Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Suhl/ Zella-Mehlis

Auto überschlägt sich und landet auf Dach - Fahrerin schwer verletzt

Aus bislang ungeklärter Ursache ist eine 78-jährige Autofahrerin am Donnerstagmittag in Suhl von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich und landete auf dem Dach. Die Frau verletzte sich schwer.



Auto überschlägt sich und landet auf Dach Suhl
Beim Unfall verletzte sich die 78-jährige Autofahrerin schwer.   Foto: Steffen Ittig

Suhl - Die Autofahrerin kam von der Fahrbahn ab und fuhr auf die Leitplanke auf. Ihr Wagen überschlug sich und landete auf dem Dach. Die Fahrerin verletzte sich beim Unfall schwer und musste durch den Rettungsdienst aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Sie kam ins Krankenhaus.

23.01.2020 - Unfall Suhl - Foto: Steffen Ittig

Auto überschlägt sich und landet auf Dach Suhl
Auto überschlägt sich und landet auf Dach Suhl
Auto überschlägt sich und landet auf Dach Suhl
Auto überschlägt sich und landet auf Dach Suhl
Auto überschlägt sich und landet auf Dach Suhl
Auto überschlägt sich und landet auf Dach Suhl

Der Verkehr musste wechselseitig an der Unfallstelle in der Schleusinger Straße vorbeigeleitet werden. Das Auto ist Totalschaden. it/flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 01. 2020
14:18 Uhr

Aktualisiert am:
23. 01. 2020
14:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Fahrzeuge und Verkehrsmittel Polizei Verkehr
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Anwohner Peter Wolf und Lothar Klett im Gespräch mit Gerd Funk (Zweiter von rechts) von der Polizei und Michael Hober (rechts) vom Landesamt über die Geschwindigkeitsbegrenzung an der B 62. Fotos (2): Michael Bauroth

02.01.2020

Aufgepasst - hier ändert sich das Tempo

Zwischen Zella-Mehlis und Benshausen passieren häufig Unfälle. Deswegen soll ein Tempolimit künftig für Entschleunigung sorgen. Autofahrer dürfen hier bald nur noch 70 und 50 Stundenkilometer fahren. » mehr

Nach dem Zusammenprall überschlägt sich der Dacia und landet auf dem Dach. Der Fahrer wird dabei schwer verletzt.

18.12.2019

In der Veilchenbrunnenkurve hat’s heftig gekracht

Am Mittwochmorgen sind zwei Autos in der Veilchenbrunnenkurve zusammengekracht. Der Aufprall war so heftig, dass sich eines überschlug und auf dem Dach landete. » mehr

Aktualisiert am 18.12.2019

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß bei Oberhof

Bei einem schweren Unfall auf der Strecke zwischen Oberhof und Zella-Mehlis sind zwei Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Die Straße war für etwa 1,5 Stunden gesperrt. » mehr

Schwerer Unfall B62 Benshausen Zella-Mehlis

Aktualisiert am 03.02.2020

Aus Wagen geschleudert: Ersthelfer kümmern sich um Fahrer

Mit hoher Geschwindigkeit ist ein 31-jähriger Autofahrer zwischen Zella-Mehlis und Benshausen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) an einen Baum gefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Er stand vermutlich unter Alko... » mehr

An der B 62 zwischen Zella-Mehlis und Benshausen soll noch in dieser Woche die Geschwindigkeit für Autofahrer neu geregelt werden. An der Unterführung sind dann künftig nur noch 50 Stundenkilometer erlaubt. Die Pfosten für die Verkehrsschilder stehen bereits. Foto: Michael Bauroth

vor 2 Stunden

Noch diese Woche: Von 100 auf 50 Stundenkilometer

Schon lange hatten Verkehrsexperten die B 62 zwischen Zella-Mehlis und Benshausen im Blick, weil dort immer wieder Unfälle passierten. In dieser Woche tritt nun das Tempolimit in Kraft. » mehr

Die Kreuzung Industriestraße und Suhler Straße ist seit Jahren ein Unfallschwerpunkt. Seit es die separate Linksabbiegespur in der Industriestraße gibt, verzeichnet die Polizei einen Rückgang der Unfälle. Foto: Michael Bauroth

27.11.2019

Weniger Unfälle und trotzdem ein Schwerpunkt

Seit Jahren haben Polizei und Verkehrsplaner die McDonalds-Kreuzung im Blick. Die aktuelle Unfallstatistik zeigt: Die Zahl der schweren Unfälle ist zurückgegangen. » mehr

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 01. 2020
14:18 Uhr

Aktualisiert am:
23. 01. 2020
14:55 Uhr



^