Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Suhl/ Zella-Mehlis

Keine Neuinfektion in der Stadt Suhl

Während Hildburghausen Rekord-Werte meldet, gibt es in Suhl keinen einzigen neuen Corona-Fall.



Suhl – In Suhl gibt es seit knapp vier Wochen erstmals keinen neuen Corona-Fall. Das teilt Stadtsprecherin Ingrid Pabst mit. Derzeit sind 38 Menschen mit dem Virus infiziert, in Quarantäne befinden sich 109 Suhler. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist damit weiter gesunken und liegt aktuell bei 43. Seit Beginn der Pandemie im Frühjahr haben sich 121 Betroffene mit dem Virus angesteckt, 81 Menschen sind wieder gesund. Zwei an Covid-19 Erkrankte sind gestorben.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 11. 2020
14:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus 19 Covid-19 Infektionskrankheiten Kranke Neuinfektionen Quarantäne
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Coronavirus - Virus SARS-CoV-2

28.10.2020

Fünf neue Corona-Fälle in Zella-Mehlis und Oberhof

In Zella-Mehlis haben sich drei weitere Personen mit dem Coronavirus infiziert. Damit gelten 14 Ruppbergstädter als Covid-19-Erkrankte. Einer davon befindet sich nach wie vor in Suhl in Quarantäne. Außerdem wurde bei zwe... » mehr

Eine Frau mit Mundschutz geht an einem Schaufenster vorbei

vor 2 Stunden

Inzidenzwert bleibt in Suhl im grünen Bereich

Wirken sich in Suhl die Beschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie schon positiv aus? Stadtsprecherin Ingrid Pabst meldete am Dienstagmorgen für die zurückliegenden 24 Stunden nur eine Neuinfektion. » mehr

Am Frankfurter Flughafen wird ein Rachenabstrich für den Coronavirus-Test abgenommen. Die Person ist nicht identisch mit der im Text genannten. Foto: Thomas Frey/dpa

13.08.2020

Reiserückkehrer ist Corona-positiv

In Suhl ist ein Rückkehrer aus dem Kosovo positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Er hatte sich am Montag von seinem Hausarzt testen lassen. » mehr

Am Frankfurter Flughafen wird ein Rachenabstrich für den Coronavirus-Test abgenommen. Die Person ist nicht identisch mit der im Text genannten. Foto: Thomas Frey/dpa

13.08.2020

Reiserückkehrer aus Suhl ist Corona-positiv

In Suhl ist ein Rückkehrer aus dem Kosovo positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Er lies sich am Montag von seinem Hausarzt testen. » mehr

Schule startet nach den Herbstferien

05.11.2020

Suhler Gymnasium schickt Schüler und Lehrer zum Test

Einen ersten Corona-Fall gibt es am Suhler Gymnasium. Eine Fünftklässlerin hat sich mit dem Virus infiziert. Mitschüler und Lehrer mussten sich jetzt testen lassen. » mehr

Die Mitarbeiterinnen der Touristinformation und CCS-Geschäftsführerin Diana Schneider (Mitte) freuen sich, dass sich die Öffnungszeiten ab Montag wieder im Normalbereich bewegen. Foto: frankphoto.de

19.06.2020

Knapp wendet sich mit Appell an Suhler Bürger

Die gute Nachricht kommt aus dem Gesundheitsamt. Seit sieben Tagen gibt es in Suhl keine Neuinfektionen. Hilfe wird jetzt vor allem in den Geschäften und gastronomischen Einrichtungen gebraucht. » mehr

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 11. 2020
14:11 Uhr



^