Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Von München nach Neuhaus: Taxi nicht bezahlt

Eine Frau hat sich ein Taxi von München nach Thüringen genommen, ohne dafür zahlen zu können. Der Taxifahrer bleibt auf 568 Euro sitzen.



Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, trat der Fahrer die mehr als 300 Kilometer lange Strecke nach Neuhaus am Rennweg am Dienstagmorgen an, ohne von der Frau vorab ein Zahlungsmittel zu verlangen. Als die beiden in Neuhaus angekommen waren, konnte die 41-Jährige die fälligen 568 Euro nicht bezahlen.

Gegen sie wurde Anzeige wegen Erschleichen von Leistungen erstattet. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 08. 2019
13:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Frauen Polizei Taxis (Service)
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht

01.08.2019

Streit mit ehemaliger Partnerin: Mann wirft sich auf Motorhaube

Ein Mann hat in Steinach (Landkreis Sonneberg) seine frühere Lebensgefährtin in einem Auto angegriffen und sich auf die Motorhaube geworfen. » mehr

Symbolbild Alkomat Bei den meisten bleibt solch eine Polizeikontrolle ohne Folgen - doch wer Alkohol und Autofahren nicht trennen kann, bei dem ist auch schnell die Fahrerlaubnis eingezogen und eine MPU angeordnet.

13.08.2019

Mit knapp drei Promille keine Kontrolle im Kreisverkehr

Ein 31-Jähriger hat in Neuhaus am Rennweg in einem Kreisverkehr die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der Grund: Er hatte fast drei Promille intus. » mehr

Blaulicht

17.06.2019

Betrunkener rammt Auto - Fahrerin nimmt Mann den Zündschlüssel weg

Eine entschlossene Autofahrerin hat in Mengersgereuth-Hämmern (Landkreis Sonneberg) einem betrunkenen Fahrer den Zündschlüssel weggenommen, um ihn am Weiterfahren zu hindern. » mehr

Vermisstenfälle

04.04.2019

69-jährige vermisste Frau wieder wohlbehalten aufgefunden

Seit den Morgenstunden suchte die Sonneberger Polizei mit Hochdruck nach einer vermissten Rentnerin in Sonneberg. Die 69-Jährige wurde am Donnerstagmittag wohlbehalten wieder angetroffen und konnte nach Hause begleitet w... » mehr

Die zahlreichen Zuschauer ziehen von Station zu Station mit und feuern die Frauen und Männer kräftig an.

11.08.2019

Highlander-Karre entpuppt sich als schönstes Spiel

Bei den 12. Highland-Games in Rotheul treten mit elf Teams so viele wie noch nie an und messen bei den verschiedenen Spielen ihre Kräfte. » mehr

Der Leiter des Ordnungsamtes Gerd Wollheim schlüpft zur Versteigerung von Fundsachen gerne in die Rolle des Auktionators. Fotos: Zitzmann

24.03.2019

"Will denn heute keiner mit mir reden?"

Zur Versteigerung der Fundsachen kommt kein großes Bieten zustande. Meist zahlen die Interessenten das, was als Mindestgebot angesetzt ist. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Pur auf Coburger Schlossplatz Coburg

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019 | 16.08.2019 Coburg
» 25 Bilder ansehen

Highfield Festival |
» 14 Bilder ansehen

Unfall Weimar Weimar

Unfall Weimar | 16.08.2019 Weimar
» 27 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 08. 2019
13:46 Uhr



^