetrieb zu jeder Jahreszeit

Winter ohne Schnee: Kein Problem an der Schanzenanlage am Stachelsrain. Die Lernschanzen sind für den ganzjährigen Trainings- und Wettkampfbetrieb umgerüstet. Für kleine Talente ist das optimal. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Konzert Julia Engelmann in Erfurt Erfurt

Julia Engelmann in Erfurt | 12.11.2018 Erfurt
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 08. 2018
15:40 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".