Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Suhl/ Zella-Mehlis

Dank mit Bannern in der Corona-Krise

Am und unmittelbar in der Nähe des SRH-Zentralklinikums Suhl sind bunte Banner aufgehangen worden. Sie zieren aufmunternde Dankesbotschaften.



Banner am SRH-Klinikum
  Foto: Privat » zu den Bildern

Suhl - Zuerst war ein großes, rotes Band an einem Bauzaun nahe des SRH-Klinikums angebracht worden. "Egal, ob Kittel, Blaumann, Uniform, was ihr leistet, ist enorm - Südthüringen sagt danke" steht auf dem roten Banner mit weißer Schrift und Fußballklub-Logo des RWE. Neben den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Krankenhaus sind auch all jene gemeint, die Tag für Tag in ihrem Job Unglaubliches leisten.

Womöglich davon inspiriert, hat der HSV-Fanclub Meiningen am Samstag ein weiteres Banner am Zentralklinikum Suhl angebracht. "Danke und viel Kraft, für alles, was ihr schafft", steht auf diesem geschrieben. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 03. 2020
17:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Blaumänner Coronavirus 19 Krankenhäuser und Kliniken RWE AG SRH Zentralklinikum Suhl Uniformen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Das SRH-Zentralklinikum Suhl fährt seinen wegen des Corona-Ausbruchs Mitte März stark reduzierten Alltagsbetrieb schrittweise wieder hoch. Dazu gehören auch wieder Behandlungen und Operationen bei nicht lebensbedrohlichen Erkrankungen. Fotos: frankphoto.de

13.05.2020

Klinikum fährt Kapazitäten schrittweise wieder hoch

Nach und nach öffnet sich das seit Mitte März nur mit stark reduziertem Regelbetrieb dienstbereite SRH Zentralklinikum Suhl wieder für mehr Patienten. Ab kommendem Montag werden auch die Ambulanzen im "Pandemie-Normalmod... » mehr

Der Krisenstab, der eigentlich Verwaltungsstab heißt, bei seiner Beratung am Montag. Hier laufen alle relevanten Informationen rund um Corona in Suhl zusammen. Die rund 15 Mitglieder beraten Lösungen und definieren Aufgaben für die nächsten Tage. Foto: frankphoto.de

20.04.2020

Im Krisenmodus

Seit dem 27. Februar tritt der Suhler Krisenstab, der eigentlich Verwaltungsstab heißt, zu Beratungen zusammen. Nach Weimar war es der zweite einberufene Stab in Thüringen. Unsere Zeitung schaute hinter die Kulissen. » mehr

Christina Münzer und Christian Jacob verpacken die Masken-Zuschnitte. Foto: frankphoto.de

06.04.2020

SRH-Mitarbeiter greifen zu Nadel und Faden

Profi-Mundschutz ist rar - auch im SRH-Zentralklinikum in Suhl. Deshalb wurde jetzt eine Aktion angestoßen, die einmalig ist. Pflegemitarbeiter werden jetzt zu Masken-Nähern. » mehr

Seit Dienstag hat das SRH-Zentralklinikum Suhl seine Sicherheitsvorkehrungen verschärft. Patienten mit grippeähnlichen Symptomen ist der Zutritt verboten.

04.03.2020

Suhler Klinikum für Corona-Patienten gerüstet

Nach einem von der Stadt am Dienstag gemeldeten ersten Corona-Verdachtsfall in Suhl hat das SRH-Zentralklinikum seine Sicherheitsvorkehrungen erhöht. Gleichwohl sieht sich das Haus für den Virus gut gerüstet. » mehr

Auch Markus Saul (links) hat gemeinsam mit René Dorst den Transport eines Dialysepatienten aus der Quarantäne in Neustadt übernommen. Foto: privat

Aktualisiert am 21.04.2020

Auch für die Samariter ist diese Zeit eine ziemlich unruhige

Sie arbeiten zumeist auf ehrenamtlicher Basis und sind auch in diesen Zeiten starke Partner, auf die sich viele verlassen - die Mitglieder des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB). » mehr

Sarah Boost, Richard Rossel und Thomas Bischof gehen mit gutem Beispiel voran und tragen die im Rahmen einer einmaligen Aktion selbst hergestellten Mund-Nasen-Schutzmasken vor dem Zella-Mehliser Rathaus. Foto: M. Bauroth

17.04.2020

Stadt verteilt Masken für alle Zella-Mehliser

Auch wenn es sich nicht um geprüfte und zertifizierte Schutzmasken handelt - in Zella-Mehlis will die Stadt in den nächsten Tagen alle interessierten Bürger mit einer selbst angefertigten Mund- und Nasen-Maske ausstatten... » mehr

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 03. 2020
17:51 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.