Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Sonneberg/Neuhaus

Weiterer Corona-Todesfall im Kreis Sonneberg

Für den Kreis Sonneberg hat das Landratsamt am Sonntag erneut einen Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet. Bereits am Samstag war eine Person verstorben. Insgesamt sind es nun 14 Todesfälle.



 
Bereits am Samstag wurde im Landkreis ein weiterer Todesfall verzeichnet. "Es handelt sich um zwei Männer Mitte achtzig, die seit einigen Wochen im Krankenhaus Sonneberg stationär behandelt wurden und hier leider verstarben. Beide Todesopfer litten an Vorerkrankungen", heißt es in der Mitteilung des Landratsamtes.
 

Mit Stand Sonntag, 12 Uhr, sind im Kreis Sonneberg seit Ausbruch der Panemie 185 Personen am Coronavirus erkrankt, das sind zehn mehr als noch am Vortag. 80 gelten als genesen, am Samstag waren es noch 74. Mit 317 Fällen je 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen liegt die Inzidenz (Rate Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen je 100.000 Einwohner) bei 47,94 und damit noch knapp unter der kritischen Schwelle von 50. jbr

 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 05. 2020
12:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus 19 Tod und Trauer Todesopfer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Aktuell werden 15 Covid-19-Patienten im Sonneberger Medinos-Krankenhaus versorgt. Bei weiteren elf besteht der Verdacht auf eine Ansteckung. Foto: Zitzmann

Aktualisiert am 28.04.2020

Es baut sich eine Welle auf

Die Zahl der Corona-Sterbefälle im Landkreis steigt auf vier. Bei den Neuinfektionen zeichnet sich ein lokaler Brennpunkt im Umfeld von Krankenhaus, Arztpraxen und Senioreneinrichtungen ab. » mehr

Für den Abstrich von Menschen, die im Verdacht stehen sich mit dem Erreger angesteckt zu haben, ist das Sonneberger DRK zuständig. Doch braucht es nach dem Krankheitsnachweis ebenso kleinteilige Ermittlungsarbeit, um Kontaktpersonen festzustellen und Infektionsketten zu unterbrechen. Foto: Ittig

27.04.2020

Kräfte von außen angefordert um das Gesundheitsamt zu stützen

Mittlerweile ist ein drittes Todesopfer im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion zu vermelden. Die Zahl der behördlich erfassten Ansteckungen bleibt nur noch knapp unter der Hundert. Der Landrat wird beim Land mit der ... » mehr

Coronavirus-Test

25.04.2020

Coronavirus: Weiterer Todesfall im Kreis Sonneberg

In der Nacht zu Sonnabend ist im Kreis Sonneberg eine Frau verstorben, die am Coronavirus erkrankt war. Zuvor war sie im Krankenhaus behandelt worden. » mehr

Coronavirus

28.04.2020

Vierter Corona-Toter im Landkreis Sonneberg

Im Landkreis Sonneberg gibt es ein viertes Todesopfer, bei dem eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen werden konnte. Das teilte das Landratsamt am Dienstag mit. » mehr

Eine Zeichnung der zerstörten Matthäuskirche im Jahre 1945, die auf dem heutigen freien Platz neben dem Bachfelder Kindergarten "Kleine Socken" gestanden hat. Archivfotos: Kirchengemeinde Bachfeld

10.04.2020

Kirche und Dorf stehen in Flammen, Menschen fliehen

Vor einem Dreivierteljahrhundert wurden große Teile des Schalkauer Stadtteils Bachfeld und die Matthäuskirche durch Artilleriefeuer zerstört. » mehr

"Verantwortung tragen"

30.05.2020

Nach Sonneberger Corona-Ausbruch: keine neuen Lockerungen

Sonneberg - Nach dem sprunghaften Anstieg von Neuinfektionen werden die Corona-Beschränkungen im Kreis Sonneberg vorerst nicht weiter gelockert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Auto-Party in Meiningen

Party im Autokino Meiningen | 30.05.2020 Meiningen
» 60 Bilder ansehen

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis Zella-Mehlis

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis | 27.05.2020 Zella-Mehlis
» 12 Bilder ansehen

Brennender Lkw A73 Eisfeld-Nord

Lkw-Brand A73 Eisfeld | 26.05.2020 Eisfeld-Nord
» 28 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 05. 2020
12:24 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.