Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Tag für den Schmusetiger: Der Richtige hat nie die falsche Farbe

"Nur Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal", heißt es. Und dennoch ist die Katze hierzulande das beliebteste Haustier.



Kulmbach
Was gibt es Unbeschwerteres als Katzenwelpen?   Foto: Gabriele Fölsche

Suhl -  Deutschland ist Katzenland. Einer Studie zufolge leben in der Bundesrepublik fast 15 Millionen Samtpfoten - und damit gut sechs Millionen mehr als Hunde.

Bei Ellen Röder und ihrem Team in der Suhler Tierauffangstation am Tierpark dreht sich alles um die schnurrenden Vierbeiner. Sie kümmert sich gemeinsam mit Kollegin Sabine Aurich und Leiterin Andrea Bache um die Hunde und Katzen, die in der Tierauffangstation abgegeben werden. "Derzeit leben hier 28 Miezen, die auf ein neues Zuhause warten." Alle Fundtiere werden tierärztlich untersucht, im Bedarfsfall geimpft und kastriert.

Doch auch im südlichen Wartburgkreis leben im Tierheim Spingen gut 70 Samtpfoten, die auf ein neues Zuhause warten. Alle im Tierheim Springen lebenden Katzen haben einen Namen. Einer zum Weltkatzentag angefertigte Studie der Agila-Haustierversicherung zufolge zählen Luna, Lilly, Sammy, Lucy und Charly zu den fünf beliebtesten Katzennamen in der Bundesrepublik. Im Tierheim Springen müssen sie nicht zuletzt wegen der hohen Zahl der abgegebenen Tiere mittlerweile kreativ sein.

Lesen Sie dazu auch:

 
Autor

Lilli Hiltscher
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 08. 2019
11:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Erfolge Happy smiley Haushunde Hauskatzen Haustiere Heuschnupfen Instagram Mitarbeiter und Personal Schnupfen Tiere und Tierwelt
Suhl
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mit Pflegerin Ellen Röder hat sich Katze Mandy schon angefreundet und freut sich auf die täglichen Schmuseeinheiten in der Tierauffangstation am Suhler Tierpark.	Fotos (2): frankphoto.de

08.08.2019

Katzen-Liebe: Die Richtige hat nie die falsche Farbe

Bei Ellen Röder und ihrem Team dreht sich alles um die schnurrenden Vierbeiner. Ein Blick in die Suhler Tierauffangstation zum internationalen Tag der Katze. » mehr

Die Albrechtser Waldstrolche sind seit 25. Mai wieder regelmäßig in der Kita.

01.06.2020

Alle können wieder in den Kindergarten

Heute geht ein Großteil der Kindergärten in den eingeschränkten Regebetrieb über. Einige verfahren schon seit letzter Woche so. Die Betreuung ist dabei in den Einrichtungen unterschiedlich geregelt. » mehr

Die Mitarbeiterinnen der Auen-Apotheke, Michaela Schulz, Karina Röhrig und Katja Erkenbrecher, die den Spagat zwischen Job und Kinderbetreuung auf irgend eine Weise hinbekommen müssen. Fotos: frankphoto.de

28.04.2020

Vor lauter Arbeit das Bett in der Apotheke aufgeschlagen

Drei Wochen lang hat Apothekerin Catrin Fischer in der Auen-Apotheke übernachtet. Wegen Corona ist die anfallende Arbeit kaum noch zu bewältigen. Seither bleibt die eigene Familie auf der Strecke. » mehr

Die Eventhalle des Hotels hat sich für den Gala-Abend in einen glanzvollen Ballsaal verwandelt. Fotos: Michael Bauroth

24.11.2019

"Wenn unser Hotel Grippe hat, hat der ganze Ort Schnupfen"

Wenn ein Hotel 50 Jahre alt wird, dann hat es was zu erzählen. Erst Recht, wenn es Panorama heißt und in Oberhof steht. Am Wochenende wurde das Jubiläum mit Promis aus Sport, Politik und der Schlagerbranche gefeiert. » mehr

Mike Hartmann, Lutz von Nordheim, Martin Kälber und Marko Hartmann beladen schon mal das Fahrzeug mit Transport-Kisten, in denen dann die georderte Ware angeliefert wird. Fotos: frankphoto.de

23.03.2020

Hausmeister sind ab sofort Einkaufshelfer in Wohngebieten

Die Mitarbeiter von Thorsten Perlich sind in den Suhler Wohngebieten keine Unbekannten. Nun sollen die acht Hausmeister denen helfen, die nicht selbst einkaufen können. » mehr

Blaumeisen sind in Deutschland noch relativ häufig anzutreffen. Doch derzeit leiden sie an einer tödlichen Seuche.	Foto: Nabu/Frank Hecker

07.05.2020

Vogelzählung hat die kleine Blaumeise im Blick

Vom 8. bis 10. Mai werden zur Stunde der Gartenvögel Piepmätze gezählt. Besonderes Augenmerk liegt auf den Blaumeisen. » mehr

Autor

Lilli Hiltscher

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 08. 2019
11:53 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.