Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Sonneberg/Neuhaus

Zwei weitere Corona-Infektionen im Landkreis Sonneberg

Am Samstagnachmittag hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus Infizierten im Landkreis Sonneberg um zwei auf insgesamt fünf rhöht.



Sonneberg - Dies vermeldet am Samstagnachmittag der Landkreis auf seiner Webside. Die Testergebnisse seien am Vormittag im Gesundheitsamt per Fax eingegangen. Zu den mittlerweile fünf Infizierten kommt noch ein bislang unbestätigter Verdachtsfall mit schwerer  Symptomatik in der Sonneberger Regiomed-Klinik.
Bei den beiden neu Betroffenen handelt es sich nach den Angaben des Landkreises um eine Frau und um einen Mann mittleren Alters, die jeweils leichte Symptome gezeigt hätten und sich in häuslicher Quarantäne befänden. Die Frau lebe mit ihrem Sohn in einem Haushalt. Auch der bisher nicht getestete Sohn zeige leichte Symptome. Das Gesundheitsamt beauftragte auch bei ihm einen Abstrichtest und setzte auch ihn in häusliche Quarantäne. Der Lebensgefährte der Frau habe seinen Wohnsitz außerhalb des Landkreises Sonneberg, heißt es vom Landratsamt. Das Gesundheitsamt habe mit ihm Kontakt aufgenommen und die für ihn zuständige Gesundheitsbehörde informiert.
 
Der bestätigt infizierte Mann war in Österreich verreist und habe sich nach seiner Rückkehr vorsorglich in häusliche Quarantäne begeben. Gegenüber dem Gesundheitsamt habe er zwei Kontaktpersonen angegeben, nämlich seine zwei Mitreisenden, die ebenfalls Bewohner des Landkreises Sonneberg seien, die durch die Behörde ermittelt und entsprechend informiert worden seien. Alle drei Personen bleiben in häuslicher Quarantäne.
 
Autor

Thomas Schwämmlein
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 03. 2020
17:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frauen Gesundheitsbehörden Infektionskrankheiten Infektionspatienten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Schließung von Spielplätzen und Parks verfügte das Sonneberger Rathaus zu einem frühen Zeitpunkt. Zu weiteren Einschränkungen des öffentlichen Lebens wird es kommen, um den Erfordernissen des Schutzes vor Ansteckung Rechnung zu tragen, kündigt der Bürgermeister an und bittet hierfür schon vorab um Verständnis.

20.03.2020

Erste bestätigte Corona-Infektion im Landkreis Sonneberg

Bei drei Kreisbewohnern - einer Frau und zwei Männern - ist das neuartige Coronavirus nachgewiesen worden. Das Gesundheitsamt versucht nun weitere Kontaktpersonen zu ermitteln, um die Infektionskette kurz zu halten. » mehr

Am Mittwoch stieg die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen auf 32 Fälle im Kreis. Drei Menschen werden im Krankenhaus behandelt. Fotos: Zitzmann (2)/Beer (1)

01.04.2020

Das erste Pandemie-Opfer im Landkreis stirbt in Steinach

Der erste Corona-Tote im Landkreis Sonneberg löst tiefe Betroffenheit aus. Der Steinacher war in der Praxis seines Hausarztes zusammengebrochen und verstarb noch vor Ort. » mehr

Das im Gesundheitswesen beschäftigte Personal soll vor Ansteckung geschützt werden. In einer Sonneberger Apotheke wird deshalb am Mittwoch die Ausgabe von Medikamenten zwischen Tür und Angel geregelt. Foto: Zitzmann

18.03.2020

Sonnebergs "Patient null" lässt auf sich warten

Zwei Dutzend Verdachtsfälle aber noch keine medizinisch bestätigte Erkrankung, das bleibt die Ausgangslage im Landkreis Sonneberg. Vorerst. » mehr

Die Polizei in Sonneberg hat am Samstag zehn Jugendliche mit auf die Wache genommen, die zusammen im Stadtgebiet unterwegs waren. Archivbild: Ittig

05.04.2020

Polizei meldet zahlreiche Verstöße gegen Infektionsschutzvorgaben

Mit Stand Sonntagmittag zählt der Landkreis Sonneberg 36 mit Corona infizierte Mitbürger. Damit gehört die Region zu den am stärksten betroffenen Gebieten im Freistaat. » mehr

Eine Laborantin führt Untersuchungen zum Coronavirus durch

01.04.2020

Erster Corona-Toter im Landkreis Sonneberg

Im Landkreis Sonneberg ist erstmals ein Mensch gestorben, der nachweislich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert war. Die Zahl der Coronavirus-Infektionen steigt im Kreisgebiet derweil auf 32. » mehr

Coronavirus

24.03.2020

Drei weitere COVID-19 Infektionen im Landkreis Sonneberg bestätigt

Am Dienstagmorgen gingen im Landratsamt Sonneberg die Bestätigungen von drei weiteren Fällen ein, die im Labor positiv getestet wurden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Massenschlägerei Messerstecherei Suhl Suhl

Massenschlägerei Asylheim | 09.04.2020 Suhl
» 16 Bilder ansehen

Unfall Ilmenauer Straße Suhl Suhl

Unfall Suhl | 08.04.2020 Suhl
» 5 Bilder ansehen

Pkw Unfall Meiningen Meiningen

Pkw Unfall Meiningen | 07.04.2020 Meiningen
» 3 Bilder ansehen

Autor

Thomas Schwämmlein

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 03. 2020
17:29 Uhr



^