Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Zwei Fahrer bei Frontalzusammenstoß in Oberlind verletzt

Zwei Menschen sind bei einer Kollision zweier Pkw in der Mittleren Motsch im Sonneberger Stadtteil Oberlind verletzt worden. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.



Zwei Verletzte und wirtschaftlicher Totalschaden an beiden Pkw sind die Bilanz eines Unfalls in Oberlind. Foto: chz
Zwei Verletzte und wirtschaftlicher Totalschaden an beiden Pkw sind die Bilanz eines Unfalls in Oberlind. Foto: chz  

Oberlind - Wie die Sonneberger Polizei bestätigt, stießen am Mittwoch um 13.10 Uhr in der Mittleren Motsch in Sonneberg-Oberlind zwei Pkw frontal zusammen. Nach ersten Auskünften der Beamten wollte der Fahrer eines VW Caddy, der in Richtung Oberlinder Straße unterwegs war, nach links abbiegen und kollidierte dabei mit einem entgegen kommenden Pkw.

Der 59-Jährige und die Fahrerin des anderen Pkw wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlichen Totalschaden. Die Unfallstelle wurden Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Sonneberg-Mitte abgesperrt, die auch auslaufenden Kraftstoff banden. ts

- Unfall Sonneberg 6.2. - Foto:

Unfall Sonneberg
Unfall Sonneberg
Unfall Sonneberg
Unfall Sonneberg
Unfall Sonneberg
Unfall Sonneberg
Unfall Sonneberg
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 02. 2019
18:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ortsteil Polizei Totalschäden VW VW Caddy
Oberlind
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die MItglieder des Seniorenbeirats der Stadt Sonneberg schauen sich im bestehenden Lager von Dickie Tamiya um. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

29.11.2018

Hochregallager bleibt umstritten

Die Mitglieder des Ortschaftsrates Oberlind beklagen fehlende Kommunikation seitens der Stadt und möchten für den Logistikstandort Alternativen geprüft sehen. » mehr

unfall huettengrund

Aktualisiert am 01.09.2017

Blechhammer: Zwei Menschen bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Ein Unfall, bei dem zwei Menschen schwer verletzt wurden, legte am Donnerstag den Verkehr aus und in die Rennsteigregion komplett lahm. Bei Blechhammer im Landkreis Sonneberg waren zwei Autos frontal zusammengestoßen. » mehr

Mitglieder des Sonneberger Seniorenbeirats machen sich im Februar 2017 ein Bild vom bestehenden Hochregallager in Oberlind. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

21.08.2018

"Wir müssen den Hut ziehen, dass der Investor daran festhält"

Dem geänderten Entwurf des Bebauungsplans für Hochregallager und Logistikzentrum der Dickie-Group stimmt die Stadtratsmehrheit zu. » mehr

Ada Frieß Stronzki erzählt in ihrem Elternhaus Geschichten mit den vielen Dingen, die dort erhalten geblieben sind. Zu besichtigen ist die Schau noch bis Anfang August, jeweils an den Wochenenden. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

06.07.2018

Viele kleine Dinge - Archäologie der eigenen Erinnerung

In der Oberlinder Straße 131 ist noch bis Anfang August eine ungewöhnliche Ausstellung zu sehen. "Home sweet home oder Dehäm is dehäm" versteht sich als Abschied von zwei Leben. » mehr

Im antiken Instrument werden Spenden für die beiden Kindergärten "Sonnenkäfer" und "Arche Noah" gesammelt.

09.04.2018

Symbiosen im Egerländer Taktmaß

Mit böhmisch-mährischen Klängen im Saal der Gaststätte "Zum alten Förscht" eröffneten die Mitglieder des Blasorchesters Oberlind die diesjährige Saison. » mehr

Da scheint schon jemand geahnt zu haben, dass sich die Stadträte für die Umbenennung des Straßennamens in Neuhaus entscheiden. Ab 1. März wird auf dem Schild Sebastian-Kneipp-Straße stehen. Fotos (12): Carl-Heinz Zitzmann

05.02.2019

Zahlen und Tradition setzen sich durch

Die Proteste der Gewerbetreibenden haben nichts genützt: Die Stadträte haben sich dennoch dafür entschieden, die Mittelbergstraße in Neuhaus ab 1. März umzubenennen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Karneval Kaltensundheim Rhön-Gymnasium

Karneval Kaltensundheim Rhöngymnasium |
» 24 Bilder ansehen

EAV in der Messehalle Erfurt Erfurt

EAV auf Abschiedstour in Erfurt | 20.02.2019 Erfurt
» 67 Bilder ansehen

Rodelblitz dampft durch die Region Suhl/Zella-Mehlis

Rodelblitz | 18.02.2019 Suhl/Zella-Mehlis
» 26 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 02. 2019
18:54 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".