Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Suhl/ Zella-Mehlis

"Freies Wort" öffnet an neuem Standort

Ina Schnaubelt, Anne Schuck und Anja Gutberlet (von links) legen letzte Hand an, um Bücher, Tassen, Bastelmaterial, Kinderspielsachen und vieles andere mehr in die Auslagen der neuen Geschäftsstelle von Freies Wort in der Gothaer Straße 9 zu räumen.



Freies Wort öffnet heute an neuem Standort
Freies Wort öffnet heute an neuem Standort  

Die drei freundlichen Mitarbeiterinnen freuen sich darauf, am  Montag, 27. Juli, ab 9.30 Uhr die ersten Besucher mit kleinen Präsenten, einem Gewinnspiel und Sonderangeboten am neuen Standort unweit des Marktplatzes begrüßen zu können. Die neuen, freundlichen und fußläufig von der Fußgängerzone Steinweg schnell zu erreichenden Räume bieten weitaus mehr Platz als bisher am alten Standort in der Friedrich-König-Straße. So kann das vielfältige Angebot übersichtlicher und moderner präsentiert werden. Vor allem bei Kinderspielzeug hält die Geschäftsstelle in dieser Woche tolle Neueröffnungsangebote bereit. Hereinschauen lohnt sich!

Autor

Foto: frankphoto.de
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 07. 2020
18:18 Uhr

Aktualisiert am:
26. 07. 2020
19:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gewinnspiele Kinderspielzeug
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die nächste Schuleinführung kommt bestimmt: Auch Zuckertüten wurden am Sonntag getauscht. Die kleine Frieda Ritter aus Suhl schaute neugierig dabei zu, wie sich Lena und ihrer Mama Silvia Finn (von links) etwas aussuchten .

30.09.2018

Marktbesucher erfüllt vom Tausch-Rausch

Eine Gelegenheit, Unnützes gegen Brauchbares einzutauschen, bietet der Gib-und Nimm-Markt des Projektes Aufwind im Hof des Bürgerhauses. Viele Interessierte stöbern am Sonntag nach Schätzen. » mehr

Autor

Foto: frankphoto.de

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 07. 2020
18:18 Uhr

Aktualisiert am:
26. 07. 2020
19:29 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.