Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Suhl/ Zella-Mehlis

28-Jährige wütet an Suhler Tankstelle bis Handschellen klicken

Eine widerspenstige 28-Jährige hat an einer Tankstelle in Suhl für reichlich Stress gesorgt. Als sie dann noch Polizisten angriff, klickten die Handschellen.



Suhl - Die Auseinandersetzung an der Tankstelle in der Würzburger Straße entwickelte sich am Mittwochabend, nachdem die junge Frau völlig unvermittelt eine PET-Flasche an das Auto einer 40-Jährigen geworfen hatte. Den Streit versuchte ein Mann zu schlichten, der daraufhin von der 28-Jährigen auch noch beleidigt und geohrfeigt wurde.

Just in dem Moment fuhr laut Polizei zufällig eine Streifenbesatzung vorbei und beobachtete den Vorfall. Die Beamten versuchten, die Parteien zu trennen. Die Frau habe jedoch gar nicht reagiert, sondern noch versucht weiter den Mann und andere Zeugen körperlich anzugreifen. Als die Beamten die aggressive Dame festhielten, habe sie sich heftig gewehrt und einen der Beamten sogar gegen den Kopf getreten. Als dann die Handschellen klickten, willigte sie Frau einem freiwilliger Atemalkoholtest ein. Der erbrachte einen Wert von 1,53 Promille, so die Polizei weiter. Auch der Drogenvortest sei positiv ausgefallen. Die Polizisten erstatteten Anzeige. Für den Bereich der Tankstelle erhielt die Frau einen Platzverweis. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 08. 2020
13:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Frauen Handschellen Polizei Polizistinnen und Polizisten Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei im Einsatz

12.03.2020

Prügelei vor Friseurladen: Zwei verletzte Polizisten

Ein massives Tohuwabohu mit vier Schlägern und mehreren Mitarbeitern eines Friseurgeschäftes mussten Erfurter Bereitschaftspolizisten am Mittwochabend auflösen. Dabei wurden zwei Polizisten verletzt. » mehr

Rettungswagen, Notarzteinsatzfahrzeug und Polizei am späten Montagabend vor der EAE auf dem Suhler Friedberg. Foto: S. Ittig

25.02.2020

Verletzte im Erstaufnahmeheim

Gleich zweimal mussten Suhler Rettungsdienst und Polizei in der Nacht zu Dienstag in der Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) des Landes auf dem Friedberg anrücken. » mehr

Polizei-Illustration

Aktualisiert am 24.06.2020

Mann erlaubt sich Spritztour ohne Fahrerlaubnis mit Firmen-Fahrzeugen

Dienstagabend hatte ein Mitarbeiter eines Unternehmens scheinbar Langeweile und so entschied er sich für eine Spritztour mit Firmenfahrzeugen - mit Folgen. » mehr

Polizei

Aktualisiert am 02.07.2020

Nach Angriffen auf Autofahrer Haftbefehl gegen 19-Jährigen erlassen

Nach Angriffen auf zwei Autofahrer in Suhl ist gegen einen 19-jährigen Mann Haftbefehl erlassen worden. Das teilte die Polizei am Donnerstag in der südthüringischen Stadt mit. » mehr

Die Tür zur öffentlichen Toilette am Rathaus wurde von oben bis unten beschmiert. Foto: Stadtverwaltung

05.05.2020

Polizei greift zurück auf eine Schmierfink-Datenbank

Graffiti-Schmierereien an Fassaden und öffentlichen Einrichtungen sind ärgerlich und ihre Beseitigung meist teuer. Das Suchen und Finden der Täter gestaltet sich außerdem schwierig für die Polizei. » mehr

Erstaufnahmeeinrichtung des Landes auf dem Friedberg: Die Polizei will mit einem vor Ort eingesetzten Kontaktbeamten Straftaten und Ordnungswidrigkeiten der Bewohner schon im Vorfeld verhindern. Foto: frankphoto.de

27.03.2020

Suhler Erstaufnahmeeinrichtung hat neuen Leiter

Michael Hasenbeck ist der neue Leiter der Suhler Erstaufnahmeeinrichtung Friedberg. Bisher war der 58-Jährige in der Thüringer Staatskanzlei, im Bereich Bürgeranliegen, beschäftigt. » mehr

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 08. 2020
13:25 Uhr



^