Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Suhl/ Zella-Mehlis

38-Jähriger ohne Fahrerlaubnis und mit gestohlenem Auto unterwegs

Ein 38-jähriger Autofahrer ist Dienstagabend bei einer Kontrolle in Zella-Mehlis aufgeflogen. Er besaß keine Fahrerlaubnis und war zudem mit einem gestohlenen Auto unterwegs.



Zella-Mehlis - Die Beamten kontrollierten den 38-Jährigen auf dem Gelände einer Tankstelle in Zella-Mehlis. Er konnte vor Ort keinen Führerschein vorweisen. Die Recherche im polizeilichen Netz ergab, dass er überhaupt nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Zudem zeigte der Mann deutliche Anzeichen für einen Drogenkonsum. Ein freiwilliger Test bestätigte die Annahme. Als ob das nicht schon genug gewesen wäre, erbrachte die Kontrolle des Fahrzeuges, dass dieses als gestohlen gemeldet wurde. Der Opel ist laut Polizei in der Nacht zum Samstag von einem Privatparkplatz einer Pension in der Leipziger Straße in Meiningen entwendet worden.

Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft nahmen die Polizisten den 38-Jährigen vorläufig fest. Die weiteren Ermittlungen führen Beamte der Kriminalpolizei am Mittwoch. flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 01. 2020
12:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Führerschein Kriminalpolizei Opel Polizei Polizistinnen und Polizisten Staatsanwaltschaft
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nach dem Zusammenprall überschlägt sich der Dacia und landet auf dem Dach. Der Fahrer wird dabei schwer verletzt.

18.12.2019

In der Veilchenbrunnenkurve hat’s heftig gekracht

Am Mittwochmorgen sind zwei Autos in der Veilchenbrunnenkurve zusammengekracht. Der Aufprall war so heftig, dass sich eines überschlug und auf dem Dach landete. » mehr

26.12.2019

Autofahrerin rempelt sich durchs Wohngebiet

Suhl - Eine offenbar alkoholisierte Autofahrerin hat in Suhl gleich mehrere Unfälle verursacht. Polizisten beendeten die Rempel-Tour. » mehr

27.01.2020

61-Jährige schlängelt sich mit 4,32 Promille durch Suhl

Eine 61-Jährige hat sich mit einem unglaublichen Wert von 4,32 Promille ins Auto gesetzt und durch Suhl geschlängelt. » mehr

Unfall B62 Zella-Mehlis Benshausen 14.02.20

14.02.2020

Auto kommt von Straße ab - Fahrer schwer verletzt

Auf der Straße zwischen Zella-Mehlis und Benshausen hat sich ein Autofahrer mit seinem Wagen überschlagen. Er kam verletzt ins Krankenhaus. » mehr

Mit einer S 51 B und einer Schwalbe machten sich Macro Brand (links) und Martin Vahar-Matiar von Neukloster auf den Weg nach Suhl. Foto: Matrin Vahar-Matiar

09.08.2019

Mit der Simson zurück zu den Ursprüngen

1050 Kilometer sind zwei Jungs auf ihren Simsons von Neukloster bis nach Suhl gefahren. Sie wollten den Ursprungsort ihrer Mopeds besuchen. » mehr

Auto überschlägt sich und landet auf Dach Suhl

Aktualisiert am 23.01.2020

Auto überschlägt sich und landet auf Dach - Fahrerin schwer verletzt

Aus bislang ungeklärter Ursache ist eine 78-jährige Autofahrerin am Donnerstagmittag in Suhl von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich und landete auf dem Dach. Die Frau verletzte sich schwer. » mehr

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 01. 2020
12:01 Uhr



^