Topthemen: Wahl-Tipp abgebenBundestagswahl 2017Thüringer helfenSerie: Aktiv und gesund

Zella-Mehlis

Acht bis 15 Minuten auf den ICE-Anschluss warten

Kurze Wartezeiten und verlässliche Bahnanschlüsse versprechen die Verantwortlichen ab dem 10. Dezember den Einwohnern und Gästen Oberhofs. Der Bahnhalt geht dann vom Netz.



Bald gibt es eine neue Buslinie nach Oberhof vom Bahnhof Zella-Mehlis.
Bald gibt es eine neue Buslinie nach Oberhof vom Bahnhof Zella-Mehlis.  

Zella-Mehlis/Oberhof - Ab 10. Dezember 2017 führt die Meininger Busbetriebs GmbH (MBB) am Bahnhof Zella-Mehlis einen durchgängigen Taktverkehr mit verlässlichen Bahnanschlüssen auf einer neuen Linie ein. Hintergrund ist der Wegfall des Bahnhofs Oberhof, an dem künftig keine Züge mehr halten. Die Anbindung an Oberhof erfolgt über Zella-Mehlis.

Das stark erweiterte Busangebot bindet den Ort Oberhof besser an den Stadt- und Regionalverkehr mit dem Übergang zur Bahn in Zella-Mehlis ein. Bahnfahrkarten mit Start und Ziel Oberhof werden ab 10. Dezember 2017 in den MBB-Bussen anerkannt, teilte am Mittwoch der Sprecher des Landratsamtes, Christopher Eichler, mit. In den vergangenen Jahren wurde der Zella-Mehliser Bahnhof samt Vorplatz umfangreich saniert.

Auch die neue ICE-Verbindung Berlin-Erfurt-München hat enorme Auswirkungen auf den Bus- und Bahnverkehr in Zella-Mehlis. Durch die zentrale Lage zwischen den ICE-Knoten Erfurt und Würzburg sowie die Anbindung an verschiedene Fern- und Regionalbuslinien hat sich die Ruppbergstadt zu einem wichtigen Verkehrsknoten in Südthüringen entwickelt und dafür jüngst die bundesweite Auszeichnung "Mobilitätsknoten des Jahres" erhalten. Mit Linien- und Fernbussen sowie Bahnanschlüssen verfügt der moderne Knotenpunkt ab 10. Dezember 2017 über ein herausragendes Verkehrsangebot in der Region mit Anschlüssen zu verschiedensten Fernverbindungen.

Alle halbe Stunde

Unter anderem erreichen Fahrgäste mit der neuen MBB-Linie - bei kurzen Wartezeiten von acht bis 15 Minuten in Zella-Mehlis vom Bus zur Bahn - einen ICE-Anschluss in Erfurt. Das Gleiche gilt auch für Bahnanschlüsse in Richtung Meiningen und Würzburg sowie Suhl, Schmalkalden und Wernshausen. "Wochentags fahren unsere MBB-Busse von fünf bis 21 Uhr im Halbstundentakt, an Wochenend- und Feiertagen von sieben bis 21 Uhr im Stunden- oder Zweistundentakt zwischen Oberhof, Zella-Mehlis und Suhl", erklärt MBB-Geschäftsführer Winfried Bergner. Dies bedeute eine erhebliche Verbesserung des Angebots mit regelmäßigen An- und Abfahrten. "Die Taktfahrzeiten lassen sich leicht merken", unterstreicht Bergner. Immer zur selben Minute an der jeweiligen Haltestelle fahren die Busse ab. Die Linienbusse der SNG verbinden die Region und Zella-Mehlis weiterhin mit ihren Leistungen.

