Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Suhl

Streetart-Projekt geht in die zehnte Runde

Das Streetart Festival "Aero Suhl" feiert am Wochenende Jubiläum. Künstlerischer Mittelpunkt der zehnten Auflage ist das Gebäude des Jugend- und Vereinshauses "Nordlicht" in der Kornbergstraße.



Graffitokünstler Just 365 im vergangenen Jahr am Feuerwehrgebäude Oberland/Lauter in Aktion. Foto: Archiv/frankphoto.de
Graffitokünstler Just 365 im vergangenen Jahr am Feuerwehrgebäude Oberland/Lauter in Aktion. Foto: Archiv/frankphoto.de  

Suhl - Zum nunmehr zehnten Mal jährt sich das heute beginnende Suhler Streetart Festival "AERO Suhl", zu dem sich Graffiti-Sprayer und Künstler zusammenfinden, um die Stadt Suhl noch farbenfroher und freundlicher zu gestalten. In diesem Jahr wird das Jugend- und Vereinshaus "Nordlicht" in der Kornbergstraße 7 durch das Anbringen künstlerischer Graffiti-Werke in Szene gesetzt. In dem Gebäude befinden sich der Jugendclub "Nordlicht" und die Wohngruppe der GSD (Gesellschaft für Soziale Dienstleistungen Suhl mbH) für stationäre Hilfen zur Erziehung. Im Gebäude selbst sind verschiedene soziale Träger angesiedelt, sodass die öffentliche Wirksamkeit des Projektes für die gesamte Stadt Suhl umfassend ist.

Neben diversen Kunst-Aktionen, Workshops und Kreativangeboten hält "Aero Suhl 10" bis zum Sonntag auch sportliche und musikalische Highlights bereit. So kann man sich unter anderem an Leinwänden selbst ausprobieren und unter Anleitung mit Spraydosen arbeiten. Auch andere Kreativangebote wie z.B. ein Stencil-Workshop, Fluid Painting und Schrumpffolie werden rund um das Jugend- und Vereinshaus "Nordlicht" angeboten. Streetball auf dem Bolzplatz ist für alle, die Bewegung brauchen ein sportlicher Ausgleich. Musikalische Untermalungen sind gesichert. Am Samstag wird die Veranstaltung von 11 bis 18 Uhr fortgeführt und am Sonntag von 11 bis 16 Uhr. Zum Ausklang kann man freitags und samstags am Lagerfeuer den Tag Revue passieren lassen.

Kosten entstehen den Teilnehmenden keine. Das Projekt wird durch Spendenmittel, unter anderem mit Unterstützung von Freies Wort , finanziert.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 06. 2019
16:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Freies Wort Instagram Kunst- und Kulturfestivals Streetart Städte Veranstaltungen Workshops
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Anja Hüttner und Stefan Ulrich-Hüttner gehen mit ihrem Mut und einem Kulturkonzept, das vielen vieles bietet in die zweite Runde. Diesmal im Meininger Kulturhaus der Eisenbahner. Foto: Hüttner

Aktualisiert am 07.10.2019

Räume für Kreative - ein Thema für Thüringens Süden?

Mehr Raum für viele Kreative - das könnte und sollte ein konkretes Thema für das IREK werden. Das wurde jüngst während der Sitzung des Kulturausschusses angeregt. » mehr

Die große Stirnwand des Jugend- und Vereinshauses "Nordlicht" ziert nun ein türkis-blaues Graffiti-Gemälde, dass sich mit einem überdimensionalen Handydisplay und einer imaginären Krakenhand mit der Digitalisierung der Gesellschaft beschäftigt. Mit gestaltet hat es Künstler Max Kosta aus Erfurt. Foto: frankphoto.de

30.06.2019

Das "Nordlicht" leuchtet etwas bunter

In neuem, jugendgemäßen Look präsentiert sich die Fassade des Jugend- und Vereinshauses "Nordlicht" in Suhl-Nord. Bei der zehnten Auflage des Streetartfestivals "Aero Suhl" entstanden drei große und viele Kunstwerke. » mehr

50 Jahre Centrum Warenhaus Suhl

Aktualisiert am 13.09.2019

Jede Menge Erinnerungen zum Jubiläum des Centrum Warenhaus

Heute werden 50 Jahre Centrum-Warenhaus und gleichzeitig das Erscheinen des dritten Konsum-Marken-Buches in der Suhler Innenstadt gefeiert. Redakteure der Heimatzeitung lesen ihre eigenen Geschichten aus dem Buch "Konsum... » mehr

27.11.2019

Verlags-Azubis laden auf den Sühler Chrisamelmart ein

Zum Weihnachtszauber laden die Auszubildenden der drei Südthüringer Heimatzeitungen in ihre Hütte auf dem Sühler Chrisamelmart. Am Mittwoch Abend geht's los. » mehr

Tilgung der Restschulden

06.12.2019

Wegen Bedarfszuweisungen: Suhl will gegen Land klagen

Suhl - Weil das Land der Stadt Suhl nur 1,5 der ursprünglich beantragten 4,9 Millionen Euro an Bedarfzuweisungen gewährt, will die Stadt nun klagen. » mehr

20 Jahre lang war Renate Kremser die Vorsitzende des Beirats. Zum Jubiläum kamen viele ehemalige Mitstreiter wie Hasso Lux (Mitte, hinten).	Fotos (3): frankphoto.de

05.12.2019

Das Miteinander seit 25 Jahren im Blick

Der Behindertenbeirat feierte am Mittwoch 25-jähriges Bestehen. Bei der Veranstaltung wurde auf die Mitglieder, Aufgaben und Erfolge des Gremiums in den vergangenen Jahren zurückgeblickt. » mehr

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 06. 2019
16:44 Uhr



^