Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Zu schnell unterwegs: Auto landet auf der Leitplanke

Auf der Straße von Tettau in Richtung Neuenbau (Landkreis Sonneberg) kam ein Autofahrer ins Schleudern und landete auf der Leitplanke.



Auto landet auf der Leitplanke Thüringen
In einer Rechtskurve auf der Straße von Tettau in Richtung Neuenbau (Lkr. Sonneberg) geriet ein Fahrer wegen unangepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und landete auf der Leitplanke.   Foto: Steffen Ittig » zu den Bildern

Tettau - Der Mann war am Montagmorgen nach Polizeiangaben wegen unangepasster Geschwindigkeit im Schneetreiben ins Schleudern gekommen. Im Ausgang einer Rechtskurve fuhr er auf eine Leitplanke und blieb mit seinem Wagen dort liegen. Verletzt wurde der Mann nicht.

In Oberweißbach im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt ist ein Autofahrer auf einer glatten Straße am Montagmorgen verunglückt. Weil er wohl ebenfalls zu schnell unterwegs war, verlor der 26 Jahre alte Fahrer in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen, wie die Polizei mitteilte. Das Auto stieß gegen einen Baum. Der Mann wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. ap/dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 03. 2019
11:37 Uhr

Aktualisiert am:
11. 03. 2019
15:31 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Opel Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
In einem Umkreis von hundert Meter um das Fahrzeug sperren Polizisten die Straße und räumen die Gebäude. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

09.07.2018

Furcht vor Sprengstoff unterm Auto endet in einer Stichflamme

Mit einem Knall, dazu Rauch und Feuer löst sich am Montag der Fund einer mutmaßlichen Autobombe in der Innenstadt auf. Der verdächtige Gegenstand war von der Polizei mit Spezialtechnik zuvor vom Wagen entfernt und mit Wa... » mehr

Ein Fahrrad liegt nach einem Verkehrsunfall auf der Straße

27.02.2019

Radfahrer prallt an Pkw und wird schwer am Kopf verletzt

Schwerste Kopfverletzungen hat ein Radfahrer in Heubisch (Gemeinde Föritztal im Landkreis Sonneberg) erlitten. Der Mann war offenbar ungebremst gegen einen Pkw geprallt. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Morgens geht es rund: Zirka 7.15 Uhr beginnt die verkehrsintensivste Zeit an der Zufahrt zur SBBS und zur neuen Gemeinschaftsschule Sonneberg. Auf die verkehrsberuhigte Zone - gekennzeichnet durch das Schild links im Bild - und damit Schrittgeschwindigkeit achtet hier keiner. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

21.02.2019

Verquerer Verkehr: Bei Zufahrt muss nachgebessert werden

Zur Stoßzeit ist die Zufahrt zum SBBS-Campus stark frequentiert. Seit dieser Woche biegen knapp 400 Schüler zusätzlich an der Max-Planck-Straße ein. Die Polizei sieht dringenden Handlungsbedarf. » mehr

Blaulicht auf Polizeiauto

05.02.2019

Glück im Unglück: 64-jähriger Mann überschlägt sich mit Auto und bleibt unverletzt

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Mann mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Er verletzte sich nicht, aber sein Wagen ist Schrott. » mehr

Mit Trick 17 operierte vor einigen Wochen dieser holländische Lasterfahrer. Weil er zu wenig Ladung hatte und deswegen die Räder im Matsch durchdrehten, ließ er die Luft aus den Reifen, um mehr Griff zu kriegen fürs Vorwärts auf dem Weg durch Lauscha. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

28.01.2019

Möglichkeiten für Autofahrer werden immer enger

Festgefahrene Trucks, festsitzende Schulbusse, hängen bleibende Laster - die ergiebigen Schneefälle brachten in den oberen Lagen des Landkreises Sonneberg am Montag punktuell den Verkehr zum Erliegen. » mehr

Kontrollverlust im Kreisel endet als Totalschaden

07.01.2019

Kontrollverlust im Kreisel endet als Totalschaden

Nur noch Schottwert hat dieses Fahrzeug eines 77-Jährigen. Der Sonneberger war am Montag gegen 9.50 Uhr von der Neuhäuser Straße kommend in Richtung Sonneberger Innenstadt unterwegs. Im Köppelsdorfer Kreisel verlor der M... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Veilsdorf Veilsdorf

Unfall B89 Veilsdorf | 18.03.2019 Veilsdorf
» 16 Bilder ansehen

Flutmulden Oberlind Unterlind Oberlind/Unterlind

Flutmulden Oberlind/Unterlind | 16.03.2019 Oberlind/Unterlind
» 10 Bilder ansehen

Große Partynacht Suhl JUMP Suhl

Jump-Party Suhl | 16.03.2019 Suhl
» 62 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 03. 2019
11:37 Uhr

Aktualisiert am:
11. 03. 2019
15:31 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".