Nach dem barrierefreien Ausbau des Bahnhofsvorplatzes in den letzten Jahren sollen auch die Gleise künftig über drei Aufzüge besser erreichbar sein.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 08. 2017
16:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Bahngleise Bahnhöfe Fernbusse Freies Wort Regionalverkehr
Mehlis Oberhof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schon heute halten Züge in Oberhof, ohne dass jemand aus- oder einsteigt. Mit dem Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn am 10. Dezember wird der Haltepunkt nicht mehr bedient. Reisende von und nach Oberhof nutzen dann die Busanbindung am Bahnhof Zella-Mehlis. Foto: Michael Bauroth

12.09.2017

Am Aus für den Oberhofer Bahnhalt ist nicht zu rütteln

Ab 10. Dezember steigen am Oberhofer Bahnhof keine Fahrgäste mehr ein und aus. Obwohl mit dem Fahrplanwechsel der Haltepunkt Geschichte ist, soll die Veränderung Vorteile für Reisende bringen. » mehr

Das Schicksal des Oberhofer Bahnhofs ist besiegelt. Mit der Fahrplanumstellung im Dezember können hier keine Fahrgäste mehr ein- und aussteigen. Start- und Zielpunkt ist dann Zella-Mehlis, von dort geht es mit dem Bus weiter. Fotos: M. Bauroth

01.02.2017

Bahnhof Oberhof: Aus im Dezember 2017

Was schon 2015 besprochen wurde, hat Bestand: Der Bahnhalt in Oberhof entfällt ab Dezember 2017. Dann gelangen Reisende nur noch über den Bahnhof Zella-Mehlis und von dort mit dem Bus in die Rennsteigstadt. » mehr

Der Zella-Mehliser Bahnhof ist einer von fünf Knotenbusbahnhöfen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen für den neuen Taktverkehr. Bei weitem nicht alle fünf Knoten sind so gut ausgebaut wie dieser. Hier halten bereits Stadt- und Schulbuslinien sowie der Fernverkehr. Foto: Michael Bauroth

19.09.2017

Fünf Knoten-Busbahnhöfe für den Taktverkehr

Mit Beginn des nächsten Schuljahres im August 2018 soll Busfahren in Schmalkalden-Meiningen attraktiver werden. Der Landkreis will dann einen integralen Taktfahrplan einführen. » mehr

Am Aufsteller im Rennsteiggarten wird auf die aktuelle Waldbrandwarnstufe hingewiesen. Seit Freitag gilt wieder die Zwei. Foto: Michael Bauroth

23.06.2017

Nach Regen ist Brandgefahr im Wald wieder geringer

Zu einem Waldbrand rückte die Zella-Mehliser Feuerwehr in dieser Woche in Richtung Ruppberg aus. Inzwischen ist die Waldbrandgefahr nicht mehr so groß wie in den vergangenen Tagen. Es gelten die Warnstufen eins und zwei. » mehr

Benjamin Lavernhe als Pierre und Virginie Efira als Louise spielen die Hauptrollen in der sommerlichen Liebeskomödie "Birnenkuchen mit Lavendel". Der Streifen ist im Sommerkino auf dem Bürgerhaushof zu sehen. Foto: Filmverleih Neue Visionen

06.07.2017

Liebeskomödie für die erste Sommerkinonacht

Ende Juli findet im Bürgerhaushof zum ersten Mal Sommerkino im Freien statt. Am 25. Juli wird "Birnenkuchen mit Lavendel" gezeigt. » mehr

Vicky Schoder.

03.02.2017

Bergwacht: Winterwanderwege auf keinen Fall verlassen

Mit der Suche nach Vermissten oder der Rettung aus Bergnot hat für die Bergwachtler aus Oberhof und Zella-Mehlis das Jahr begonnen. Zum Glück waren die Retter immer rechtzeitig vor Ort. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

kirmes spechtsbrunn Spechtsbrunn

Kirmes in Spechtsbrunn | 22.09.2017 Spechtsbrunn
» 28 Bilder ansehen

moegliches Diebesgut Arnstadt

Suche nach Diebesgut | 22.09.2017 Arnstadt
» 39 Bilder ansehen

Südthüringen ist bunt Kloster Veßra

Südthüringen ist bunt | 17.09.2017 Kloster Veßra
» 32 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 08. 2017
16:00 Uhr



^