Topthemen: GebietsreformNSU-Prozess in MünchenThüringer helfenSerie: Aktiv und gesund

Suhl

17-Jähriger stürzt sich von einer Brücke

Ein 17-Jähriger Suhler hat am Samstagabend einen Suizidversuch begangen. Der junge Mann stürzte sich kurz vor 19 Uhr vom Bahnhofsviadukt in der Werner-Seelenbinder-Straße.



Suhl - Wie ein Polizeisprecher auf Anfrage von Freies Wort angab, überlebte der Jugendliche den Sprung und wurde schwer verletzt ins Klinikum gebracht. tw

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 11. 2017
14:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Brücken Männer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Brücke über das Steinsfelder Wasser wird derzeit instandgesetzt. Die Bauarbeiten sollen noch in diesem Jahr abgeschlossen werden.	Foto: frankphoto.de

01.12.2016

Desolate Brücke wird instandgesetzt

Seit Oktober wird an der Brücke zwischen dem Ortseingang Goldlauter-Heidersbach und Fröhlicher Mann gebaut. Die Arbeiten sollen noch dieses Jahr beendet werden. » mehr

Etwa 30 Mitglieder vom Verein der Ingenieure und Techniker in Thüringen, Außenstelle Suhl, nutzten die Gelegenheit, durch das Brückeninnere zu wandeln.

14.09.2017

82 Meter über dem Haseltal in einer Welt aus Metall und Beton

Oben rollen Autos über Asphalt, unten geht es zu Fuß über Stahlgitter. Künftig bekommen noch mehr Neugierige die Möglichkeit, die Haseltalbrücke aus dieser Perspektive kennenzulernen. » mehr

So wie das Ringberghotel über der Stadt Suhl thront, so thront auch Wolfgang F. Kanig gerne mal - zum Spaß und nur in seinem Büro, in dem der Thron steht, der ihm nach einem Auftritt von Gunther Emmerlich überlassen wurde. Foto: frankphoto.de

08.09.2017

Erster Eindruck: "Der Kasten hat Potenzial"

Es war am 16. September 1997, als Wolfgang F. Kanig 8000 D-Mark beim Ordnungsamt bezahlt hat, um die Konzession für das Ringberghotel zu bekommen. Für das Haus, das seit 20 Jahren sein Leben und seine Leidenschaft ist. » mehr

An der Fußgängerbrücke über die Friedrich-König-Straße nagt der Rost. Zeitnahe Instandhaltung ist nötig. Foto: frankphoto.de

16.03.2017

Eigenbetrieb hat Brückenschäden im Visier

Nicht nur desolate Straßen, sondern auch sogenannte Ingenieurbauwerke verlangen Unterhaltung und Sanierung. Der Eigenbetrieb KDS hat dazu ein Maßnahmenpaket geschnürt. » mehr

Seit mehr als 20 Jahren ist der Männerchor Ars Musica am vierten Advent mit einem Konzert in der Kreuzkirche zu erleben. Der Leiter des Chores, Hubert Voigt, hat seinen Rücktritt angekündigt. Ob und wie die Sänger weitermachen, ist noch nicht klar. Archivfotos (2): frankphoto.de

21.12.2016

Abschiedskonzert voller Wohlklang und Dankbarkeit

Mit einem großartigen Weihnachtskonzert haben die Sänger von Ars Musica ein stimmliches Glanzlicht in den weihnachtlichen Konzert-Reigen gesetzt. Und: Sie haben sich verabschiedet von der Suhler Bühne. » mehr

Ladendiebe verursachen einen riesigen Schaden. Das Spektrum der Täter reicht vom Jugendlichen bis zur international agierenden Bande.

28.09.2017

31-Jähriger marschiert klauend durch Suhler Einkaufscenter

Suhl - Als notorischer Langfinger probierte sich in Suhl ein 31 Jahre alter Mann aus. Am Ende verbrachte er die Nacht in einer Polizeizelle. » mehr

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 11. 2017
14:02 Uhr



^