Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Suhl/ Zella-Mehlis

Fußgängerinnen wird von Auto erfasst und verletzt sich am Kopf

Eine 75-Jährige ist auf einem Supermarkt-Parkplatz in Suhl von einem Fahrzeug erfasst worden. Sie stürzte und verletzte sich leicht.



Polizei sichert Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.   Foto: Stefan Puchner/dpa

Suhl - Eine Fußgängerin ist Mittwochnachmittag auf einem Supermarkt-Parkplatz in der Würzburger Straße in Suhl verletzt worden. Ein Mann, der von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde, hat die 75-Jährige übersehen und mit seinem Wagen angefahren, teilt die Polizei mit. Die Rentnerin stürzte und verletzte sich leicht am Kopf. Sie ist in ein Krankenhaus gebracht worden, am Fahrzeug ist kein Schaden entstanden. sub

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 12. 2019
09:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Fahrzeuge und Verkehrsmittel Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zerstochene Reifen standen am Donnerstag im Mittelpunkt einer Strafverhandlung vor dem Kulmbacher Amtsgericht.

24.11.2019

Unbekannte zerstechen gleich drei Reifen

Am Samstag wurde ein Suhler durch die Alarmanlage seines Autos aufgeschreckt. Als er bei seinem Fahrzeug ankam, stellte er fest, dass drei Reifen zerstochen waren. » mehr

Alles andere als eine geordnete Parkfläche stellt der Platz in der Auenstraße dar, auf dem auch ein Containerstellplatz zu finden ist. Fotos: frankphoto.de

10.12.2019

Parksituation ist im Wohngebiet ein Thema

Der wilde Parkplatz in der Aue II trägt diesen Namen völlig zu Recht. Denn er ähnelt nach jedem Regenguss einer Seenlandschaft. Nun wollen AWG und die Stadt Suhl das Areal in Ordnung bringen. » mehr

15 Garagen haben auch Anfang Oktober in Suhl eindeutige Einbruchspuren aufgewiesen.

01.10.2019

Garageneinbrüche, aber worauf haben es die Täter abgesehen?

Fassungslosigkeit beherrschte die Stimmung unter Garagennutzern in der Bocksbergstraße 15. Garagen sind aufgebrochen worden. Oder es wurde zumindest versucht. » mehr

Bei TÜV Thüringen erklärt Schaden-und Wertgutachter Steffen Heß, wie die Höhenmessung bei Fahrzeugschäden ausgeführt wird. Fotos: Michael Bauroth

30.10.2019

Auf Tuchfühlung mit Industrie

Attraktive Perspektiven für Job und Ausbildung gibt es genügend vor der eigenen Haustür. Wie diese aussehen, das haben Unternehmen der Region zum größten Industrie-Event am Dienstag gezeigt. » mehr

Die neue e-Ladestation am Ringberg ist die größte in ganz Thüringen. In wenigen Tagen geht sie an den Start. Fotos: frankphoto.de

09.10.2019

Strom-Zapfsäulen nicht nur für Hotelgäste

Gute Nachrichten für Autofahrer. Wer für sein Fahrzeug Strom tanken möchte, der bekommt in Suhl bald noch mehr Möglichkeiten. Hoteliers erweisen sich als Vorreiter. » mehr

Zwischen rostigen Raritäten und funkelndem Zubehör verbrachten manche Oldtimer-Fans im Simson-Gewerbepark den halben Tag. Fotos: frankphoto.de

29.09.2019

Schmutzige Hände und altes Eisen

Die Lust auf alte Eisen, auf historische Autos und Zweiräder ist ungebrochen, der Handel mit Teilen und Zubehör boomt gewaltig. Auch in Suhl, wo am Sonntag der Oldtimer- & Teilemarkt im Simson-Gewerbepark so viele Besuch... » mehr

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 12. 2019
09:53 Uhr



^