Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Suhl

Biker-Ausflug nach Suhl endet im Krankenhaus

Ein Motorradfahrer aus Berlin ist am Freitagnachmittag beim Sturz mit seiner Maschine am Suhler Friedberg schwer verletzt worden.



Biker-Ausflug nach Suhl endet im Krankenhaus   Foto: Jens Wenzel

Suhl - Der Mann gehörte zu einer Gruppe von etwa 20 Bikern aus Berlin und Brandenburg, die auf ihren Maschinen unterwegs zum Schießsportgelände in Suhl waren.

An der Abfahrt zum Gewerbegebiet Friedberg war der Fahrer aus unbekannter Ursache auf das vorausfahrende Motorrad aufgefahren und  gestürzt. Wegen  seiner Verletzungen musste er vom Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden. Auch die Feuerwehren aus Erlau und Hirschbach waren am Unfallort im Einsatz.

Den Schaden an beiden Motorrädern schätzt die Polizei auf mehrere tausend Euro. jwe

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 05. 2019
15:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feuerwehren Gerät Motorrad Motorradfahrer Polizei Schäden und Verluste Unfallorte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der Rettungsdienst hatte auf der schneeglatten Straße Mühe durchzukommen.

06.05.2019

Winterintermezzo im Mai sorgt für glatte Straßen

Der verspätete Wintereinbruch brachte in den Höhenlagen am Samstagvormittag bis zu fünf Zentimeter Neuschnee. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt wurden die Straßen kurzzeitig gefährlich glatt. » mehr

Brand Balkon Suhl Suhl

19.04.2019

Schreck in der Mittagsstunde: Balkon steht in Flammen

Eine Familie aus Suhl wird das Osterfest wohl in einer Ausweichunterkunft verbringen müssen. Der Balkon ihrer Wohnung im Himmelreich stand am Karfreitag in Flammen. Die Wohnung ist derzeit unbewohnbar. » mehr

Mädchen und Jungen des Fröbel-Kindergartens üben, wie man sich richtig an einer Bushaltestelle verhält. Fotos (3): frankphoto.de

14.06.2019

Schulanfänger in Aktion für die eigene Sicherheit

Auf dem Hof der Feuerwehr in der Aue wuselt es. Etwa 200 Mädchen und Jungen aus Suhler Kindergärten absolvieren hier ihren Aktionstag für Sicherheit im Straßenverkehr. » mehr

Mutwillig abgerissene Rohrisolierungen wurden im Schanzenauslauf entsorgt.

31.05.2019

Vandalen wüten an der Benshäuser Sprungschanze

Nicht zum ersten Mal müssen die Vereinsmitglieder des TSV 1883 Benshausen erleben, dass Teile ihrer Schanze zerstört wurden. Jetzt sagen sie: Es reicht. Deshalb wurde Anzeige bei der Polizei erstattet. » mehr

THW-Ortsbeauftragter Ulf-Hagen Sühn zeigt Oberbürgermeister Jens Triebel und Mitgliedern des Hauptausschusses in der Fahrzeughalle die umfangreiche technische Ausrüstung und die Fahrzeugflotte des Ortsverbandes Suhl.	Fotos: frankphoto.de

23.05.2018

Blaue Engel mit Herz und Hand für schwere Technik

Wenn die Feuerwehr, der Bauhof oder Hilfsorganisationen an ihre Grenzen stoßen, sind sie gefragt: Die Helfer der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk und ihre Maschinen. » mehr

800 Motorradfans rollen mit Warnwesten durch Suhl

27.05.2019

800 Motorradfans rollen mit Warnwesten durch Suhl

Zu einer gemeinsamen Ausfahrt von Oberhof bis zum Simson-Gewerbepark Suhl fanden sich am Wochenende 800 Motorradfans zusammen, um in einem kilometerlangen Korso ein Zeichen für mehr Verkehrssicherheit zu setzen. » mehr

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 05. 2019
15:39 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".