Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Suhl/ Zella-Mehlis

Gierige Ladendiebe und ein schneller Polizist außer Dienst

Gleich mehrere Ladendiebe sind der Polizei in Suhl ins Netz gegangen. Einer von ihnen lief dabei einem Beamten außer Dienst quasi in die Arme.



Suhl - Zwei Ladendiebe erwischte der Sicherheitsdienst eines Einkaufscenters in der Suhler Friedrich-König-Straße am Dienstagabend in einem Discounter. Dort hatte ein 23-Jähriger ein Messerset entwendet und das Geschäft verlassen. Das Diebesgut übergab er vor dem Einkaufscenter einem 33-Jährigen. Der Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes informierte die Polizei und bei der Durchsuchung des älteren Mannes kamen noch weitere Textilien und Gegenstände zum Vorschein, die zuvor in anderen Geschäften geklaut worden waren. Er wurde auf Weisung des Staatsanwaltes vorläufig festgenommen. Geprüft wird, ob in seinem Fall das beschleunigte Verfahren Anwendung findet.

Ebenfalls am Dienstagabend bediente sich ein 27-jähriger Mann in einem Lebensmittelmarkt in der Mauerstraße. Dort steckte Waren ein und wollte ohne zu bezahlen wieder durch die Eingangstür flüchten, die von einem anderen Mann extra offen gehalten worden war. Das aber hatte ein Polizist beobachtet, der nicht im Dienst war. Er hielt den Ladendieb bis zum Eintreffen seiner Kollegen fest. Der andere Mann konnte  unerkannt flüchten. Der 27-Jährige erhält eine Anzeige wegen Ladendiebstahls, so die Polizei. cob

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 10. 2020
11:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Diebesgut Einkaufszentren Ladendiebinnen und Ladendiebe Ladendiebstahl Lebensmittelmarkt Polizei Polizistinnen und Polizisten Sicherheitsbranche Staatsanwälte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Auto-Knacker. Symbolbild Auto-Knacker. Symbolbild

13.10.2020

Flüchtende Ladendiebe versuchen auch noch Autos zu kapern

Zwei Ladendiebe haben am Montagnachmittag versucht, auf ihrer Flucht von Zella-Mehlis nach Suhl verschiedene Autos zu kapern. Ein Polizist außer Dienst hat die beiden Kriminellen aber stoppen können. » mehr

Polizei

13.08.2020

28-Jährige wütet an Suhler Tankstelle bis Handschellen klicken

Eine widerspenstige 28-Jährige hat an einer Tankstelle in Suhl für reichlich Stress gesorgt. Als sie dann noch Polizisten angriff, klickten die Handschellen. » mehr

Verdacht auf geplanten Anschlag

28.10.2020

Razzia bei georgischer Diebesbande am Friedberg

Eine Gruppe mutmaßlicher georgischer Seriendiebe war das Ziel einer groß angelegten Durchsuchungsaktion am Mittwoch im Erstaufnahmeheim (EAE) auf dem Friedberg. » mehr

Bisher gelangen die Asylbewerber durch das Drehkreuz in das Flüchtlingsheim (EAE) in der Weidbergstraße auf dem Suhler Friedberg. An dessen Stelle soll eine elektronische Sicherheitsschleuse installiert werden. Foto: frankphoto.de

02.10.2020

Videos zeigen chaotische Szenen im Flüchtlingsheim

Dazu, was vor wenigen Tagen im Flüchtlingsheim in Suhl geschehen ist, gibt es unterschiedliche Darstellungen. Videoaufnahmen, die aus der Nacht zu stammen scheinen, zeigen, dass sich damals in der Einrichtung chaotische ... » mehr

Provisorische Corona-Absperrung in einem SNG-Bus.

30.09.2020

Streit im Bus eskaliert: Keine Hinweise auf politische Motivation

Im Fall des in einer Körperverletzung gipfelnden Streits zwischen deutschen Fahrgästen und Männern aus Guinea am 28. August in einem Linienbus der SNG nach Suhl-Nord hat die Polizei einen 32-jährigen Deutschen als mutmaß... » mehr

Blaulicht

11.09.2020

Attacke mit hölzernem Messer-Imitat

Eigentümliche Messerstecherei vor dem Suhler Lauterbogen-Center: Ein 33-Jähriger hat am Donnerstagnachmittag einen 39-jährigen Mann unvermittelt mit einem Messer-Imitat aus Holz attackiert und schwer am Kopf verletzt. » mehr

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 10. 2020
11:39 Uhr



^