Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Suhl/ Zella-Mehlis

Polizei stellt Drogen bei Mann fest - Anzeige

Dienstagabend haben Polizisten einen 45-jähirgen Mann in Zella-Mehlis kontrolliert und Drogen bei ihm gefunden.



Zella-Mehlis - Die Drogen wurden laut Polizei bei einer freiwilligen Durchsuchung gefunden. Die Beamten stellen die Betäubungsmittel sicher und erstatteten Anzeige gegen den Mann. flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 01. 2020
07:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Drogen und Rauschgifte Polizei Polizistinnen und Polizisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Erstaufnahmeeinrichtung des Landes auf dem Friedberg: Die Polizei will mit einem vor Ort eingesetzten Kontaktbeamten Straftaten und Ordnungswidrigkeiten der Bewohner schon im Vorfeld verhindern. Foto: frankphoto.de

27.03.2020

Suhler Erstaufnahmeeinrichtung hat neuen Leiter

Michael Hasenbeck ist der neue Leiter der Suhler Erstaufnahmeeinrichtung Friedberg. Bisher war der 58-Jährige in der Thüringer Staatskanzlei, im Bereich Bürgeranliegen, beschäftigt. » mehr

Polizei im Einsatz

12.03.2020

Prügelei vor Friseurladen: Zwei verletzte Polizisten

Ein massives Tohuwabohu mit vier Schlägern und mehreren Mitarbeitern eines Friseurgeschäftes mussten Erfurter Bereitschaftspolizisten am Mittwochabend auflösen. Dabei wurden zwei Polizisten verletzt. » mehr

Rettungswagen, Notarzteinsatzfahrzeug und Polizei am späten Montagabend vor der EAE auf dem Suhler Friedberg. Foto: S. Ittig

25.02.2020

Verletzte im Erstaufnahmeheim

Gleich zweimal mussten Suhler Rettungsdienst und Polizei in der Nacht zu Dienstag in der Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) des Landes auf dem Friedberg anrücken. » mehr

Aktualisiert am 25.02.2020

Schlägerei nach Evakuierung von Erstaufnahmeeinrichtung

Erneut gab es einen Großeinsatz der Polizei in der Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Suhler Friedberg. Etwa 40 Polizisten waren in der Einrichtung, um sich nach einer Brandmeldung entwickelnde Prügeleien zu schlichten und ... » mehr

Schmierereien an der Fassade des ehemaligen Gewerkschaftshauses sind an der Tagesordnung. Fotos: frankphoto.de

20.02.2020

Da hilft nicht mal mehr der Ruf nach der Polizei

Fast jeden Tag ärgert sich Manuela Klett aufs Neue. Rund um das ehemalige Gewerkschaftshaus sieht es schlimm aus. Vollgeschmiert, als wilde Toilette missbraucht, kaputte Scheiben . . . Das will sie nicht mehr hinnehmen. » mehr

Während Feuerwehrleute aus Zella-Mehlis vor dem Tor der betroffenen Firma die Dekontaminationsstrecke aufbauen, warten zwei Einsatzkräfte des Angriffstrupps der Suhler Feuerwehr nach Rückkehr von ihrer Lageerkundung unter schweren Chemikalienschutzanzügen auf ihre Dekontamination. Fotos: S. Ittig

18.02.2020

Beißendes Gas und rauchende Köpfe

Die Ammoniakhavarie in einer Firma im Gewerbegebiet Friedberg verlangt den Einsatzkäften alles ab. 135 Feuerwehrleute, Rettungsdienstmitarbeiter, Katastrophenschützer und Polizisten sind mit 32 Fahrzeugen die ganze Nacht... » mehr

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 01. 2020
07:23 Uhr



^