Topthemen: Wahl-Tipp abgebenBundestagswahl 2017Thüringer helfenSerie: Aktiv und gesund

Sonneberg

Kupferkabel im Wert von 10.000 Euro in Sonneberg gestohlen

Sonneberg - Kupferkabel im Wert von 10.000 Euro haben Unbekannte vom Gelände einer Brauerei in Sonneberg gestohlen. Die Polizei sucht nun mögliche Zeugen.




Wie aus einer Polizeiinformation vom Dienstagmorgen hervorgeht, drangen die Diebe vermutlich zwischen Freitagabend und Montagmorgen gewaltsam auf das Firmengelände der Brauerei ein. Dort wird gerade gebaut. Von der Baustelle ließen die Unbekannten dann vier Rollen Erdkabel mitgehen.

Am Montag bemerkten Arbeiter den Diebstahl. Die leeren Rollen fanden sie später auf einem Nachbargrundstück. Offenbar haben die Diebe die Kabel dort von der Rolle entfernt, in Stücke geschnitten und abtransportiert. Von den Tätern und ihrer Beute fehlt jede Spur.

Die Sonneberger Polizei (Tel. 03675/8750) ermittelt nun wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls und sucht dringend Zeugen. maz
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2017
08:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Brauereien Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Geschäftsführer Manuela und Bernd Schäfer mit Helmut Pauli, der der Brauerei Gessner seit der Wende zur Seite steht. Den Brunnen, der das Reinheitsgebot des Bieres - Wasser-Hopfen-Malz-Hefe - symbolisiert, schuf der Kulmbacher Künstler Erich Hiemisch. Fotos: camera900.de

07.06.2017

Vor 20 Jahren zog Gessner von Steinach nach Sonneberg

Am 20. Juni begeht die Privatbrauerei Gessner ihr 20. Jubiläum am heutigen Standort in Sonneberg-Malmerz. » mehr

Manuela und Bernd Schäfer sind stolz auf die Preise für das Gessner-Bier. Fotos: camera900.de

23.04.2016

Die Qualität von Gessner-Bier gewürdigt

Für hervorragende Bierqualität erhielt die Privatbrauerei Gessner zum fünften Mal den "Bundesehrenpreis", die höchste Qualitätsauszeichnung der Deutschen Ernährungswirtschaft. » mehr

Das Eckhaus zum Viktoriabrunnen steht am 25. Februar 1987 in Flammen. 23 Menschen verlieren ihre Wohnungen.

29.05.2012

Immer wieder Großbrände in der Stadt

In der Vergangenheit hat die Feuersbrunst mehrfach in Coburg gewütet. Ein Blick in die Geschichte der Brandkatastrophen. » mehr

Geschäftsführer Bernd Schäfer zeigt den Greifer der Anlage, der acht Kästen mit einem Mal heben kann. Fotos: camera900.de

14.01.2016

Gessner rüstet technisch auf

Die Privatbrauerei Gessner startet mit einer großen Investition in das neue Jahr und präsentiert sich auf der Grünen Woche. » mehr

Was fürs Auge: Auch etliche Fahrer mit Oldtimern bereicherten den Korso.

18.04.2011

Motorradsternfahrt Kulmbach - Eine Stadt voller Biker

Sicherheit und Prävention stehen im Vordergrund, wenn sich in Kulmbach Tausende Motorradfahrer aus Bayern, Hessen und Thüringen treffen. Auch der Spaß kommt bei dem riesigen Event nicht zu kurz. » mehr

Die Stammgäste freuen sich: Pedros und Eleni sind wieder da. Ihre Kinder werden in Sonneberg aufwachsen. 	Foto: camera900.de

31.01.2015

Griechische Familie zog es heim nach Sonneberg

Eine der ältesten Sonneberger Gastwirtschaften startet neu durch. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Südthüringen ist bunt Kloster Veßra

Südthüringen ist bunt | 17.09.2017 Kloster Veßra
» 32 Bilder ansehen

Konfetti und Randale in der Schlosshalle Dermbach

Konfetti und Randale in Dermbach | 17.09.2017 Dermbach
» 90 Bilder ansehen

700 Jahre Schwarzbach Schwarzbach

700-Jahr-Feier in Schwarzbach | 17.09.2017 Schwarzbach
» 134 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2017
08:04 Uhr



^